Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Schnitt Nahtzugabe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.01.2011, 19:37
Annelie_se Annelie_se ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

So, ich hab's doch gesagt, ich werde wieder fragen^^

Ich ahbe heute dem kompletten Nachmittag damit verbracht zu probieren die Schnitte auf den sehr dünnen Chiffonstoff zu bekommen - leider ohne Erfolg Jetzt bin ich völlig depremiert.
Also Kreide sieht man nicht, Kopierpapier logischerweise auch nicht und sobald ich den Stoff mit dem festgesteckten Schnitt nehme und mit Hilfe von einem Faden die Nählinien markieren will verrutscht mir alles irgendwie.

Hat noch jemand ne Idee wie ich es machen kann? Bin im Moment echt ratlos...

LG Anna
__________________
Viele liebe Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.01.2011, 19:52
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.380
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

auf dunklem Stoff geht Seife ganz gut, am besten einen dünnen Seifenrest mit einem Schäler richtig "scharf" machen, dann kann man mit ganz wenig Druck feine Linien machen, die auch noch ganz prima wieder rausgehen...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.01.2011, 20:20
Annelie_se Annelie_se ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Leider ist mein Stoff auch noch hell Ich hab mir da wirklich einen traumhaften aber leider auch sehr schwierigen Stoff rausgesucht befürchte ich. So ein Mist aber auch.

Danke aber schonmal für den Tipp! Den werd ich sicherlich wann anders gut gebrauchen können
__________________
Viele liebe Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.01.2011, 20:37
Stichling Stichling ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: bei Erlangen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Das ist zwar wahrscheinlich nicht state-of-the-art, aber ich mach das so, ich zeichne die NZG mit auf den Schnitt und lege bei durchsichtigen Stoffen erst das Scnittmuster hin, dann den Stoff obendrauf, stecke alles großflächig zusammen und schneide dann Papier und Stoff zusammen aus. Da verrutscht dann nichts und Markierungen kann ich ja dann durchschlagen.

LG Stichling
__________________
Both of us can´t look good at the same time. It´s either ME or the HOUSE!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.01.2011, 17:22
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Wenn man es laut Anleitung macht (Ärmel erst zusammennähen) wird es schöner.
Falls man die Ärmelteile nämlich zuerst an die Vorder-und Rückenteile näht und anschliessend die Seitennaht in einem Rutsch näht und versäubert, dann bekommt man an der Schulter unschöne Zugfalten.
...
Bei einem T-Shirt, wo man die NZ nicht versäubert oder gleich mit einer Overlock näht, fällt das viel weniger ins Gewicht als bei einem Stück aus Webware mit 1.5cm NZ.
Wobei ich eine Nahtzugabe von 1,5 cm sowie nach dem Zusammennähen und vor dem Versäubern zurückschneiden würde auf 0,5 cm, und natürlich ggf. in der Ärmelrundung einschneiden, damit es sich besser legt.

1,5 cm ohne Kürzen und Einschneiden würde natürlich ziehen, das ist klar und ganz unvermeidlich!

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt ohne Nahtzugabe verarbeiten bluelune Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 23.08.2007 23:29
Burda Schnitte - Nahtzugabe enthalten Daniel1977 Fragen zu Schnitten 20 11.02.2007 18:34
Vogue Schnitt 8307 Nahtzugabe Eri Fragen zu Schnitten 4 07.02.2007 18:40
Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern? Mahopf Fragen zu Schnitten 3 12.05.2006 12:56
Nahtzugabe bei Burda Fertigschnitten Stoffmaus Fragen zu Schnitten 11 30.03.2006 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08640 seconds with 13 queries