Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02.02.2011, 23:18
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

@Superuschi
Da fehlt zwar noch das eine oder andere, aber du brauchst für diese Hose nur kleinere Änderungen, die sich leicht machen lassen.
Meine dilettantische Einschätzung:
- hinten abstehen: ganz einfach die hintere Mittelnaht etwas enger nähen. Am besten die Hose verkehrt herum (also Nähte aussen) anziehen, abstecken, enger nähen. Wie hier Punkt 5.
- Ich würde die Hose etwas nach oben verlängern. Kommt da nicht noch ein Bund dran? Wenn einer dran kommt (für den Gummi), dann braucht es aber keine Verlängerung. Sonst: ja, der Nahtlinie folgen und etwas verlängern. Es wird zu weit sein, aber es kommt ja ein Gummi rein. (Würdest du es dort gegen die Taille körpernah nähen, dann kannst du die Hose nicht aus- und anziehen).
- Bauch: Ich glaube, am oberen Bund brauchst du hinten nicht mehr Weite. Ich würde nur vorne ca.2cm zugeben, und zwar eher vorne-Mitte, nicht an den Seitennähten. Oder ganz korrekt so.
- Hüfte: hier scheint es mir vorne und seitlich gut zu sein, hinten in der Mitte fehlt ein bisschen. Das ist etwas komplizierter, weil du dort die Schnittkurve tiefer machen musst, also um den Hintern rum eine "grössere Kurve".
- Oberschenkel: Hier brauchst du wohl an der Seitennaht etwas mehr Stoff, siehe hier.
- Länge: im Moment ist die Hose noch zu lang.
- Weite: Ich würde sie unten nicht schmaler machen. Meiner Meinung nach (ist aber natürlich eine Geschmacksfrage!) ist es, wenn man um die Leibesmitte etwas fülliger ist, nicht vorteilhaft, nach unte nzulaufende Hosen zu tragen. Ev. erst mal so säumen und dann schmaler heften, dann kannst du es selber beurteilen?

Das klingt jetzt doch nach vielen Änderungen, aber ich meine, es sind mehrere Kleinigkeiten, die sich lohnen.
Viel Erfolg - und wir wollen es sehen !!! ;-)
Ich glaube übrigens nicht, dass eine Nummer grösser zuschneiden sinnvoll gewesen wäre. Bin mir aber nicht sicher.

@Mira
Der Pulli ist wirklich schön, schlicht und doch besonders (etwas, was ich öfters schreibe und besonders gerne mag)

@Kirsche
Ich bin gespannt!!!

@egwene
Ich möchte so eine Jacke gerne haben, klar, brauche sie aber nicht wirklich und bin mir auch nicht sicher, ob ich von meinem "Entwicklungsergbnis" so überzeugt sein werde, dass ich es tatsächlich nähe. Es sollte wenn shcon, dann wirklcih gut werden.
Und soviel Zeit habe ich eigentlich nicht, aber wenn sich die Kinder grad mal schön selber beschäftigen, komme ich manchmal zu etwas, was ich nicht gedacht hätte.

@rightguy
Danke. Ich zeichne sie regelmässig ein und probiere es aus. Ursprünglich ahbe ich gedacht, dass man den Stoff "um die Kurve laufen lassen" kann ,was z.B bei Streifen einen netten Effekt gegeben hätte. Habe ich aber wohl falsch gedacht.

@jadzia
Dann man viel Spass beim Probeteilnähen!

@silvanart
Willkommen! Etuikleid ist eine tolle Aufgabe, vor allem, weil es meiner Meinung nach eigentlich unmöglich ist, ein wirklich gut sitzendes zu kaufen - und vergleichsweise gut möglich, eines anzupassen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (02.02.2011 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.02.2011, 00:12
Benutzerbild von Superuschi
Superuschi Superuschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Rumpelstilz-DANKE! Genau diese Hinweise hab ich gebraucht! Dann werd ich mal schauen, ob mein Ramsch-Stoff noch reicht und leg los
__________________
Mein Sonnenschein
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 03.02.2011, 00:41
Benutzerbild von rea silvia
rea silvia rea silvia ist offline
Katzendeko-Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 159
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Zitat:
Zitat von Mira84 Beitrag anzeigen

Ist ganz dünner Walk, changiert echt toll und ist sehr angenehm zu tragen, Schnitt ist "Sylt" von schnittquelle.
Oh ist der wunderschön! Da muss ich gleich Schnitte gucken gehen!

Ich vermelde übrigens gehorsamst, dass ich - neben der Katzendeko - gestern endlich die Taschen in meine Jacke eingesetzt habe und sündhaft teure Knöpfe dafür erstanden habe - die muss ich wohl ganz fest anschrauben.... Das Futter ist bereits fertig und ich bin optimistisch die Jacke noch vor Winterende zu tragen

Mit meinem Kaschmirköper bin ich noch nicht weitergekommen - es gibt auch noch immer kein Bild, aber sobald der nächste Auftrag abgearbeitet ist, werde ich mich darum kümmern.

