Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"geteilter" Rock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 31.01.2011, 12:44
michi13 michi13 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Waldrach
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "geteilter" Rock

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
aber sagt mal, warum ist das heutzutage Pflicht, dass die Models gucken, als wenn sie einem gleich in die Fresse hauen wollen - ist es der ewige Hunger ?
ist gut möglich
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.01.2011, 12:49
michi13 michi13 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Waldrach
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "geteilter" Rock

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich schätze mal, mit einer langen Tüllbahn die Schneckenförmig gewickelt wird kommst du nicht hin.

Eher viele, viele, viele Tüllbahnen. In den tieferen Lagen dann vielleich eher in Falten gelegt als nur eingekräuselt.

Schnitt? Könnte mit Laser sein, ob man so exakte Schnittkanten durch so viele Lagen anders hinbekommt? Eher nicht, denke ich.
ja, dass ich nicht nur eine tüllbahn brauch ist mir schon klar, wie gesagt, hab mal so um die 50 meter eingerechnet.
und ein festerer stoff muss es auch sein dass er sich anschließend beim "einrollen" gut in falten legen lässt. da bin ich schon am suchen

mit dem schnitt hab ich mir überlegt dass ich vielleicht einfach einen kürzeren rock mach, ganz genau so nachmachen ist ja eh blöd...
und dann die bahnen einfach in der mitte teil und dann an der bruchkante in falten leg. dann hab ich nen geraden abschluss
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.01.2011, 12:52
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "geteilter" Rock

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
aber sagt mal, warum ist das heutzutage Pflicht, dass die Models gucken, als wenn sie einem gleich in die Fresse hauen wollen - ist es der ewige Hunger ?
Warum die Sticheleien?

Models sind Kleiderständer und für mich würde viel von der Wirkung verloren gehen, wenn sie lachen würden (wie z.B. bei Victorias Secret).
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.01.2011, 12:57
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "geteilter" Rock

Damit hast Du recht.

Für mich sollte ein Model "neutral" schauen, damit es nicht vom Objekt ablenkt.

Aber: Wie ein geprügelter Hund dreinschauen ist genau so wenig neutral wie ein Lachen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.01.2011, 13:01
michi13 michi13 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Waldrach
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "geteilter" Rock

und wenn ich das dann ordentlich mach mit stichen in gleicher größe und zum gleichen abstand zur kante müsst das klappen.

also im mini-5minuten-modell gehts mit der schneckenmethode schonmal
der steht auch von selber

aber muss echt ein stoff sein der net so "fluderig" ist damit er sich gut in falten legen lässt.

wird jetzt mal so ausprobiert, mit dem drahtgestell überleg ich mir dann was wenn ich den rock soweit hab...

Geändert von michi13 (31.01.2011 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geteilt , lagenrock , petticoat , rock , tüll

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"flared skirt" - ausgestellter Rock für alle Tage Rumpelstilz Schnittmustersuche Damen 26 29.10.2008 22:04
Hilfe Karo- Rock aus "burda easy fashion" Lilykatze Fragen zu Schnitten 4 03.05.2008 23:25
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
Wie bringe ich einen Rock zum "fliegen"? Derwisch Kostüme 15 22.09.2006 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14070 seconds with 14 queries