Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.02.2011, 14:01
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

Juhu!

Also zu den 'fertigen' Plastrons aus dem Brautmoden- und Festtagsläden kann ich Dir sagen, daß die bereits fertig gebunden, an einem Streifen mit rückwärtigem Verschluss, der die Option für alle Halsweiten ermöglicht, verkauft werden. Das kennst Du sicher von Herren-Fliegen: Vorne Fliege, rundherum ein Band mit Metall-Haken-und-Ösen-Verschlussdingenskirchen.
Entsprechend doof sehen die auch aus! Und zu einem Steh- oder Vatermorderkragen sind sie ohnehin kaum auszuhalten....



(Wie eben auch diese 'Fertig-Fliegen'. Warum immer alle Welt meint, Mann sei zu dusselig, sich die Dinger ordentlich selber zu binden, werde ich nie begreifen.......)

Es gibt übrigens auch sowieso verschiedene Bindeformen: Manche sehen aus wie ein Priesterbäffchen, manche wie ein XXL-Krawattenknoten, manche werden übereinandergeschlagen.......

Zu Deinem Ascot, der noch selber gebunden wird, kann ich Dir sagen, daß man verschiedene Formen hat - und hatte.
Ich gehe davon aus, daß Du auch gerne ein echtes Stehkragenhemd darunter sehen willst wie auf dem Bild.
Je nachdem, wie das Teil gebunden wird, braucht man die einfache oder - wie auf Deinem Foto - doppelte Kragenweite als 'Mittelteil'. Je nach Materialstärke und späterem Erscheinungsbild, kann dieser 'Mittelteil' schmaler zugeschnitten werden, damit nicht allzuviel Stofffülle um den Kragen/Hals gewurschtelt werden muß. Die Enden des Plastrons können demnach verbreitert und in verschiedenen Formen gearbeitet werden. Hier mal mögliche Arten, MIT oder OHNE verschmälertem Mittelstück:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg plastron1.jpg (6,8 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: jpg plastron2.jpg (8,3 KB, 143x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2011, 15:06
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

ach ja, mein Vater hatte solchen chicen Dingerchen im Schrank
(ein sehr eleganter Mann und ein hervorragender Tänzer )
K.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2011, 00:17
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

Vielen lieben Dank Martin...
ich seh, da kann ich meiner Phantasie freien Lauf lassen.

Die Dinger die schon fertig gebunden sind, wären ein Segen für mich (es ist wichtig, dass man sich schnell umziehen kann) - kann ich aber nicht bezahlen. Ich habe 19 Männer ;-) die ich alle in so ein Ding stecken muss, die Gehröcke hab ich in Great Britain eingekauft - Westen... das kriegen wir sicher so hin, haben die Meisten im Schrank und dazu müssen wir halt passene Plastrons, Plastrone , Plastronaten ??? nähn. Stehragenhemden wärn auch schön... leider haben wir nur wenige (vielleicht 2) im Fundus. Vielleicht kann ich da bei 3-2-1-meins was finden.

Prima - wenn das so einfach ist ein Plastron zu nähen, dann kann ich das auch an unsere weniger näherfahrenen Mädels weiter geben.

Ganz liebe Grüße
und vielen Dank für Eure Hilfe
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2011, 03:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

HALLOOOOOO!!!!

Wenn die Dingenskirchens dadrum gewickelt werden, wie oben zu sehen, dann können die Junx einfach ganz normale weiße Hemden nehmen. Der Unterkragen ist doch so gut wie nicht zu sehen.

Für einen Bühnenauftritt wird das sicher gehen!!

Und das Binden eines Plastrons, Ascots oder Krawattenschals ist zigmal schneller und einfacher erledigt als das einer ordentlichen Krawatte oder gar Fliege!

Die sollen das halt üben!

M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2011, 22:19
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Plastron - wie sieht das ungebunden aus?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Die sollen das halt üben!
M.
Haha - na das sag ich denen mal
aber Spaß beiseite... wir haben zum umziehen nur eine kurze Umbauphase, oder auch mal einen Solosong, also allerhöchstens 4 min. in denen man sich aus der einen Kluft raus und wieder in die andere hineinschälen muss - das wird nix mit binden.

Ich hab schon überlegt, ob ich das fertig gebundene Plastron hinten in der Mitte aufschneide und halbseitig am Hemd festnähe, nach dem zuknöpfen vom Hemd (wahrscheinlich ersetzen wir die Knöpfe durch Klett - das geht wieder ein paar Sek. schneller) müsste man das Ding nur zur anderen Seite rumkletten. Dann fliegen die Dinger auch nicht auf dem Boden rum und gehn am Ende noch verloren.

Wie auch immer - wir kriegen das hin

Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sieht das aus wie Vorhangstoff? anjac Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 18.01.2011 23:01
Litze an Slip - Wie sieht das von innen aus? Schneefrau Dessous 13 20.01.2008 16:18
Nähen mit der Hand - wie sieht das aus? Schoki-Sani Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 26.04.2006 16:22
Gingham - was für ein Stoff ist das genau und wie sieht er aus? Eva-Maria Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.04.2005 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44491 seconds with 14 queries