Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 12.02.2011, 18:29
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Huhuu, ich meld mich auch mal wieder

Martina, die Biesen sehen toll aus und ich bin auf jeden Fall für die französische Naht. Ich finde, die macht einfach ein Kleidungsstück edler. Hab sogar meinen letzten Pyjama mit französischen Nähten gemacht Auf jeden Fall bin ich auf die Bluse gespannt.

Ich friemel ja immer noch an der Anpassung für meine Walkjacke rum bzw. ich müsste mal endlich weiter machen. Im Moment hab ich nur für große näherische Denkaufgaben so gar keinen Nerv Mal sehen, ob ich morgen motiviert bin.

Heute habe ich mich mal an das japanische Kleid gewagt
02. Titelmodell.jpg

und ein Probemodell aus einer Fleecedecke genäht. Ich hab ja für dieses Kleid extra schönen petrolfarbenen Walk gekauft. Die größte Größe im Buch war eine 13, das entspricht glaub ich einer 36. Ich hatte ja eigentlich befürchtet, das Kleid würde mehr als eng sitzen, immerhin bin ich momentan eine 40 Also hab ich das Kleid zunächste ohne Änderungen genäht und nun weiß ich nicht, ob der Fleece zu labberig und elastisch war, oder ich wirklich so klein bin. Ich hab das Gefühl, das Kleid ist viel zu groß - am Busen!
Und ich hatte gehört, eigentlich wären japanische Modelle eher nix für Frauen mit gut was davor...
03. Fleecemodell Vorderansicht.jpg 04. Fleecemodell Seitenansicht.jpg
05. Fleecemodell Rückenansicht.jpgh

Was meint Ihr?
Das Kleid selbst ist recht schnell und unkompliziert genäht, und nun bin ich echt am überlegen, ob ich einfach meinen Walk - der merklich fester und schwerer als der Fleece ist - zuschneide und an mir abstecke oder nicht.

@jadzia: Das Cape sieht schön aus. Bin auf dein Ergebnis echt gespannt.
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 12.02.2011, 19:52
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.557
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

@ Kaffeefee: Für mich passt der Stoff nicht zum Kleid... Weißt Du was ich meine? Ich find das Kleid wunderschön! Könnte mir auch sehr gut gefallen Aber nichgt aus dem Stoff, den Du gewählt hast. Wenn aus Walk, dann kann ich es mir nur aus einem ganz dünnen Walk vorstellen.

@ Jadzia: Tolle Idee mit dem Cape!

Ich bin heute morgen um 10h bei Sabine eingelaufen und heute Abend um 18h wieder weg. Ergebnis: *Trommelwirbel* Blazer hat Ärmel und von Hand eingesetzte Futterärmel Der Saum von einem Ärmel ist schon genäht. Futtersaum von einem Ärmel und kompletter Saum vom anderen Ärmel sowie von der Jacke muss noch genäht werden. Zum Schluss noch die Knopflöcher und er ist fertig.
Morgen habe ich das Glück zum nächsten Nähtag zu einer anderen Freundin zu fahren. Dort hoffe ich ihn fertig zu bekommen. Dann gibt es auch Bilder.
Am Montag bring ich meine NäMa zur Wartung. Hat sie jetzt auch redlich verdient. In der Zwischenzeit werde ich versuchen den Schnitt der Wickelbluse zu erstellen und noch 1, 2 andere Schnitte zu kopieren.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Manchmal, wenn ich ein bisschen neben mir stehe und gucke, was ich da so mache, muss ich plötzlich grinsen.
Und dann lachen wir beide (© castletv.net)
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 12.02.2011, 20:02
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Das der Stoff hier nicht zum Kleid passt, da gebe ich dir uneingeschränkt Recht - war ja auch nur ein Probemodell. Mein Walk ist ein schöner dünnerer. Allerdings hab ich ihn im Wollprogramm vorgewaschen, da ich das Kleid ja auf Arbeit anziehen will. Und da muss es mindestens die WaMa überleben, wenn schon keine 60°C Wäsche. Somit denke ich, er wird nicht ganz so weich fallen, wie dieser Fludderfleece.

Weil mir der Schnitt an sich schon gefällt, will ich mir auch auf jeden Fall ein dünnes Leinenkleid für den Sommer nähen. Nur erstmal muss die Passform stimmen

Das Testmodell hier gibt allerdings ein kuckelig-bequem-gemütliches Hauskleid ab
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 12.02.2011, 20:11
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.928
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

@Kaffeefee : so wie ich es auf den Fotos sehe, dürftest du hinten an der Querteilungsnaht in der Taille noch ein wenig abnähen - ich würde es mal mit 0,5cm in der Mitte, nach außen auf die Originalnaht auslaufen lassen, versuchen. Beim VT sieht es für mich so aus, als würde die breiteste Stelle des Kleides zu weit oben sitzen, also höher, als du es brauchen würdest. Falls möglich kannst du mal versuchen auf Brusthöhe die Nähte ein wenig auszulassen. Wenn das nicht geht und es über der Brust jetzt nicht zu eng ist, dann kannst du auch die Nähte oberhalb, also da, wo sie ein wenig tütig sind, ein wenig mehr abnähen - auch hier würde ich mal 0,5cm vorschlagen.

Ist das verständlich?
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr

Geändert von elbia (12.02.2011 um 21:02 Uhr) Grund: Edit sagt : Grammatik ist nicht einfach
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 12.02.2011, 20:12
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.557
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Ah, okay. Aber auch ein Probeteil sollte aus einem ähnlichen Stoff sein, wie der endgültige, da die Änderungen bei unterschiedlichen Stoffen auch unterschiedlich ausfallen können. Sorry, wenn ich da so drauf rumreite. Wolltest Du wahrscheinlich grad nicht hören

An dem Originalkleid kann ich grad nicht richtig erkennen wo die Taille bzw. die Naht sitzt. Soll die tiefer sitzen? Bei Deinem Kleid sitzt sie nämlich tiefer was auch völlig okay wäre, meiner Meinung nach. Wenn die Taille aber in der Taille sitzen soll und Du alles richtig zugeschnitten hast, dann hat sich da was ausgedehnt und das könnte auch überm Busen hin der Fall sein. Das meintest Du, ne? Schräg nach oben zur Schulter hin.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Manchmal, wenn ich ein bisschen neben mir stehe und gucke, was ich da so mache, muss ich plötzlich grinsen.
Und dann lachen wir beide (© castletv.net)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 21:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30238 seconds with 14 queries