Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 07.02.2011, 16:18
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Hallo!
Schöne, neue Woche!

Super, der Blazer, sieht sehr vielversprechend aus!

Rea-Silvia: Das Shirt habe ich auch schon genäht, der Schnitt ist toll, aber das Halsbündchen hat mir auch Kopfzerbrechen gemacht. Die von Burda vorgeschlagene Methode hat das Ganze hochstehen lassen wie ne Eins, ich habe es einfach einmal umgeschlagen und mit einem dehnbaren stich angenäht. Geht so auf jeden Fall, ist auch tragbar, aber ich finde es trotzdem nicht ganz optimal, wenn es noch ein wenig mehr anliegen würde, wäre mir lieber. Daher bin ich ganz gespannt, wie Du das gelöst hast.

Ich habe gestern meine beiden Februarprojekte zugeschnitten, ein sportives Kleid mit Tunneldurchzug in einem Cremeton und ein schwarzes Shirt mit Wasserfallkragen und Tunneldurchzug am Saum. Beides Burdaschnitte...

Bis später!

Lg
Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 07.02.2011, 16:18
Benutzerbild von rea silvia
rea silvia rea silvia ist offline
Katzendeko-Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 159
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
UI, DANKE!
Die BUMO habe ich ja eh da!
(Wo ich doch gerade mit Jersey und Ovi herumexperimentiere.......)

M.

(Beleg, geholfen, ich?? Ich bin doch der böse Meckerer und arrogante Besserwisser!!)
also, ran an die böse Ovi du schrecklicher meckererundbesserwisser

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
@Andrea
Der wird ja super!

@rea silvia
Es ist unglaublich, wie unterschiedlich das Shirt wird je nach Stoff! Dieses hier ist ganz toll! Hast du den Halsbesatzstreifen geändert oder gelassen? Bei mir stand das ja immer auf, wenn ich es gelassen habe, wie es angegeben war.

@bösermeckererundbesserwisser
Bitte weiter böse meckern und besserwissern! Falls du das Shirt auch ausprobierst, wäre ich sehr dankbar, wenn du mal berichten würdest, wie das Halsbesatz bei dir funktioniert hast. Das Problem mit dem aufstehenden Bündchen hatte nämlich nicht nur ich. Es stand bei mir schon hoch, bevor ich den Besatzstreifen angenäht hatte.
also ich habe den Besatzstreifen innen noch bis zur Hälfte mit einem Streifen Bügeleinlage verstärkt, dass sich der Ausschnitt nicht irgendwohin verabschiedet... Ich werde ihn aber wohl beim nächsten Shirt 7 cm breit machen und den Halsausschnitt mit einer sehr grosszügigen NZG mit der Ovi abschneiden, denn bei mir steht er auf den Schultern ebenfalls leicht auf. Ich denke, die Grundproblematik liegt darin, dass das ganze so einfach sehr dick wird (es sind ja im fertigen Zustand 5 Lagen Stoff übereinander). Aber mich stört es so nicht. Die Alternative wäre, aus dem Jersey eine Art Schrägband zu Schneiden und das ganze so einzufassen. Dann würde der Ausschnitt wohl etwas mehr Zug bekommen. Aber ich muss ehrlich sagen, lieber so, als wenn der die ganze Zeit ausleiert und ich bald nicht mehr weiss, wie ich die Schultern bedecken soll..
Ich denke auch, dass es sich je nach Jerseydicke wieder anders verhalten wird. eine Andere Möglichkeit wäre, ein hübsches Schrägband so anzubringen, dass es den Belegstreifen ersetzt, dann wäre alles viel weniger dick. Das werde ich beim Rippenjersey - falls ich dieses Monster noch irgendwann an meine Masse angepasst bekomm - sicherlich ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 07.02.2011, 19:35
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Hübsches Shirt rea.

Ich habe am Wochenende einen Ausflug in die Dessouswelt gemacht und den ersten BH meines Lebens genäht. War gar nicht so einfach, aber habs hinbekommen. Passt nur nicht richtig, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Da werde ich immer mal weiter dran basteln.

Am Donnerstag gehts endlich mit dem Nähkurs los, ich hoffe, ich kann Euch danach schon was zeigen. Vorher noch was Neues anzufangen lohnt nicht
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 07.02.2011, 20:38
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Oje, da habe ich auch noch einen angefangenen hier liegen.... da sollte ich mich mal dahinter machen.

Zitat:
Zitat von rea silvia Beitrag anzeigen
also ich habe den Besatzstreifen innen noch bis zur Hälfte mit einem Streifen Bügeleinlage verstärkt, dass sich der Ausschnitt nicht irgendwohin verabschiedet... Ich werde ihn aber wohl beim nächsten Shirt 7 cm breit machen und den Halsausschnitt mit einer sehr grosszügigen NZG mit der Ovi abschneiden, denn bei mir steht er auf den Schultern ebenfalls leicht auf.
Aber bei 7cm könnte man vermutlich nicht mehr einfach einen Streifen nehmen, sondern müsste ihn rund zuschneiden, oder? Ein echter Beleg eben.
Bei mir ist weniger das Problem, dass sich der Aussschnitt verabschiedet, sondern dass ich ihn viel zu eng machen muss ,wenn ich nicht will,dass er hochsteht. Es ist dann kein U-Bootausschnitt mehr. Bei einem anderen Modell habe ich die Kante einfach umgeklappt und abgesteppt, das hat besser funktioniert.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 07.02.2011, 20:49
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.395
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
UI, DANKE!
Die BUMO habe ich ja eh da!
(Wo ich doch gerade mit Jersey und Ovi herumexperimentiere.......)

M.

(Beleg, geholfen, ich?? Ich bin doch der böse Meckerer und arrogante Besserwisser!!)
Hallo Martin,

ich hoffe, dass Du noch ganz oft Sachen besser weißt, denn dadurch habe ich schon ganz viel gelernt! Böser Meckerer? Naja manchmal vielleicht etwas süffisant, aber böse? Nee, kann ich für mich nicht sagen. Bitte mach weiter so
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 21:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12682 seconds with 14 queries