Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rockansatz Corsagenkleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2011, 11:10
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
Rockansatz Corsagenkleid

Hi

ich grübel so vor mich hin ...

Ich hab eine Corsage nach Schnittkonstruktion für Damenmode genäht. Das Innenleben sitzt prima. Hat nun 10 Einzelteile.
Nun soll da drauf mit dem Oberstoff ein Corsagenkleid entstehen.
Vorne kurz, hinten lang.

Nun kann ich den Rock nicht an einem Stück mit der Corsage schneiden. Aber egal wie ich die Naht dann setzen würde, ich hab das Gefühl, das schneidet sich total mit dem Sichelförmigen Rockausschnitt.

Gibt es da eine Technik, so eine Naht "verschwinden" zu lassen?

Oder was meint ihr?


PS: Meine Zeichnung ist mal wieder pi mal daumen. Ich frag mich immer, wie martin die so toll hingekommt.

PPS: mein 100. Beitrag schon. oi
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif kleid.gif (4,7 KB, 88x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2011, 11:24
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rockansatz Corsagenkleid

Was spricht dagegen, die Untercorsage mit dem gleichen Bogenverlauf im Vorderteil zuzuschneiden wie den Oberstoff?

So würe Rockansatz auf Abschluss liegen.

ODER:

Willst Du das/Geht das nicht, dann solltest Du den Oberstoff etwas oberhalb der Taille rundum etwas weiter machen und auch mit einer festen Einlage (nimm GEWEBTE!) versehen, so kann sich der Abschluss der Untercorsage nicht so leicht abzeichnen.


M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2011, 11:26
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rockansatz Corsagenkleid

Du kannst die Corsagenteile so verlängern, daß es in ein Bahnenrock übergeht.
Besser kann ich es nicht erklären.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2011, 11:35
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rockansatz Corsagenkleid

Zitat:
Du kannst die Corsagenteile so verlängern, daß es in ein Bahnenrock übergeht.
An Bahnenrock hab ich auch gedacht. Der Oberstoff hat ein grobgewebtes Muster und ist nur 10cm am Rock sichtbar. Das will ich eigentlich nicht zerstören.

Zitat:
Was spricht dagegen, die Untercorsage mit dem gleichen Bogenverlauf im Vorderteil zuzuschneiden wie den Oberstoff?
Das betont doch den Bauch...

Zitat:
Willst Du das/Geht das nicht, dann solltest Du den Oberstoff etwas oberhalb der Taille rundum etwas weiter machen und auch mit einer festen Einlage (nimm GEWEBTE!) versehen, so kann sich der Abschluss der Untercorsage nicht so leicht abzeichnen.
Die Einlage an der Taille? Das versteh ich nicht.


Was ist mit optischen Täuschungen? Kann man das irgendwie asymmetrisch machen?

Mit dem Rückenausschnitt hab ich keine Probleme. Die Corsage würde genau den hinteren Rock genau abrunden.

Danke schonmal!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corsagenkleid Schnittmustererstellung Hexenstich Fragen zu Schnitten 3 14.03.2010 14:23
Corsagenkleid Schnittmuster?? salbers Schnittmustersuche Damen 4 17.05.2009 21:22
Corsagenkleid ??? bastismom Fragen zu Schnitten 5 24.01.2008 15:28
Hife für Corsagenkleid kinderwinkel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 22.05.2007 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06810 seconds with 14 queries