Auf jeden Fall liebe ich meine neue Ovi über alles und habe bald die ersten Konen vernäht... Und, weil ich am Sonntag auf der einen Maschine gestickt habe und etwas nähen wollte, das nicht an der Ovi ging, habe ich mich am Montag zu einem weiteren Maschinenkauf hinreissen lassen... Es wurde die Bernina Aurora 430... Jetzt gibt's bei mir eine Pfaff 2170 (also die Sticki), eine Bernina 1150MDA (die Ovi) und die Bernina Aurora 430 (das Näharbeitstier, wenn die Sticki stickt). Auch wenn's etwas unvernünftig ist: *freu*
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 03.02.2011, 09:02
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Vielleicht werde ich die rückwärtige Mittelnaht versäubern und die Armausschnitte. Das sind ja die Stellen an denen "gezogen" wird, oder? Ich könnte aber auch an den Stellen Formband aufbügeln... Was meint Ihr?
Danke, Danke, Danke!!!
Ich wusste gar nicht, dass überhaupt nur im Entferntesten die Möglichkeit besteht, das Futter nicht zu versäubern!

Ich werd so alt wie ne Kuh - und lern immer noch dazu

Zitat:
Zitat von rory Beitrag anzeigen
Anfangen werde ich mit dieser McCalls-Wardrobe http://mccallpattern.mccall.com/m581...display&list=0.
Sehr gute Wahl! Ich bin ganz gespannt. Ich hab ja auch noch mal alles übern Haufen geschmissen und versuche mich an den Jahreszeiten-Clustern. Insgesamt finde ich mit die Idee, ein Schnittmuster immer gleich mehrmals zu nähen immer besser, je länger es hger ist, dass ich den Entschluss gefasst hab (war Oktober oder so).

Man hat ja dann schon einen passenden Grundschnitt und kann Details ändern. Dazu hab ich mir als Inspiration make your own patterns besorgt. Tolles Buch. Hab gestern nur kurz durch geblättert, war einfch zu müde, nachdem ich das Oberteil vom Kleidchen zusammengenäht, versäubert und gebügelt hatte.

Was ich für mich merke: mir gehen langsam die deutschen Fachbegriffe aus. Ist ein Bubi-Kragen ein "Peter-Pan-Collar"?

Zitat:
Zitat von rea silvia Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall liebe ich meine neue Ovi über alles und habe bald die ersten Konen vernäht... Und, weil ich am Sonntag auf der einen Maschine gestickt habe und etwas nähen wollte, das nicht an der Ovi ging, habe ich mich am Montag zu einem weiteren Maschinenkauf hinreissen lassen... Es wurde die Bernina Aurora 430... Jetzt gibt's bei mir eine Pfaff 2170 (also die Sticki), eine Bernina 1150MDA (die Ovi) und die Bernina Aurora 430 (das Näharbeitstier, wenn die Sticki stickt). Auch wenn's etwas unvernünftig ist: *freu*
ich bin ja sooooo neidisch!!!!

Ich will ich auch ne Ovi (gerade das Versäubern der NZG gestern an dem tiefdunkelblauen Stoff mit dem schwarzen Garn..... *grmpf*)

Naja, wenn von der Steuer was wiederkommt, dann vielleicht. Mit wie viel muss ich denn einsteigen? Ich weiß, anderer Bereich, aber wenn eine von euch ne Idee hat, würde ich mich fruen, wenn ich einfach mal so ne Zahl zugerufen bekäme.

Martinaaaaaaaaaaaaa: wie gehst du denn steil? Einfach mal drauf los genäht. Respekt!

Außerdem hab ich gestern ne Bestandsaufnahme gemacht und war extrem erschrocken, dass ich für 10 (ZEHN!!!) Projekte hier Stoff rumliegen hab und das eigentlich nur zu vernähen bräuchte.

Morgen hab ich wieder frei, da werd ich hoffentlich das Kleidchen am Wochenende fertig nähen und außerdem das Nähzimmer mal ein bisschen entrümpeln. Keine Ahnung, warum sich da immer so viel Kram ansammelt...
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.02.2011, 09:22
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011

Hallo,

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
ich bin ja sooooo neidisch!!!!
Ich auch!!!
Naja iiiiiiiiiiiiirgendwann werde ich hoffentlich auch mal ne Ovi und ne Sticki haben.

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
Außerdem hab ich gestern ne Bestandsaufnahme gemacht und war extrem erschrocken, dass ich für 10 (ZEHN!!!) Projekte hier Stoff rumliegen hab und das eigentlich nur zu vernähen bräuchte.
Mir geht’s genauso. Echt schlimm, mein Kopf ist schon soooo voller Zeugs das ich noch alles nähen soll/muss/will…
(unter anderem ein Mantel für mich und für meinen Mann, die werden dann wahrscheinlich passend zum Sommer fertig.)

Sooo, hier sind meine Versuche von der Rena Lange Jacke.
Sieht schon mal nicht so schlecht aus, auch wenn man noch einiges ändern müsste, bin mir aber nicht sicher ob mir die Jacke wirklich steht.
Schön finde ich sie trotzdem.

LG Yvi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P2033898.jpg (21,2 KB, 414x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2033896.jpg (18,6 KB, 409x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2033897.jpg (25,4 KB, 412x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2033901.jpg (26,9 KB, 413x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2033902.jpg (22,6 KB, 416x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 21:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13351 seconds with 14 queries