Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Verschiedene Schnittmuster für kleine Junngs und leicht größere Mädels gesucht

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.02.2011, 21:42
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Verschiedene Schnittmuster für kleine Junngs und leicht größere Mädels gesucht

Ich glaube, es ist nicht sinnvoll, hier die Farbenmixdiskussion neu aufzulegen. Wie gesagt, vieles ist Geschmackssache, z.B. die ungenauen, umgangssprachlichen Anleitungen.

"Selbstgebastelt" ist für mich, nur als Erklärung
- dass die Schnitte keine technische Zeichnung enthalten. Man weiss nicht wirklich, was man für einen Schnitt kauft. Nein, die "lustige" Zeichnung vorne drauf ist keine technische Zeichnung. Es ist z.B. nicht ersichtlich, ob ein Teil tailliert ist oder nicht u.ä. Manchmal ist sogar nur ein Foto vorhanden.
- Dass bestimmte Dinge nicht umsetzbar sind. Häufiges Beispiel: Aberundete Säume, bei denen nicht darauf eingegangen wird, wie man sowas ordentlich verarbeitet. Umnähen kann man das nämlich nicht ohne Falten.
- Die Schnitte enthalten Gradierunsunstetigkeiten (eine Grösse fällt eng aus, die nächste plötzlich wesentlich weiter).
- Es kommen Teile vor, die nicht zusammenpassen.
- Die Anleitungen enthalten Fehler. Klar, Fehler können immer passieren, aber hier treten sie m.E. gehäuft auf.
etc.

Dass auf zu verwendende Stoffe eingegangen wird, sollte selbstverständlich sein.

Dass sich jemand "die Arbeit gemacht hat" rechtfertigt für mich die oben genannten (und andere) Dinge nicht, da die Schnitte für teuer Geld verkauft werden. Die Erstellerin verdient ja ihr Geld damit, also sollte sie auch gute Arbeit abliefern.
Die Schnitte sind teuer und werden gekauft. Also haben sie ihre Berechtigung. Mich stört es nur, wenn sie ohne Wenn und Aber für Anfänger empfohlen werden.

Wenn man einen Schnitt gratis bekommt, sieht das natürlich anders aus.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2011, 23:53
Lisl Lisl ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 80
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verschiedene Schnittmuster für kleine Junngs und leicht größere Mädels gesucht

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Dass auf zu verwendende Stoffe eingegangen wird, sollte selbstverständlich sein.

Dass sich jemand "die Arbeit gemacht hat" rechtfertigt für mich die oben genannten (und andere) Dinge nicht, da die Schnitte für teuer Geld verkauft werden. Die Erstellerin verdient ja ihr Geld damit, also sollte sie auch gute Arbeit abliefern.
Die Schnitte sind teuer und werden gekauft. Also haben sie ihre Berechtigung. Mich stört es nur, wenn sie ohne Wenn und Aber für Anfänger empfohlen werden.

Wenn man einen Schnitt gratis bekommt, sieht das natürlich anders aus.
Hallo,

ich habe doch nur die Zackenhose empfohlen und die wird doch gar nicht "für teuer Geld verkauft". Manchmal geht es doch nur um spontane Hilfe wie man für die Kinder was schönes relativ einfach nachnähen kann. Es geht doch hier nicht um "ohne wenn und aber für Anfänger empfehlen...".
Manchmal kann man ruhig die Kirche im Dorf lassen und sich auf das Beziehen, was genannt wurde....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2011, 15:32
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Verschiedene Schnittmuster für kleine Junngs und leicht größere Mädels gesucht

Lisl, ich habe mich nicht auf deinen Beitrag bezogen.
Ich habe über verschiedene Schnittmusterhersteller geschrieben.

Mein Text, den du zitiert hast beginnt mit:
"Farbenmix ist Geschackssache..."

Er hat absolut nichts mit der Gratis-Zackenhose zu tun. Falls die Dame, die den Zackenhosenschnitt erstellt hat, die/eine Farbenmix-Frau sein sollte, so war mir das nicht bekannt.

Die Zackenhose habe ich einmal genäht und fand sie sehr schlecht sitzend. Da ich es aber nur 1x ausprobiert habe, weiss ich nicht, ob dies doch am benähten Kind lag.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.02.2011, 22:05
mariechen_k mariechen_k ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: Rhoihesse
Beiträge: 69
Downloads: 15
Uploads: 0
1

Huhu,
ich bin auch Anfängerin und Sohnemann trägt die gleiche Grösse *gg*

Ich komme mit den Farbenmix-Schnitten sehr gut zurecht, gerade wegen der Sprache/Erklärungen. Da fiel mir das Nähen der Jogginanzugskombi von Burda deutlich schwerer.

Als super-guten, anfängerfeundlichen Schnitt empfand ich ein LA-Shirt ( white rabbit Ausgabe 1/11) von Ottobre. War allerdings auch mein 1. Ottobre-Schnitt.

Ansonsten hab ich viele Gratis-Schnitte ausprobiert, ua. von FM aber auch von kostenlose Schnittmuster.

Mit Jersey+Sweat würd ich am Anfang etwas langsam machen, Fleece fand ich für den Anfang super zu vernähen.

Viel Spass!
__________________
LG Mariechen+Zwerge


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baby , kleinkinder , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für kleine Buben gesucht Bubenmami Schnittmustersuche Kinder 3 24.03.2009 12:25
Anleitung für größere Tasche gesucht Feendesign Hüte und Accessoires 5 19.01.2008 18:47
Bizzkids und Stenzo´s- auch was für größere Kinder? susisorglos Zeitschriften 10 22.09.2006 20:35
Verschiedene Zeitschriften und Schnittmuster abzugeben Pauletti2 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 03.08.2006 09:43
Schnittmuster für eine kleine Maus gesucht dörte Patchwork und Quilting 9 11.03.2006 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13686 seconds with 13 queries