Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Taschenschnitt - weiterentwickelt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.02.2011, 13:09
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Taschenschnitt - weiterentwickelt

Hallo,
der Schnitt ist ja klasse, vorallem die RV-Lösung gefällt mir. Mein Französisch war zwar mal gut, ist aber schon ne Weile her, daher guck ich dir gern über die Schulter!

Dein ausgewählter Stoff ist genau nach meinem Geschmack, das wird sicher eine tolle Tasche werden, ich bin gespannt!

Viel Spaß beim Weiterwerkeln!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2011, 14:15
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.052
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Taschenschnitt - weiterentwickelt

Danke für Euren Zuspruch! Ein bißchen mach ich noch weiter ....

Den Stoff finde ich auch ganz toll, nur leider paßt die Hose nicht mehr richtig. Sie stammt noch aus meinen gewichtigeren Zeiten, und ich verspüre wenig Lust, den seitlichen RV und den gesamten Bund abzutrennen, die Seiten schmaler zu machen usw.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2011, 15:14
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.052
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Taschenschnitt - weiterentwickelt

Und noch einen Schritt weiter ...

Nun ist die aufgesetzte Tasche dran; die Idee stammt von einer gekauften Tasche, die ich in letzter Zeit viel getragen habe. Einkaufszettel, der Brief, der in den Briefkasten soll, einzulösende Coupons, Kontoauszüge - alles läßt sich darin unterbringen. Nur Dinge, die leicht herausfallen könnten, sollten es nicht sein.

Damit die Tasche stabil befestigt werden kann, unterlege ich den Taschenkörper jetzt mit der vorgesehenen Einlage. Ich habe mich für den dickeren Bastelfilz entschieden. Er ist weniger steif als Decovil und auch etwas billiger. Weil mein Vorrat das gerade so hergab und weil der obere Taschenbereich ja mit dem RV in Richtung Mitte geklappt wird, habe ich die Einlage nur 24 cm hoch zugeschnitten. (Das entspricht 16 cm beim Originalschnitt.) Zunächst zeige ich Euch die linke Seite, mit einem winzigen Fach aus dem Bastelfilz für den Einkaufswagenchip:


Die beiden Teile des Taschenkörpers mitsamt der aufgesetzten Tasche sehen jetzt so aus (man muß leider recht genau hinsehen):

JeanstascheRot08.jpg

Mit der linken Naht der Einstecktasche habe ich zugleich den Innenbeutel der RV-Tasche befestigt, sodaß er nicht durchhängt. Die Einlage habe ich gegenüber den Taschenteilen verschoben, damit die Stoßkanten und die Nähte nicht direkt übereinanderliegen. Nun müssen noch die senkrechten Kanten von Oberstoff und Einlage jeweils zu einer Röhre verbunden werden. Da ich die Einlage wegen der Dicke auf Stoß nähen will, klebe ich die Kanten zuerst auf ein Stück Packband und verbinde sie dann mit dem Dessousstich (dem dreiteiligen Zickzack). Dann kann das Packband wieder entfernt werden, bis auf die fummeligen Reste. Den Oberstoff steppe ich einfach zusammen und bügele die Naht aus. Nach dem Wenden habe ich beide Lagen an der Unterkante zusammengeheftet:


Jetzt fehlt noch der Boden. Beim ersten Zusammenstecken zeigte sich, daß Oberstoff mit Einlage und Boden plus Cordura und Einlage ein bißchen viel des Guten sind, zumal es um "runde Ecken" geht. Deshalb habe ich die Bodeneinlage erstmal weggelassen. Ich werde sie später zusammen mit dem Boden des Futters verarbeiten; ich denke, das sollte auch funktionieren. Hier noch der aktuelle Stand (von vorn sieht es nicht wesentlich anders aus als vorher, deshalb nur schräg von hinten):


Dabei bleibt es fürs erste. Um das Futter zuzuschneiden, muß ich erst meinen ausgemusterten Sommermantel plündern. Für heute habe ich aber genug; außerdem möchte ich jetzt einen Kaffee!
__________________
Eva-Maria

Geändert von Eva-Maria (06.02.2011 um 15:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2011, 16:12
Benutzerbild von Vianne
Vianne Vianne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: aus dem Oberbergischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Taschenschnitt - weiterentwickelt

Oh toll, die Seite habe ich auch in meinen Favs, bzw. die Tasche auf meiner "Haben-wollen-Liste", aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Ich guck mal, was du daraus weiter machst.
__________________
Viele Grüße

Vianne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.02.2011, 17:51
Benutzerbild von Mokind
Mokind Mokind ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2010
Ort: Im Westen des Landes
Beiträge: 123
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Taschenschnitt - weiterentwickelt

Das sieht total vielversprechend aus und ich gucke dir gerne zu!!!
Bin gespannt auf mehr!
__________________
LG,

Mokind
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Taschenschnitt... 3Cherries Schnittmustersuche Accessoires 6 18.02.2010 20:17
JULIE Taschenschnitt mareike Taschen 4 12.07.2009 18:37
Taschenschnitt crisch Taschen 12 14.03.2009 18:48
Taschenschnitt Hasilein07 Schnittmustersuche Damen 3 02.04.2008 11:28
Taschenschnitt Mai Fragen zu Schnitten 5 07.07.2005 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11365 seconds with 14 queries