Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 02.02.2011, 19:08
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.001
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Hallo,

ich spiele zwar nicht in eurer Liga mit aber ich finde diese Thead total spannend. Ich wollte nur grad mal anmerken, das auch in meiner viel kleineren Masse die äussere Form vom BH kommen muß wenn es hübsch aussehen soll.

Ich nähe irgendwas zwischen 65 und 70 D/E so genau kann ich es nicht sagen weil ich selber konstruiere. Die Schnitteile sind irgendwo dazwischen wenn man das Konstrukt auf einen Kaufschnitt legt.

Da ich aber nun nicht mehr 20 bin, sondern schon mehr als 2x20 hilft mir ein BH ohne Powernet oder Laminat nix, das ist dann genauso Obst in Hängematte (in meinem Fall dann halt Orangen statt Melonen - doof ausschaun tuts trotzdem).

Ich glaub so generell wenn man nicht grad eine junge Brust oder in fortgeschrittenem Alter immer noch ein fantastisches Bindegewebe hat, dann tut man auch bei kleineren Cups gut dran die fest zu verarbeiten. BH kommt ja nicht von Büsten-Hängematte sondern von Büsten-Halter. Es erschreckt mich ganz oft wenn ich seh mit was für BHs die Damen in der Tanzschule herumlaufen, wenn man nicht sähe das sich das UBB unter dem Shirt abzeichnet würd man glatt meinen die hätten keinen an so hängt und wogt und hüpft es da an weiblichen Rippen. Wie gesagt, ich für meinen Teil möchte auch mit weniger Masse nicht das es durchhängt und dopple IMMER mit Powernet, Laminat oder festem Miederstoff.

Just my two cents.

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.02.2011, 19:45
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Hallo,

ich habe hier Microfaser - schwere figurkorrigierende Qualität ... den könnte ich zwar ohne Powernet verarbeiten, aber dann habe ich die unschönen Innennähte offen liegen - deshalb verarbeite ich wie schon erwähnt immer doppelt. Einfach, weil es schöner aussieht und die empfindliche Haut vor allen an den Brustwarzen nicht gereizt werden kann.

Bei der schweren Qualität kann man jedes Powernet nehmen, dass man gerne möchte denke ich - weil ja der Oberstoff wirklich schon sehr fest ist ... ich will im Sommer mal eine Variante mit Baumwolle innen nähen ...

Generell benutze ich aber auch das Heavy-Powernet, breites Unterbrustgummi und breite Träger.

Was die unterschiedlichen Cups bei festem und weniger festem Material angeht ... manchmal reicht es schon, die NZG von 6 mm auf 4 mm zu verringern.

Das macht nämlich schon mal wieder 4 mm mehr Platz in der Breite und 2 mm in der Tiefe ... was vom Volumen her schon einiges sein kann und so die fehlende Elastizität des Materials ausgleicht.

Leider leider leider hilft da nur probieren ...

Ich habe auch ein paar Threads hier im Forumsbereich mit meinen BH-Versuchen bzgl. Grössenfindung und Anpassung.

Gruß Maritta
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.02.2011, 23:51
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Hallo,

hier kommt noch eine Stimme für Füttern der Cups. Ich habe schon einiges versucht: starkes Powernet, weniger starkes Powernet (gibt ne ganz andere Form, aha...), undehnbare Charmeuse und ganz undehnbarer Oberstoff. Aber immer ist das Unterkörbchen gefüttert, schon allein um die Naht anständig zu verdecken.

Die Größe der Schnittteile habe ich bei meinen Experimenten gar nicht so stark verändert. Passt trotzdem alles.

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 03.02.2011, 09:50
Benutzerbild von Fillmore
Fillmore Fillmore ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Franken
Beiträge: 67
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Hallo,

also Nr. 7 ist geheftet, sieht aber wg. der vielen Heft-Nähte in Kontrastfarbe merkwürdig aus. Aber so sehe ich beim wieder auftrennen den Faden wenigstens gut. Erfahrung: in gleicher Farbe - schwierig zum Auftrennen am Abend ....

Also, trägt sich ganz gut, gewöhnungsbedürftig ist das doch relativ fest sitzende UBB. Engt nicht ein, aber man spürt dass es da ist. Ich hab die letzten Jahre nur Still-BHs getragen (ohne Bügel) und ich muss sagen auch irgendwie ohne wirkliche Stützfunktion (ok, die sind schon echt auch ausgeschlabbert - schäm...). Ich trag ihn jetzt ca. 1,5 Std. und ich muss sagen auch die Bügel drücken mich im Moment nicht auf die Rippen. Aber mal sehen, wie sich das heute tagsüber darstellt.

So, hier mal ein paar Bilder

BH7_Front.jpg
BH7_Seite_li.jpg
BH7_Seite_re.jpg

Was mir im Moment nicht gefällt, dass es am Cuprand unterm Arm so merkwürdige Falten gibt. Ich weiss aber nicht ob das nicht nur der Oberstoff ist, der irgendwie sehr fludderig ist.

Auch denke ich ich muss an der Dekollté-Linie noch einen 1/2 cm rausnehmen. Das Mittelteil hab ich noch etwas schmäler gemacht (aber erst im Nachhinein - deswegen siehts grad etwas komisch aus). Außerdem sind meine Bügel seitlich ziemlich kurz. Hm, entweder ich versuch eine Nummer größer, oder ich muss unterm Arm bestimmt 4 cm wegnehmen.

Obwohl.... wenn ich mir die Bilder so ansehen, das Seitenteil ist eigentlich breit genug, dass ich problemlos noch was wegnehmen könnte!? Lass ich dann die Höhe hinten wo die Träger sind, oder muss/sollte ich da auch nach unten kürzen??

Was denkt Ihr???

LG Pam
__________________
Es ist für mich kein Grund mit dem Strom zu schwimmen, nur weil es einfacher ist!

-----

Arbeite noch dran
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.02.2011, 11:11
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.622
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe für Passform-Anpassung/Beurteilung

Hallo,

es gibt Bügel in unterschiedlichgen Längen, die unten den gleichen Bogen haben. Leider muss man da bei verschiedenen Shops suchen. Mein Favorit kommt aus Holland, ein "Galbline Standard" von Danglez. Nachdem für meinen Elan 645 die "normalen" Bügel mit meinem Durchmesser zu kurz waren und ich die Seitenteile im Blick auf den Halt nicht kürzen wollte, habe ich mich mal auf die Suche gemacht...... Auch in Deutschland gibt es relativ lange Bügel von Galbline, nur nicht in meiner kleinen Größe. Du könntest da evtl. mehr Glück haben. Google mal nach " Galbline Serie 9". Gibt es auch als Pass-Set mit 14 Tagen Rückgabemöglichkeit.

Und um 4 cm würde ich die Seitenteile an deinem BH nicht kürzen, da geht der seitliche Halt flöten.......

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beurteilung Unterfadenspannung ColAS Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 12 02.02.2011 19:27
Der 4. BH - Bernadette - bitte um Beurteilung ... pharao Dessous 25 03.12.2009 10:46
Passform Corsage. Ich brauch Hilfe nalingra Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 18.08.2008 10:29
Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe! FIA Fragen zu Schnitten 17 26.03.2008 21:39
Anpassung mehr Oberweite für easy fashion Wickelkleid/bluse karin.b. Fragen zu Schnitten 1 17.02.2006 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13053 seconds with 14 queries