Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Säumen und Fadenlauf...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2011, 10:11
Benutzerbild von missjenny
missjenny missjenny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Stadt wie Samt und Seide
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
Säumen und Fadenlauf...

Guten Morgen!

Nicht, dass jemand auf die Idee kommt, das eine hätte mit dem anderen zu tun, vielmehr hab ich zwei Fragen


Ich habe mein erstes Kleid fertig. Hat mich 100 gefühlte stunden gekostet, aber es ist wirklich hübsch geworden. Als in der Anleitung stand, "säumen", hab ich dann mal gesäumt. Nachher hab ich dann in meinem schlauen Nähbuch gelesen, dass man von rechts säumt und ich hab es "natürlich" von links gemacht... Kann mir jemand sagen, warum man von rechts säumt? ich finde es von links irgendwie einfacher. Da habe ich meinen eingeschlagenen Saum, den ich als Nähkante benutze und kann viel besser kontrollieren ob und dass ich auch alles gefasst habe. Und eine wirklichen Unterschied bei den Stichen hab ich nun auch nicht gefunden...

Frage 2 betrifft den Fadenlauf. Wie genau muss ich mich denn da an den Lauf halten? Ist damit grob die Richtung gemeint oder wirklich, dass die Linie aus dem Schnitt exakt auf einem Faden liegt? Ich war da bisher immer sehr penibel und hab schon manches Suchen nach dem richtigen Fadenlauf auf den nächsten Morgen und besseres Licht geschoben, weil es einfach schwer zu finden war....

Vielen Dank für Antworten,

jenny
__________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das was du verstehst!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2011, 10:22
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.390
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Säumen und Fadenlauf...

Zitat:
Zitat von missjenny Beitrag anzeigen
Nachher hab ich dann in meinem schlauen Nähbuch gelesen, dass man von rechts säumt und ich hab es "natürlich" von links gemacht...
Das ist sicherlich anders gemeint: man säumt auf der linken Stoffseite und von rechts nach links (Nährichtung).
Zitat:
Zitat von missjenny Beitrag anzeigen
Frage 2 betrifft den Fadenlauf. Wie genau muss ich mich denn da an den Lauf halten? Ist damit grob die Richtung gemeint oder wirklich, dass die Linie aus dem Schnitt exakt auf einem Faden liegt?
So exakt wie möglich.
Normalerweise schneidest Du ja in doppeltem Stoff zu; dann reicht es i.a., wenn die Webkanten genau aufeinanderliegen bzw. wenn der eingeschlagene Stoff mit der Webkante überall gleich breit ist.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2011, 10:26
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Säumen und Fadenlauf...

Zum ersten Punkt:
Eine Anleitung ist KEIN Gesetz, es ist eine Hilfestellung, eine Richtung. Häufig ist das Stichbild einer Naht auf der rechten Seite schöner, regelmäßiger als von der linken Seite, möglicherweise soll deshalb von rechts gesäumt werden? Aber letztlich ist es doch dir überlassen, oder?

Punkt 2: Der Fadenlauf sollte schon eingehalten werden, da sich das fertige Produkt ansonsten möglicherweise verdreht oder verzieht. Allerdings kommt es auch immer etwas auf das Material und auf den Schnitt an...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2011, 10:32
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.404
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Säumen und Fadenlauf...

Ich Säume meißt auch immer von links, damit ich den Saumrand auch immer treffe.Aber ich denke es wird von rechts exakter, da man sich so besser an der Saumkante orientiert, von Links wirds evtl. manchmal etwas ungleich.


Für Fadenlauf habe ich Dir hier mal einen Thread herausgesucht, da ist es sehr gut beschrieben, sind nur 3 Beiträge.
Wenn Du oben die Option "suchen" nutzt und dann unter "Themen" Fadenlauf eingibst erscheinen alle schon gestellten Fragen darüber.
Ich speichere mir dann so etwas unter abbonierte Themen an in verschiedenen Ordnern, dann kann ich immer drauf zugreifen und muß nicht mehr groß suchen.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest

Geändert von Elidaschatz (07.02.2011 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.02.2011, 11:22
Benutzerbild von missjenny
missjenny missjenny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Stadt wie Samt und Seide
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Säumen und Fadenlauf...

zwirni, es gibt ja wohl unterschiedliche Arten des Säumens, bei mir war aber eindeutig (also von mir zumindest) säumen durch (durch)steppen gemeint....

LG

jenny
__________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das was du verstehst!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seide von Hand säumen; schöner Link mit Film und Bildanleitung ive25 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.06.2009 14:01
plissee säumen und versäubern Celene Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.11.2006 21:04
Ringelstoff und Fadenlauf ... Hilfe! Polgara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.01.2006 20:02
Frotteedecke - wie und wo säumen? W**jasb Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.07.2005 15:15
Voile-Dekostoff einfach und schnell säumen Schäfchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 05.03.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11299 seconds with 13 queries