Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Immer mehr von Burda enttäuscht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 05.02.2011, 14:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.588
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Immer mehr von Burda enttäuscht

Zitat:
Zitat von Benja Beitrag anzeigen
Das einzige was ich Burda zugute halte ist das es bestimmt nicht einfach ist sich Monat für Monat was neues einfallen zu lassen. Allerdings verstehe ich nicht warum sie sich nicht wieder professionelle Hilfe holen. Früher war ja auch z.B. Wolfgang Joop dabei. Es gibt sooo viele namenlose Designer für die so eine Zusammenarbeit das ideale Sprungbrett wäre.
Das hatte Burda doch lange Zeit im Angebot, die "Junge Designer"-Schnitte.

Die waren dann aber in der Regel so dermaßen außergewöhnlich, was die Schnittführung anging, dass sie hier in der Regel gründlich verrissen wurden, mit dem Argument "wer soll das denn anziehen"?!

Außergewöhnlich darf es gerade nicht sein, hat Burda daraus gelernt, schätze ich...

Im übrigen finde ich es bemerkenswert, dass hier Person A sagt, dass Burda nur noch exklusive Modelle für reiche Frauen macht, während Person B sagt, dass Burda langweilige Allerweltsmode macht (sinngemäß). Ja, was denn nun?

Als Designer kann man da nur sagen, Ziel erreicht. Denn nichts ist schlimmer, als wenn alle einen gut finden; das Ziel muss immer die Polarisierung sein, extremes Gut- oder Schlecht-finden.

Patrones und Knip unterscheiden sich imho nur in der Präsentation der Modelle, also die Art, wie die Fotos aufgemacht sind, das "Setting" der Bilder. Wenn man sich die technischen Zeichnungen der Schnitte anschaut, kann ich da keinen großen Unterschied zu Burda entdecken. Patrones ist oft sehr flippig präsentiert, die Knip eher alltagstauglich. Beides hat seine Zielgruppen. Und Burda hat immer noch die größte Bandbreite, oder täusche ich mich? Für normale, kleine, große Frauen, für Kinder, für Männer, manchmal sogar für Tiere... Wo sind denn da die vergleichbaren Modelle von anderen Herstellern? In der Knip hab ich noch selten Männermode gesehen, oder?

Und wenn die aktuelle Mode langweilig ist oder so empfunden wird, kann auch die Burda nur langweilig sein. Die halten sich nämlich auch an die Trends. (Sackartige Tuniken sind auch nicht meins. Aber in den Geschäften hängt es allüberall, da kann auch Burda nicht hintanstehen.)

Ich nähe auch nicht oft nach Burda, aber komplett verteufeln kann und möchte ich sie nicht. Die Materie ist zu komplex für eine Schwarz-Weiß-Sicht.

Die neue Homepage ist allerdings unter aller Kanone, ja. Da hat sich das Marketing durchgesetzt, von Nutzerfreundlichkeit ist da nicht viel zu sehen...
(allein schon die Unlogik, die Workshops unter dem Thema Trends hinzustecken... was soll das?!)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.02.2011, 15:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Immer mehr von Burda enttäuscht

Zitat:
Zitat von FreakyAngel Beitrag anzeigen
wenn es nicht zu viel arbeit macht könntest du vll mal schauen in welcher die 5pocket jeans ist?
Ich bin kein regelmäßiger Käufer. Eine 5Pocket, die mir besser passte als manche andeere, war in 4/2003, außerdem gab es das in 1/04 (beide plus),
aus den letzten Jahren habe ich nur je 1 Heft, kann also nichts sagen

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.02.2011, 15:08
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Immer mehr von Burda enttäuscht

Ich bin ebenfalls enttäuscht von Burda, seit August 2010 war ein einziges Modell in den Heften, das ich nachgenäht habe. Auch im Februarheft gefällt mir nur Kleid 101/104 und so einen Schnitt habe ich bereits von 1994.
Zur Zeit sind sehr viele sackartige Modelle in den Heften, wem soll das stehen? Ich vermisse auch Chic, Raffinesse und Phantasie, die ich bei La mia Boutique (LMB) auch bei schnitttechnisch einfachen Modellen finde, z.B. bei meinem Lieblingsshirtschnitt mit Ausschnittversäuberung aus einem Organzaschrägstreifen - das ist mal was anderes und die Passform des Shirts im Übrigen bei mir exzellent.

Seit ca. 20 Jahren habe ich Burda abonniert und wirklich viel nach deren Schnitten genäht, aber zur Zeit nähe ich nur nach LMB, derzeit gefällt mir die Modellauswahl von Burda leider gar nicht.
Passformprobleme habe ich bei beiden Schnittherstellern keine.

Die Homepage von Burda finde ich auch gewöhnungsbedürftig und unkomfortabel und meide sie deshalb.

LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.02.2011, 15:09
Ucki Ucki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Immer mehr von Burda enttäuscht

Zitat:
Zitat von FreakyAngel Beitrag anzeigen
wenn es nicht zu viel arbeit macht könntest du
vll mal schauen in welcher die 5pocket jeans ist?
Burda T-Shirt Einzelschnitt 3197

Lg
Ucki
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 05.02.2011, 15:21
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Immer mehr von Burda enttäuscht

Hi,
ich hab mich bei meinen Ausführungen übrigens an den Burda Heften orientiert.

Und was Capricorna gesgt hat stimmt: Einerseits kommt sie altbacken rüber, andererseits sind manche Teile 'zu' jung, sprich nicht tragbar.. Es ist einfach dieses gewollt und nicht gekonnt.
Wenn sie in 'ihrer' Schiene bleiben: Business Look, paar Kleidchen, nen Blazer finde ich die Sachen schon schön, aber eben nur für ganz bestimmt Anlässe.
Die anderen Zeitschriften decken da einfach mehr Gelegenheiten ab.

Lg Donna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
enttäuscht von burda 7700 tortoise Fragen zu Schnitten 25 27.04.2011 13:17
Enttäuscht von Dinkel-Kissen anjac Boardküche 21 13.04.2011 14:28
Macht Nicht-mehr-Rauchen immer dick? radieschen Freud und Leid 30 12.12.2010 22:19
Kurzmantelschnitt von Burda- gibt es den nicht mehr ? computerfan Schnittmustersuche Damen 11 16.11.2009 09:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49269 seconds with 14 queries