Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eine Walkjacke soll's sein

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.01.2011, 17:09
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 243
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Ich weiß nicht genau, ob es wirklich hilfreich ist, aber mir erscheint die Jacke ab Taille abwärts etwas zu eng und möglicherweise kommt es dadurch auch zu den "Stauch-Falten" rückwärtigen Taillenbereich.

Und, ja das vordere Seitenteil könnte insgesamt mehr Stoff vertragen.

Zu den Armauschnitten, manches sieht erfahrungsgemäß nach Einsetzen der Ärmel etwas anders aus, nur so ein Gedanke.
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.01.2011, 17:16
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hm, ich vermute, das mit dem zu eng liegt auch daran, dass meine Taille eigentlich weiter oben liegt. Die Taillenlinie des Probeteile liegt ja schon fast auf der Hüfte - übertrieben gesagt.

ich bin gerade dabei, die Seittenähte noch einmal zu steppen und dann werde ich mal sehen, ob es Sinn macht, die Taille doch ein kleines Stück höher zusetzen.

Aber Geduld, Geduld ... ich bin heut nicht so schnell
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.01.2011, 18:00
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

So, zunächst habe ich also die hintere Seitennaht ein wenig kurviger gemacht und den hinteren unteren Armausschnitt 0,5cm ausgeschnitten und die Seitennähte wieder gesteppt.
16. Anpassung der hinteren Seitennaht.jpg

Dann habe ich die Mitte zwischen Taillenlinie und unterem Armausschnitt gesucht und jeweils 1,5cm darunter und darüber eine Linie gezogen. Dann Linie auf Linie gesteckt, sodass die Taille nun 3cm höher gewandert ist.
Warum ich nicht direkt die Taille hochgesetzt habe? Weil die Rundungen der Seitenteile dann arg gelitten hätten.
20. Markierung zum Höherlegen der Taille.jpg

Hier nun der momentane Zwischenstand
21. Vorderansicht nach Taillenänderung.jpg 23. Rückansicht nach Taillenänderung.jpg
22. Seitenansicht nach Taillenänderung.jpg

Hinten im Rücken staucht es immer noch. Daher werde ich jetzt an der Linie unterhalb der Taille das Rückenteil durchschneiden, da soll ja später die Querteilung hin. Das untere Teil werde ich dann wohl etwas weiter machen.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.01.2011, 20:08
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist gerade online
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Ich bin nun doch schon einen Schritt hin in Richtung Detailarbeit gegangen und habe das Rückenteil quer geteilt.

Dazu habe ich zunächst einmal den unteren Teil des Rückens mit Folie abgenommen bzw. die Querteilung im Schnittmuster markiert
24. Abnehmen des unteren Rückenschnittteiles.jpg

und in der rückwärtigen Mitte noch ein wenig ausgestellt. Dieses Teil will ich später im Stoffbruch zuschneiden, damit ich
a) nicht zuviele Nähte und damit Teilungen habe und
b) es durch das Ausstellen vielleicht etwas glockiger fällt.
26. Fertiges Schnittteil.jpg

Dummerweise habe ich dann beim Zuschneiden nicht die hintere Mitte an den Stoffbruch gelegt, sondern die Seitennaht, was mir erst beim Nähen aufgefallen ist. Somit sieht die Rückansicht immernoch bescheiden aus. Vom Saum mal ganz zu schweigen.
28. Rückenansicht mit Querteilung.jpg

Vorne dagegen gefällt es mir langsam
27. Vorderansicht mit rückwärtiger Quernaht.jpg

Die Frage ist:
Was mach ich nun bezüglich der Falten unter den Armen?
Ob das untere Teil nun falsch zugeschnitten ist oder nicht, beeinflusst ja nicht die Passform oberhalb der Quernaht.
Oder meint Ihr, das gibt sich noch, wenn die Ärmel drin sind?

So, für heute ist aber wirklich Schluss. Jetzt wird zusammengeräumt und noch ein bisschen gelesen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.01.2011, 20:32
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 243
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hallo Anke,

ich habe gerade nochmal vorbeigeschaut.

Kompliment !!! Ich glaube, daß Du auf dem richtigen Weg bist und die Anpassung der Taillenlinie / Hüfte Dir gut gelungen ist, wenn Du jetzt noch das untere hintere Rücketeil, wie geplant , änderst, ist es fast perfekt.

Und, ja Du hast Recht, die Vordere Ansicht ist deutlich besser als bisher .

Zu den Falten unter den Armausschnitten: Mir kommt es immer noch so vor, als wenn möglicherweise die Schulterbreite noch etwas reduziert werden könnte. Evtl. wird sich durch Schulterpolster und Ärmel alles aber auch "zurecht ziehen". Es ist ja das Probemodell und daher einfach ausprobieren. Etwas größer kannst Du Armauschnitt und Armkugel ja immer noch.

Und generell ist die Jacke auch etwas figurbetont konzipiert.

Einen gemütlichen Sonnabendabend
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für eine Nadel könnte das sein? Marada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 28.11.2010 18:39
Wie unfreundlich darf eine Verkäuferin sein? Servicewüste Einzelhandel? *Kadiri* Freud und Leid 48 26.09.2009 22:45
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
Suche geraden Schnitt für eine Walkjacke Gr. 98/104 anki1 Schnittmustersuche Kinder 2 13.11.2004 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07926 seconds with 14 queries