Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.01.2011, 19:57
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

wow
mir fehlen die Worte
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.01.2011, 23:57
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

Danke danke danke...

@Tarlwen:
Ich habe dafür 3 Wochen meiner Ferien "geopfert" und den jeden Tag von früh bis spät konstruiert, zugeschnitten, genäht und gewerkelt...deshalb war ich verhältnismäßig schnell damit fertig.

Natürlich habe ich mir ganz bewusst ein Gemälde herausgesucht, dass mir relativ ähnlich sieht. Allerdings habe ich mit meiner hohen Stirn, der hellen Hautfarbe, den geschwungenen Augenbrauen und dem zierlichen Mund auch recht gute Voraussetzungen.....in gewisser Weise entspreche ich damit der typischen Cranach'schen Renaissanceschönheit....nur ein wenig pummeliger müsste ich sein...

Auch der Hintergrund des Portraits musste umsetzbar sein....eine Landschaft mit Burgen oder einen Abgehackten Kopf hätte ich nur äußerst schwer darstellen können. Diese Arbeit wollte ich mir nicht auch noch machen.

Besonders wichtig war mir, dass das Gemälde weder einen religiösen noch einen geschichtlichen Kontext hat, damit ich die Dame in meiner Arbeit ganz frei interpretieren konnte.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.07.2011, 21:44
Benutzerbild von Abendstern.2008
Abendstern.2008 Abendstern.2008 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: kurz vor der Grenze zu Salzburg
Beiträge: 549
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

Hallo LaForcenée,

ich bin grade jetzt erst auf Deinen Thread gestoßen.

Leider erst jetzt!!!

Was soll ich sagen?? MIR HATS DIE SPRACHE VERSCHLAGEN !!

Als ich die Beiden Bilder gesehen habe, dachte ich im ersten Aufenblick ein und die selbe Person. Du könntest echt eine Nachkommin von der Dame sein.

Dein Blog ist sehr schön aufgemacht und ich ziehe meinen Hut mit vollem Respekt vor Dir, in dieser kurzen Zeit ein solches Meisterwerk zu schaffen.

Ich beschäftige mich auch gerade mit dieser Art von Kleidern und weiß daher wie aufwändig sie zu nähen sind und auch die Schnitterstellung ist ja nicht gleich einfach.

So jetzt werde ich mich mal richtig in Deinem Blog vertiefen.
__________________
Liebe Grüße Abendstern

Was im Werden ist, ist noch nicht fertig, lass es sein, und werte nie. Denn es keimt in jedem Werden immer auch noch ein Genie.


und bloggen tu ich auch

das ist meine Leidenschaft pur
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.02.2012, 13:48
Diamond Dust Diamond Dust ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 111
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

Hammer!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.02.2012, 16:51
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach

Super klasse geworden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
facharbeit , lucas cranach , portrait , remake , renaissance

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
Model 702 (remake) vom Stoffmarkt - Größenerfahrung??? callecampos Fragen zu Schnitten 2 11.11.2011 08:39
wer möchte ein Lucas T- Shirt Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 27.04.2006 19:43
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08328 seconds with 13 queries