Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2011, 20:41
Jana1976 Jana1976 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: 23568 Lübeck
Beiträge: 36
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Hallo Ihr,
ich habe hier ja schon viele ganz wertvolle Tipps erhalten und hoffe, ihr könnt mir auch in dieser Sache weiterhelfen.
Ich habe eine schöne Bluse, nur leider ist sie mir zu klein. Mir gefällt aber der Schnitt total gut.
Ich möchte wissen, ob das geht? Kann man eine vorhandene Bluse nachnähen, bzw. den Schnitt abnehmen?
Wie gehe ich da vor?
Es ist eine Bluse, die hinten gerafft ist, aber das könnte ich ja zum abmessen auseinanderziehen, oder?
Ich hab sowas noch nie gemacht?
Muss ich die Nähte auftrennen oder geht das auch so irgendwie?
Dazu ist noch zu sagen, dass ich die Bluse länger und weiter nähen muss, als sie ist.
Aber ich hätte die selbe (oder wenigstens eine ähnliche) Bluse gern nocheinmal größer.
Habt Ihr ein paar gute Tipps für mich?
Liebe Grüße und schonmal vielen Dank!
Jessica
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2011, 20:49
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.509
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Da hast Du ja 2 Projekte:
1. Schnitt abnehmen
2. Schnitt vergrössern
Da wäre es vermutlich deutlich einfacher, Du suchst Dir einen möglichst ähnlichen Schnitt und änderst den nach Deinen Bedürfnissen ab.

Zum Abnehmen von Schnitten am fertigen Kleidungsstück gibt es verschiedene Methoden (auch ohne Zerlegen); da musst Du mal ein bisschen hier im Forum herumsuchen.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2011, 21:31
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.881
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Was ist denn das besondere an der Bluse? Sicher könnte man diese Details/Linienführung auf einen anderen Blusenschnitt übertragen.
Vielleicht kannst du mal ein Foto der Bluse zeigen?


Den Schnitt von der vorhandenen Bluse abnehmen würde ich nicht. Das ist schon schwierig genug, wenn das Kleidungsstück passt. Wenn du dann auch noch gradieren musst, geht das Ganze mit recht hoher Sicherheit schief oder ist alternativ mit sehr viel Arbeit = vielen Probeteilen und Änderungen verbunden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2011, 21:45
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.006
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Hallihallo, ich würde auch eine seidenbluse nachmachen , (bin breiter geworden)und finde es sehr schade ,die bluse dafür aufzumachen müssen- denke nicht das ich die zurück auch so gut hinbekomme.
danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2011, 08:50
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.743
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Vorhandenes Kleidungsstück nachnähen, wie geht das?

Ich würde auch eher nach einem ähnlichen Schnitt suchen.
Hast Du schon mal bei den gängigen Schnittmusterherstellern geschaut?
Viele Grüße
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PRIVILEG Super-Nutzstich... und wie weiter? Transporteur versenken??? Wie geht das??? cathy.bretton.ellis Quelle: Privileg und Ideal 7 29.05.2008 21:08
Shabby? was ist das und wie geht das??? Raupimaus Nähideen 8 22.01.2008 21:52
Lieblings-BH nachnähen, geht das??? Sommerfrau Dessous 23 22.07.2006 17:24
GESCHAFFT! Das erste Kleidungsstück ist fertig!!!! Schiff1212 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 23.01.2006 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11427 seconds with 13 queries