Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Schnitt Nahtzugabe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.01.2011, 23:23
Annelie_se Annelie_se ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

VIELEN LIEBEN DANK!

Den Schnitt habe ich gekauft und runtergeladen, dirket bei Burda. Jetzt weiß ich wenigstens das mit der NZG. Echt super, danke!

Allerdings verwirrt mich die ganze Anleitung ein wenig. Denn: die Ärmel des Kleidchens sind ja Raglanärmel (also noch ein Teil der Schulter), die ich normalerweise erst an Vorder- und Rückteil nähen und dann die Seite schließen würde. Die Anleitung allerdins näht erst Vorder- und Rückseite zusammen und setzt dann die Ärmel ein wie "normale" Ärmel ein. Find ich nicht so Praktisch.
Was sagen die Profis denn dazu?

Viele liebe Grüße
Anna
__________________
Viele liebe Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2011, 23:48
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Dass Anleitungen nicht zu den Dingen passen kommt immer mal vor.
Wenn es wirklic Raglan-Ärmel sind, würde ich es so machen wie Du

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.01.2011, 09:56
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.625
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Wenn man es laut Anleitung macht (Ärmel erst zusammennähen) wird es schöner.
Falls man die Ärmelteile nämlich zuerst an die Vorder-und Rückenteile näht und anschliessend die Seitennaht in einem Rutsch näht und versäubert, dann bekommt man an der Schulter unschöne Zugfalten.

Man kann das auch umgehen, indem man die NZ zurückschneidet und unter der Achsel einschneidet und ÄrmelNZ und KörperNZ getrennt versäubert.

Bei einem T-Shirt, wo man die NZ nicht versäubert oder gleich mit einer Overlock näht, fällt das viel weniger ins Gewicht als bei einem Stück aus Webware mit 1.5cm NZ.

Die Anleitung passt also schon zum Kleidungsstück.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.01.2011, 10:01
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Guten Morgen,

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Einen breiten Saum würde ich bei diesem zarten Teilchen - sehr schöner Schnitt! - nicht machen.
Das habe ich auch nicht gemeint, aber man kann die Länge noch anpassen
Ja, den Schnitt finde ich auch sehr schön. Irgendwie duftig.
Man bekommt Lust auf wärmere Temperaturen.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.01.2011, 16:39
Annelie_se Annelie_se ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Schnitt Nahtzugabe

Ja ein Sommer-Sonne-Sonnenschein-Kleidchen/Top
Ich nähe es mir zum abends weggehen.

Also ich hab mir jetzt erst mal ganz günstigen Stoff zum Ausprobieren schicken lassen und probier es mal nach Anleitung. Wenn das nicht schön aussieht nochmal so wie bei Raglanärmeln und dann erst geh ich an meinen guten Stoff ^^

Vielen lieben Dank für eure tolle Hilfe, es wird nicht meine letzte Frage zu diesem Teilchen gewesen sein
__________________
Viele liebe Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt ohne Nahtzugabe verarbeiten bluelune Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.08.2007 00:29
Burda Schnitte - Nahtzugabe enthalten Daniel1977 Fragen zu Schnitten 20 11.02.2007 19:34
Vogue Schnitt 8307 Nahtzugabe Eri Fragen zu Schnitten 4 07.02.2007 19:40
Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern? Mahopf Fragen zu Schnitten 3 12.05.2006 13:56
Nahtzugabe bei Burda Fertigschnitten Stoffmaus Fragen zu Schnitten 11 30.03.2006 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08721 seconds with 13 queries