Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eine Walkjacke soll's sein

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 24.03.2011, 12:49
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Die Küche ist sauber und das Soluvlies aus dem Schößchen getupft. Nun hängt die Jacke an der Gardinenstange zum trocknen und ich bastele an meinen Ärmeln...

Ich hab mich nun doch für die Idee von elbia entschieden, allerdings werde ich den Farbbruch nicht genau auf Höhe der Teilungsnaht machen, sondern die Blende genauso breit wie der dunkle Streifen am Vorderteil. Das heißt ich habe an der Seitennaht von Saum bis zur queren Teilungsnaht gemessen, das waren 13cm und genauso breit soll nun die Blende werden.
Oder war das sogar so wie Du es meintest, elbia? Ich glaub inzwischen, ich hab dich falsch verstanden

Jedenfalls habe ich mir dann die Schnittmuster des Ärmels genommen und den unteren Teil noch einmal abkopiert. Am Fadenlauf dann 13 cm nach oben abgemessen und im rechten Winkel die Nahtlinie eingezeichnet.
97. Kopieren Blendenteile.jpg

Nun habe ich also zwei Schnittteile für die Blende,
98. zweiteilige Blende....jpg

wobei ich überlege, sie als eines zu arbeiten. Damit würde allerdings der Ärmelsaum unten ca. 1-2cm weiter.
99. ...oder einteilige Blende....jpg

Na, ich werd noch ein wenig grübeln und dabei schon mal die Futtersäume umbügeln...
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 24.03.2011, 14:59
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hm, ich komm einfach nicht weiter mit den Ärmeln.

Ich habe jetzt bereits die Blenden zugeschnitten, aus einem Stück, das gefiel mir irgendwie besser. Und es hat etwas leicht" tromptiges", weil der Ärmel im unteren Teil jetzt nicht enger wird, sondern minimal ausgestellt scheint und der Saum jetzt unten ganz leicht, kaum merklich spitz zuläuft.

Was ich mich allerdings nun frage ist, wie schneide ich das Stückchen nun von den Ärmeln ab? Ich hab sie bereits an der Obernaht gesteppt und auch schon mal die Einhaltefäden gemacht. Aber wie nun weiter?
100. Nahtlinie für Blende.jpg

Wenn ich nach den Schnittteilen gehe, dann müsste ich zur Naht hin mehr wegschneiden. Aber das kommt mir irgendwie komisch vor. Doch lieber einfach eine gerade Schnitt-/Nahtlinie?

Ich werd erstmal meine Jacke ausbügeln und endlich den Futtersaum umbügeln. Das hab ich nämlich immer noch nicht geschafft...
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 24.03.2011, 17:13
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Wenn Du die Teile der Blende oben so zusammen geschoben hast, wie gezeigt, dann mußt Du die Anschlußnaht gerade abschneiden und auch die Blende begradigen. Hättest Du die Blende geformt - Seitennaht an Seitennaht - gelegt, dann den Schnitt mit der "Spitze".
Du willst Doch überall die gleiche Länge.

lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 24.03.2011, 17:17
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Danke genau so habe ich es nun auch gemacht und inzwischen sind die Ärmel auch eingeheftet
101.eigehefteter Ärmel vorne.jpg

Von der Seite macht die Jacke noch ganz schön dick, aber mal sehen, ob sich das noch gibt
102. eigehefteter ÄrmelSeite.jpg

nun muss ich nur noch steppen...
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 24.03.2011, 17:19
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Guten Tag und Hallo,

zu Deinem aktuellen "Ärmelabschluß-Anpassungs-Problem".

Hast Du schon mal daran gedacht die schon zugeschnittenen Extra-Blenden als Ärmelaufschläge zu verwenden. Geht eigentlich ganz einfach und könnte sehr schön aussehen. Der dunkle Teil würde dann nach außen über den hellen Ärmelsaum gestülpt, evtl. dann noch fixieren und schon fertig. Natürlich vorher noch wie z.B. im Burdabuch beschrieben an die Ärmel annähen.

Die von Dir zur Zeit versuchte Methode den unteren Ärmelbereich farblich abzusetzten ist ohne eine zusätzliche Naht im unteren Ärmeldrittel nicht möglich, evtl. könnte das etwas sperrig werden ???

Aber ich bin sicher, Du "bastelst" Dir perfekte Ärmelabschlüsse.

Weiterhin einen schönen Nachmittag
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für eine Nadel könnte das sein? Marada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 28.11.2010 18:39
Wie unfreundlich darf eine Verkäuferin sein? Servicewüste Einzelhandel? *Kadiri* Freud und Leid 48 26.09.2009 22:45
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
Suche geraden Schnitt für eine Walkjacke Gr. 98/104 anki1 Schnittmustersuche Kinder 2 13.11.2004 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32155 seconds with 14 queries