Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.02.2011, 09:33
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

ups ich meinte gar nicht dieses Nähjournal.. sondern diese Nähschule mitten im Heft...? Wie heißt das denn? Da war neulich drin wie man Kimonoärmel näht und diesmal wie man Keder näht...`das fand ich bisher immer sehr lehrreich. Zumal es immer an einem Modell aus dem aktuellen Heft erklärt wurde.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2011, 09:59
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.413
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

Ich hab, als ich nach über 20 Jahren *hüstel* das Nähen wieder entdeckt habe, mir 1 Jahr die Burda abonniert. Jetzt habe ich einen ganzen Zyklus an Schnitten. Vor Kurzem hab ich mir die Ottobre abboniert (kommt aber nur 2x im Jahr) Und dann gibt es ja noch die Unmengen an anderen Schnitten da draußen

Ein Nähbuch finde ich mittlerweile auch sehr wichtig, hab mir selbst aber diese Bücher erst nach 1 Jahr wieder nähen zugelegt. Es gibt ja das Internet

Egal was Du machst, fang an. Mein erstes Projekt war ein Walkkleid, findest Du in meiner Galerie. Walk ist so dankbar, gerade für Anfänger! Kein Versäubern, keine Säume, einfach nähen und anziehen

Viel Erfolg!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2011, 14:06
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.252
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

Als Anfängerin ist die Auswahl nicht wirklich groß - Patrones / Knip / La mia boutique kommen ja mit fremdsprachlichen Anleitungen - das bringt Dich erst weiter, wenn Du schon einen gewissen Erfahrungsschatz hast...

Warum guckst Du Dir nicht einfach mal ein oder zwei Burda-Hefte an - oder kaufst sie einzeln - dann kannst Du Dir doch am ehesten ein Bild machen, ob das was für Dich ist????

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2011, 14:27
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

Im deutschsprachigen Raum würde ich BURDA als DEN verbliebenen Schnittmusterverlag schlechthin ansehen.
Die Hefte sind übersichtlich, es gibt immer Workshops in denen Grundlagen teilweise modellbezogen mitgeliefert werden.
Die wichtigsten Fachbegriffe werden in JEDER Ausgabe in einem knappen 'Was ist was?' kurz erläutert.

Es mögen noch ein paar andere Verlage auf dem deutschsprachigen Markt verblieben sein (überlebt haben), klar. Diese werden gerne wegen ihrer 'ausgefallenen' Modelle gekauft und zum Teil heiß geliebt.
NUR: Wenn ich von mir selbst ausgehen darf, wage ich zu behaupten, daß diese Verlage sicher eine gute Ergänzung darstellen, wenn man das 'Prinzip Schneidern' bereits verstanden und Grundtechniken und ihre Begriffe erlernt hat. Als Basiswissen(!!!) taugen sie oft aber nur sehr schwerlich, weil oft entweder Schwierigkeiten recht dilettantisch umgangen werden, manche Vorgehensweisen einem interessiertem Hobbyschneider hanebüchen vorkommen, teilweise Material- und Passformangaben sehr wage gehalten werden oder gar Schnittmusterteile/-bereiche schlichtweg derartig unprofessionell gestaltet wurden, daß sie nicht einmal aneinanderpassen.

Selbst wenn man die Dinge aus BURDA NICHT näht, kann man dort durch aufmerksame Lektüre sehr viel (dazu)lernen, weil doch auf eine saubere und möglichst professionelle Technik Wert gelegt wird. Auch Uralthasen finden dort immer wieder neue Anregungen.
EASY ist sicher noch deutlich ausführlicher und bietet meist durchwegs einfacherere Modelle für den Anfang.

Und das mit dem Grundlagenbuch brauche ich ja eigentlich nicht auch noch zu erwähnen............

M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.02.2011, 19:54
Lotte21 Lotte21 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Unterfranken
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähzeitschrift Burda oder was anderes?

Vielen Dank für euere Info!
Hab mir heute mal alle 3 Burda Hefte angeschaut und hab mich dann für Burda plus entscheiden müssen, da ich nicht gesehen hatte das die Style meist nur bis 42 geht (dorthin arbeite ich mich zwar vor, bin aber noch nicht soweit ).

Hab mir schon mal eine leichte Hose rausgesucht und hab beim anschaun von diesem riesen Schnittbogen erstmal tief durchgeatmet und musste feststellen, das ich mir jetzt noch Kopierpapier ect. pp kaufen muss (oder bei Mama mal etwas auf suche gehen, vielleicht finde ich noch was von früher).

Trotz der leichten Panikattacke bei Ansicht von dem Schnittbogen, werde ich es schaffen diesen zu bezwingen....und mit einer neuen Hose hervortreten !

Wünscht mir Glück und rechnet mit neuen Fragen von mir .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Janome Sewist625 oder etwas anderes? MataHari Allgemeine Kaufberatung 8 17.12.2010 17:22
Brother BC-2100 oder 2500 oder Privileg Pro Comfort oder was anderes? Barbys_Angel Allgemeine Kaufberatung 5 14.11.2010 17:48
SATC Laptop oder anderes? Mausespeck32 Boardküche 33 17.06.2010 21:44
pe design oder was anderes??? cascaya Maschinensticken - Software: Brother 7 10.09.2008 01:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12297 seconds with 13 queries