Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Strickzeug an der Tafelrunde?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.02.2011, 14:39
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickzeug an der Tafelrunde?

Bei der Landshuter Fürstenhochzeit, die ja ziemlich genau den Herbst 1475 abbildet, werden Strumpfhosen mit "Hosentürl" von allen männlichen Darstellern getragen. Die Kostüme sind nach alten Bildern entworfen, also nach Gemälden aus der Zeit VOR 1475.

Ich persönlich finde demnach, für einen Mann, wenn er nicht einen Mönch spielt, gehört zum MA-Kostüm eine Strumpfhose und ein paar eher "schnabelige" Schuhe. Ist schwer zu vermitteln, lohnt sich aber von der Optik her. Und sieht erstaunlicherweise auch an den nicht so jungen gut aus.

Isebill

Guckst Du hier:
Landshuter Hochzeit: 4. Wochenende 2009
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.02.2011, 14:41
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Strickzeug an der Tafelrunde?

DAS finde ich so goldig!

"Dabei trugen die meisten wollene Strümpfe, Seide war den Königen und dem Adel vorbehalten. Markgraf Johann von Küstrin war 1569 über seine gestrickten seidenen Beinlinge so beglückt, dass er begeistert schrieb: "Ich habe auch seidene Strumpfhosen, aber ich trage sie nur sonn- und feiertags".

"
Zitat asu dem Wikipedia-Artikel 'Stricken'.

M.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.02.2011, 14:47
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Strickzeug an der Tafelrunde?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
(Doro??, Caroline??, Konstanze??)
Sorry, ich weiß leider gar nichts davon. Aber andere konnten dir ja helfen.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.02.2011, 14:47
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Strickzeug an der Tafelrunde?

@ Isebill

JAAA, DAS ist ja DAS, was ich mich gefragt habe: Waren die 'Strumpfhosen denn nu wirklich gestrickt oder nicht?

Wenn man nach dem Wikipedia-Artikel geht, müßten diese Trümmer eigentlich noch in anderen Fertigungsweisen hergestellt gewesen sein. Von Gemälden kenne ich diese Hosenform ja auch!
(Die Habsburger liefen ja auch alle so rum.)
Nur kann man auf denen eben nicht wirklich erkennen, wie sie hergestellt waren.
Daß es damals wohl auch bereits elastische Webstoffe gegeben hat, könnte ich einem der Texte auch entnehmen. WIE die gemacht worden sein sollen, ist mir aber auch vollkommen schleierhaft.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.02.2011, 14:50
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Strickzeug an der Tafelrunde?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Spuck's aus!!!

Auf welchem Bild bist denn Du??
Müßte ja irgendein Gewand mit/in Schwarz sein.....

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strickbeutel – Aufbewahrung für Strickzeug mimi sushi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 143 04.07.2015 20:42
Strickzeug auf Reisen Benedicta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 13.11.2010 18:09
Oberfaden verhackt sich ständig in der Unterfadenspule bei der Toyota susisorglos21 andere Marken 0 28.01.2007 20:56
Mich reitet der Wahnsinn oder häng ich an der Nadel? FlyShogun Freud und Leid 27 29.09.2005 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08825 seconds with 13 queries