Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 13.02.2011, 21:21
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Oh, wow, danke! Der ist mir beim Durchblättern (ja, ich habe die Burda) gar nicht aufgefallen, was mich bei diesem Foto jetzt auch nicht wundert...


DAS ist ja auch wirklich zum Weiterblättern.....

Zitat:
Der hat sogar ein "Schösschen" (oder wie nennt man diese Art mit den Falten hinten?) und ist trotzdem nicht zu verspielt.
Das ist weder ein Schößchen noch handelt es sich um Falten, das sind beidseitige Sakko-Schlitze! (Du Reiterin! Was meinste wohl, woer die ursprünglich kommen??)

Zitat:
Ausserdem ein geteilter Ärmel, das sitzt bei mir meist besser.
Ja klar, der ist unterhalb einer bestimmten Ärmelweite auch eindeutig bequemer. D.h. ein einigermaßen schmaler Jackenschnitt mit entsprechender Gesamtsilhoutte braucht so einen Ärmel oder zumindest einen Abnäher zum/am Ellbogen.

Zitat:
Ohne die Taschen (ev. zwei Eingrifftaschen/Paspeltaschen), ohne die "Batten" (wie nennt man die Dinger auf der Schulter auf Hochdeutsch?) und in Wollstoff wäre das vielleicht "buisnesstauglich" für die seltenen Gelegeheiten, wo ich sowas brauche.
Du meinst sicher 'Patten'. Hier sind es aber Schulterklappen oder -riegel.


Zitat:
Das einzige, was ich mir nicht sicher bin: Wäre der für mich, die ich eh schon einen sehr langen Oberkörper und kurze Beine habe, nicht etwas lang? Meist stehen mir entweder kurze Jacken oder Kurzmäntel besser.
Kann man den leicht kürzen oder passt das nicht zum Schnitt bzw. geht es gar nicht richtig?
Das läßt sich sicher machen, auch die angesetzte Knopfleiste könnte man sich sparen und die vorderen Kanten als runden Abstich arbeiten....

Ich schmiere mal so'n bisschen....
Bis nachher!

M.
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 13.02.2011, 21:47
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Statt so:




vielleicht so:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ac7d3a4c-0e6d-f91d-c0c5-9d00b2b54fe7.jpg (16,4 KB, 300x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 13.02.2011, 23:09
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Danke Rightguy,

soo ist der engagiert! … (derdiedas Blazerjackesonstewas)

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 14.02.2011, 11:40
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.588
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Auch von hier ein dickes Dankeschön!
Du hast den nicht eigentlich gekürzt, sondern "nur" vorne in der Mitte abgerundet, oder?
Die Taschen schauen so ja wesentlich besser aus! Das wären Eingrifftaschen mit Klappe, nehme ich an. Sowas könnte ich hinkriegen.
Die Ärmelmanschetten (wie in der ursprünglichen Jacke) finde ich eigentlich auch ganz schön.

Normalerweise muss ich ja Oberteile verlängern. Vielleicht könnte ich hier ja einfach die Taille etwas runtersetzen. Dann wäre die Jacke insgesamt (proportional) etwas kürzer.

Ich werde wohl einfach mal ein Probeteil machen müssen, um zu sehen, wie die Proportionen an mir wirken.
Martin, nachdem dein letzter Manteltipp (mein gesteppter Lodenmantel) einfach fantastisch war, obwohl ich es mir zuerst überhaupt nicht vorstellen konnte, bin ich sehr geneigt, deinen Vorschlag umzusetzen! Den Lodenmantel trage ich ständig, er ist sehr praktisch, man kann damit velofahren und sieht trotzdem anständig angezogen aus.

@cochlea
Vielleicht ergibt sich ja ein Näh- und Passformaustausch!!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 14.02.2011, 14:28
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.395
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Ich krieg heut noch einen Vogel bei den Knopflöchern für meinen Blazer!

Gefühlte 15 Knopflöcher wurden zur Probe genäht und ein Teil aufgeschnitten. Dabei hab ich bei ca. 5 die Raupe vom Knopfloch auch wieder mit aufgeschnitten

Dann hab ich noch mal das Schnittmuster auf den Blazer gelegt, um noch mal zu kontrollieren, ob das Knopfloch auch an der richtigen Stelle angezeichnet ist. Huch, beide liegen ca. 1,5cm zu tief Wie geht das denn? Neu eingezeichnet und dann wollte ich die endgültigen Knopflöcher nähen. Aber irgendwie funktioniert das nicht so wie ich das will. Sprich: Ich bekomme den Stoff nicht bis an die Stelle zwischen den Knopflochfuß wie er soll! Da ist die NZG zu dick. Wahrscheinlich wird es das Einfachste sein die NZG zurückzuschneiden. Ein Knopfloch hab ich schon wieder aufgetrennt, da das blöde Teil über die Länge zurück genäht hat! Jetzt mag ich erst mal nicht mehr und muss mir überlegen wie ich weiter vor gehe

Ich widme mich jetzt wieder meinem Basiskleid.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 21:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13509 seconds with 14 queries