Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2011, 16:58
Hildepilde Hildepilde ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

Hallo liebe Näherinnen,

leider bin ich zeitlich nähtechnisch immer noch nicht weiter gekommen. Daher - kein Plan...

Mein Problem derzeit, ich habe eine sehr kranke Hündin die auf Grund ihrer Krankheit immer mehr Haare verliert.
Ich selbst habe wirklich keinen Plan wie man einen Pulli näht und einfach auch recht wenig Zeit - ausserdem friert meine kleine Maus jetzt..

Momentan trägt sie ein Schlafanzugüberteil Größe 98 das ihr ganz gut passt, meine Idee war nun, einfach die Aussenmaße des Pullis ab zu nehmen, das Ganze auf Fleece zu übertragen (hab ich massenhaft hier) und das ganze zusammen zu nähen.

Ist nur die Frage, ob das dann genau so passt wie der PUlli den sie jetzt an hat oder welchen Sinn hat es eigentlich die Ärmel extra an zu setzen?? Es soll ja nicht superchic sein sondern nur passen und wärmen.

Was meint ihr dazu? Mach ich nur mein Material kaputt wenn ich es so mache oder klappt das? Das wäre dann nämlich ein 20 Minuten Pulli und wir wären beide glücklich!

Lg und Danke schonmal!

Hilde
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2011, 17:36
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.905
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

Hallo Hilde,

das kannst du so machen. Fleece ist ähnlich elastisch wie Jersey. Allerdings würde ich die Ärmel schon extra einnähen, der Hund kann sich dann besser bewegen.

Ich habe einen Fleeceoverall für einen Hund genäht. Falls dich das interessiert, hier gibt es Schnittmuster. Allerdings habe ich auf dem Rücken eine "Knopfleiste" mit Druckknöpfen angebracht. So lässt er sich einfacher aus- und anziehen. Wäre vielleicht auch beim Pullover eine Überlegung wert.
__________________
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2011, 18:01
Hildepilde Hildepilde ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

Hi!

Ein Fleeceoveral wäre natürlich noch besser. Der Schitt ist super, den hab ich mir auch schon ergoogelt und letztendlich viel geschickter für meine Hündin. aber ich kann mir nix ausdrucken (Drucker kaputt) und weiß daher nicht wie ich´s sonst machen könnte - hast du einen Tip für mich?

Auf dem Rücken mit Knopfleiste oder Klett wäre sicher "gescheiter" - da hast du recht!

LG

Hilde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2011, 18:08
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.147
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

Also zu Fleece und Dehnbarkeit möchte ich noch was schreiben:
Er kann sehr dehnbar sein, ist es oft aber eher nicht, finde ich! In Längsrichtung meiner oft gar nicht, quer schon etwas.
Probier das doch mit dem Pulli
und dann tastest du dich an was Größeres ran?
Alles Gute
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2011, 18:15
Hildepilde Hildepilde ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pulli für kranke Hündin - einfach aus zwei Teilen?

DAnke!

Auftrennen muss ich den Pulli von Lisa aber nicht um ordentlich die Maße ab zu nehmen - es genügt doch wenn ich pro Naht ca. 2 cm zugebe? Oder eher mehr?

Sie braucht eh mehr, von daher kann ich das mit dem Pulli ja heut einfach mal testen...

Lg

Hilde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda Mantel - Rücken aus einem statt zwei Teilen - Abnäher? Zizilamukila Fragen zu Schnitten 6 01.01.2009 17:47
Rückenteil für Weste aus 2 Teilen? Hesting Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.07.2007 14:45
Lässt sich ein Bh aus zwei Teilen besser anpassen? Luthien Dessous 23 13.03.2007 18:04
Linie in zwei Teile teilen mit Bernina Designer V 4.0 Cosima Maschinensticken - Software: Bernina 5 09.03.2006 10:42
Herren Fleece-Pulli 52 super einfach gesucht Rotkaeppchen Schnittmustersuche Herren 9 27.11.2005 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07046 seconds with 13 queries