Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.02.2011, 09:59
anonym09 anonym09 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 373
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Hallo Ihr Lieben,

mich beschäftigt das auch.
Alles, was sich etwas dehnen lässt, läuft unter der Bezeichnung Jersey.
Manchmal steht leichte oder schwere Ware dabei, immer stehen die Stoffzusammensetzungen dabei, manchmal das Gewicht.
Früher bezeichnete man manche Stoffe, die heute Jersey sind, als Silastik
Was die Fragestellerin meint, ist wohl Baumwolljersey und wenn man nach dem sucht, findet man kaum etwas.
Selbst als ich einen Stoff bei meiner Kursleiterin fand, der sich so anfühlte, entpuppte der sich beim nähen als Gummiplane und wenn ich die daraus genähte Freizeitjacke trage, fühle ich mich wie in einer Plastiktüte.
Warten wir mal auf die Sommerware, ich denke, dann liegt das in den Kaufhäusern und Läden, was wir suchen.
Atmungsaktive Stoffe, wo wenig Erdöl drin verarbeitet ist.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.02.2011, 10:01
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Grundsächlich ist Single-Jersey dünner als doppelt gestrickter Jersey.
Die Bezeichnung Doppel-Jersey gibt es aber nicht.
Darunter fallen z.B. Interlock (wenig dehnbar, wird kürzer und breiter), Feinripp (sehr dehnbar) oder sogenannte Bündchenware (enthält meist Elasthan, damit kann man auch Tops nähen).

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.02.2011, 11:21
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Ich würde mit diesen Proben mal in ein Kaufhaus gehen, CundA, oder Zara oder HM oder zu Esprit, wo man halt so einkauft.Und dann diese Stoffstücke mit der fertigen Kleidung vergleichen. Meiner persönlichen Erfahrung nach ist es nämlich so, dass einem das Material eher mal zu leicht vorkommt, wenn es dann verarbeitet ist, dann passt es schon. Diesem Irrtum bin ich als Anfängerin oft unterlegen.

Ich mache es auch heute noch so, dass ich mir die Konfektionsstoffe unter diesem Gesichtspunkt anschaue. Also, wie dünn ist so ein Jersey, aus dem Shirts genäht werden - oft wesentlich dünner, als man meint.

Auch mir hat man anfangs mal den Rat gegeben, von jedem Stück Stoff, das ich verarbeite, einen Rest zu verwahren und zu dokumentiere. Machte ich natürlich nicht, bin ich Bürokrat oder was. Aber nach einiger Zeit bin ich doch dazu übergegangen, von allen JERSEYS und auch von gekauften T-Shirts vor dem wegwerfen einen Rest zu verwahren, einfach auf eine grosse Kiltnadel gepiekt. Und den nehme ich zum einkaufen mit. Dann erinnere ich mich wieder an die Trageeigenschaften bei verschiedener Zusammensetzung.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.02.2011, 11:23
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Für ein ärmelloses Top ist Viscose/Elasthanjersey sehr gut geeignet. Er hat die gleichen angenehmen Trageeigenschaften wie Baumwolle und ist dabei formbeständig.

Die Qualität steigt und fällt mit dem Preis, jedenfalls meistens. Bei Alfatex ist die (jetzt) 10-Euro/Meter Ware sehr gut. Die Angebote für 3,90 und 5,90 lass lieber liegen, die ist sehr dünn und kann nach der ersten Wäsche in die Tonne geklopft werden.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.02.2011, 11:32
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fester Stoff für Oberteil - ist Jersey immer so dünn?

Hallo Sewy,

da Du Anfängerin bist, empfehle ich Dir Baumwoll-Interlock. Lässt sich gut nähen und hält - sofern Du einen guten Hersteller erwischst - die Form. Mit Sanetta bist Du doch schon mal recht gut bedient. Schau unbedingt nach den Sommerangeboten, auch wenn diese nicht so einfach zu erkennen sind. Allerdings gebe ich Dir recht, die schönen dünnen und glatten Qualitäten der Mainstream-Anbieter wie Esprit und Co. sind das nicht zwangsläufig. Baumwolle plus ein kleiner Anteil Elasthan kommen dem noch näher, sind aber m.E. sehr schwer zu finden (ich mag z.B. die Basic-Shirt-Qualität von street one sehr). Ich hab mich anfangs auch täuschen lassen und "meinen Stoff" für weitaus schwerer gehalten, als er im Vergleich zu "fertigen" Shirts dann war. Da hilft nur der direkte Vergleich.

Seitdem ich im Sanetta-Outlet war, habe ich eine Vorstellung davon, wie vielfältig Baumwoll-Jersey sein kann ..... Das ist ja nur ein Hersteller von vielen und vor Ort gab es in der Hauptsache reinen Baumwoll-Jersey.
Wo wohnst Du denn? Evtl. kannst Du im Markt unter Bezugsquellensuche eine Anfrage nach Stoffgeschäften in Deiner Gegend machen, konkret unter dem Gesichtspunkt des Jersey-Angebots? Am besten ist die Fühlprobe, um herauszufinden, was man denn eigentlich am liebsten hätte.
LG linde

Geändert von linde (03.02.2011 um 11:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Powernet auch dann, wenn der Stoff fester ist ... ? pharao Dessous 4 23.06.2010 20:33
Jersey zu dünn für Overlock? Laufmaus Overlocks 14 13.10.2008 19:32
Stoff für Rock zu dünn? Pudelwohl Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 14.06.2007 16:52
stoff für china oberteil ColAS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 17.06.2006 15:52
fester Streifen Stoff Naehenswert Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 02.03.2005 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50398 seconds with 13 queries