Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 02.02.2011, 20:43
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

@ mira: sehr schöner Pulli

@rumpelstilz: klasse, was Du immer so bastelst, das würd ich auch gern können (glaube, mir fehlen zum tüfteln Geduld und Zeit). Auf Deinem ersten Bildern gefällt mir die rchte (kürzere) Eite besser, weil da die Falten besser liegen, aber das mag ja daran liegen, dass es einfach nur ein Probeteil ist. Wegen Länge finde ich schwierig, auf der Puppe wirkt für mich der obere Bereich im Vergleich zum unteren viel zu breit, stimmen irgendwie die Proportionen noch nicht. Kann man bestimmt viel besser beurteilen, wenn Du das mal anhast. Bin schon gespannt auf Deine weiteren Versuche.

Und was mich ja am meisten erstaunt, Du steckst so viel Zeit und Arbeit in ein Teil, welches Du eigentlich gar nicht haben möchstest Ich nehms dann gerne
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 02.02.2011, 21:10
Benutzerbild von silvanart
silvanart silvanart ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Limburg a.d. Lahn
Beiträge: 273
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Hallo zusammen,

ich verfolge euren Thread schon von Anfang an ganz heimlich, still und leise mit und bin immer wieder begeistert, was für Schmuckstücke ihr zaubert, euch gegenseitig unterstützt und auch mal schonungslos offen eure Meinung sagt, wenn mal etwas nicht so passt. So, wie man es sich von seiner besten Freundin wünschen würde.

Nun habe ich mich endlich auch entschlossen, meine Basisgarderobe in Angriff zu nehmen. Diese wird/ist hauptsächlich Business-lastig, das ein oder andere Casual-Teil kann aber durchaus auch dabei sein.

An einem stimmigen Storyboard arbeite ich noch, jetzt werden erstmal ein paar Einzelstücke kommen um bereits vorhandene Sachen zu komplettieren. Und an (fast) oberster Stelle steht ein PASSENDES Etuikleid (Ich probier nie wieder eins im Laden an!)

Weiterhin frohes Schaffen und immer her mit dem Augenfutter
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.02.2011, 22:27
Benutzerbild von Superuschi
Superuschi Superuschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Hallo, ich melde mich auch mal wieder!

@Rumpelstilz
Wow ich bin ganz baff, wie du sowas mal eben so entwickelst. Ich finde die Jacke ganz toll, auch wenn es nicht mein Stil ist, und bin ganz gespannt, wie's weitergeht!

@Mira84
Der Pulli sieht total edel aus, super!

So, meine Hose ist fertig, und es ist gar nicht soooooooooo schlimm wie gedacht. Mein Fazit: Schnitt gefällt, braucht aber noch Feintuning:

Durch den Schwangerschaftsschwabbel sitzt sie obenrum doch etwas eng, auch auf der Hüfte braucht es mehr Weite. Im Rücken steht sie ziemlich ab, ein Problem, das ich auch öfter bei Kaufhosen habe. Gut, da ist jetzt noch kein Gummi drin, aber trotzdem wäre es wohl besser, wenn sich die Weite gleichmäßig verteilt und sich nicht hinten staut. Eben beim Hinsetzen hat sich die Buxe direkt unter den Bauch gerollt Da muss ich sie wahrscheinlich insgesamt etwas höher machen, oder? Durch wenn ich das Gummi reinmache, wird sie allerdings oben nochmal etwas kürzer, vielleicht sitzt sie dann auch direkt unterm Bauch... An den Oberschenkeln finde ich sie eigentlich gut, aber auf den Fotos wirft's hinten unschöne Falten. Die Beinweite hätte ich unten gern etwas schmaler, ich muss nochmal rumprobieren, wie's mir am besten gefällt, aber ich tippe mal auf 8-10cm ca.

Da ich nun absoluter Neuling auf dem Gebiet der "Maßschneiderei" bin, würd ich mich über ein paar Tips freuen. Zum Beispiel bin ich mir nicht sicher, wo ich die Weite für Bauch und Hüfte zugeben muss. Die Seitennähte sitzen ja da wo sie sollen, ich würde wohl 1/3 am hinteren und 2/3 am vorderen Hosenteil zugeben - aber wo? Nur an den Seitennähten?
Geben sich die Falten an den Oberschenkeln, wenn an den Hüften die nötige Weite da ist? Kann ich die Hose am Bund einfach verlängern, indem ich ein paar cm der Schnittlinie folge? Fragen über Fragen Ich hoffe, ihr seid geduldig mit mir
__________________
Mein Sonnenschein
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.02.2011, 22:53
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Ich geb mal vorsichtig meinen Senf dazu Insgesamt könnte die Hose mehr Weite vertragen, Hüfte, aber auch Oberschenkel, das zeigen die Falten an. Hinten am Rücken wird wahrscheinlich eine Hohlkreuzanpassung angebracht sein. Aber da sollen die Hosenexperten sich lieber zu äußern
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.02.2011, 22:58
Benutzerbild von Superuschi
Superuschi Superuschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Ja, je länger ich auf die Bilder kucke, umsomehr denke ich mir, ich hätte doch besser gleich eine Nr. größer zugeschnitten
Meine Oberschenkel haben oben so eine "lustige" Beule nach vorn, daher spackt das alles immer ziemlich. An den Seite ist der Stoff interessanterweise noch in solchen Mengen vorhanden, dass ich ihn greifen kann. Bin mal gespannt, was noch an Profimeinungen kommt
__________________
Mein Sonnenschein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 21:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10003 seconds with 14 queries