Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel einnähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.05.2005, 12:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmel einnähen

Zitat:
Zitat von rexi
Warum erst den Ausschnitt machen und dann die Ärmel?
1. Es ist einfacher den Ausschnitt zu arbeiten, wenn du nicht jedesmal die Ärmel noch rumhängen hast.

2. Das Kleidungsstück fällt anders, wenn der Auschnitt fertig ist. an der Stelle bekommt es ja durch die Nähte, Einlagen, Stofflagen,... eine andere Stabilität. Dadurch kannst du erst hinterher sagen, wo der Armausschnitt jetzt genau verläuft. (Bei einem T-Shirt ist es natürlich in der Regel egal...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.05.2005, 14:54
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmel einnähen

Hallo,

noch ein Tipp, der zumindest bei mir gut klappt:

Laut meinem Burda-Buch werden die Ärmel (egal ob offen oder geschlossen) grundsätzlich von der Ärmelseite aus eingesteppt. Jahrelang habe ich mich daran gehalten und mich über Fältchen in den Rundungen geärgert, stückweise getrennt, wieder genäht usw.

Seitdem ich die Ärmel von der anderen Seite (also Vorder- und Rückenteil) aus einnähe (d.h. sie liegen beim Nähen oben), klappt es problemlos. Dasselbe gilt übrigens für Kragen und Kapuzen einnähen.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.05.2005, 15:15
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmel einnähen

zuerst ausschnittverarbeitung und dann ärmel so wie nowak schon gesagt hat, ausserdem kanns passieren, dass man den halsausschnitt verdehnt wenn man schon vorher an den ärmeln werkelt, auch bei der anprobe sollte der halsausschnitt immer gesichert sein, zb das man den kragen einheftet (dann sieht man auch gleich wie der aussieht) oder einfach ein futterfstreiferl mit großem stich aufsteppen
ärmel von der vorderteilseite her einnähen kann man sicher auch, ist aber in der klassischen ausbild ein ganz grosses pfuipfui
bei flachen ärmelkugeln gehts sicher von beiden seiten, aber bei hoher kugel kann man die einhalteweite eigentlich nur dann optimal verteilen wenn man von der ärmelseite her einnäht, ich hab da eigentlich auch nie fältchen
die gefahr liegt auch hier am ausdehnen des armloches wenn man von der vorderteilseite her näht
aber wenns trotzdem funktioniert warum auch nicht

grüsse evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.05.2005, 07:39
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ärmel einnähen

Hallo, Bei mir ist es genau umgekehrt wie bei Mango. Ich habe immer von Vorder-und Rückenteil eingenäht, seit ich vom Ärmel aus nähe klappt es viel besser. Ich kann so die kleinen Fältchen besser verteilen.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06864 seconds with 12 queries