Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2011, 16:59
Benutzerbild von Ankelein
Ankelein Ankelein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: 85072 Eichstätt, im schönen Altmühltal
Beiträge: 144
Downloads: 4
Uploads: 0
Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

Hallo miteinander,

Töchterchen hat beschlossen, heuer im Dirndl zur Firmung zu gehen. In der Dirndlrevue sind zwei Teeny-Schnitte drin, Probestoff ist schon ausgeschnitten.
Nun habe ich aber das Problem, dass ich nicht weiß, was für eine Einlage ich fürs Leibl benutzen soll. In den verschiedenen Dirndl-WIPs steht nirgends eine Nummer dabei.
Ich habe hier die Mappe von Vlieseline. Mein Probestoff aus Popeline, auch der Dirndlstoff von Stapf ist ziemlich fest. Liege ich mit der G700 richtig?

Danke für Eure Hilfe,

Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2011, 17:04
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

Hallo,

ich verwende keine Vlieseline, sondern Gewebeinlage.
Z.B eine etwas festere Jerseyeinlage, oder Baumwollklebe (Batist)

Ich stimme es auch auf den Oberstoff ab. Manchmal beklebe ich nur das
Baumwollfutter, wenn der Oberstoff recht leicht ist, auch diesen.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2011, 17:19
Benutzerbild von Ankelein
Ankelein Ankelein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: 85072 Eichstätt, im schönen Altmühltal
Beiträge: 144
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

Hallo Vintoria,

das habe ich in Deinen Beiträgen schon gelesen. Verbindest Du die Stoffe dann mit Vliesofix?

Anke

Edit: Tante Google sagt mir, dass es diese Einlagen schon fertig gibt. Sowas kannte ich gar nicht.

Geändert von Ankelein (05.02.2011 um 17:40 Uhr) Grund: Frage erledigt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2011, 19:07
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

Hallo,

nein ich verbinde die Stoffe nicht mit Vliesofix. In meinem Blog
gibt es eine Anleitung. Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2011, 23:23
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Welche Bügel-/Gewebeeinlage fürs Dirndl-Leibl?

probiere mal an einem größeren Reststück die 740 (aufbügelbare Gewebeeinlage). Wenn sie zu weich ist, nimm sie doppelt. Aber auch hier vorher testen.
Ich nehme für Mieder die aufbügelbare X50. Auch Gewebe. Allerdings weiß ich nicht von welchem Hersteller, ich hab sie hier in einem Spezialgeschäft für Schneidereibedarf bekommen. Auf konkrete Nachfrage, was die Trachtenschneiderinnen in der Schneiderei nebenan verwenden
Meine X50 ist sehr fest. Für ein Schnürmieder ideal, für das Leiberl eines Kinderdirndls eventuell zu fest.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndl-Experten hier? :-) Welche Stoffe für Dirndl IvyRose Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 11.10.2010 13:34
Welche Tasche zum Dirndl? Bueno Taschen 10 26.10.2009 10:59
welche Bügel(klebe)folie für Aufnäher?? eva1 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 15.01.2009 21:54
Unterschied zwischen Bügel- und Gewebeeinlage? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 25.11.2007 22:13
Welche Tasche zum Dirndl pesuwue Schnittmustersuche Damen 9 25.11.2005 08:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42063 seconds with 13 queries