Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eine Walkjacke soll's sein

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 18.02.2011, 17:36
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Nachdem ich mir für heute mal frei genommen und ein langes Wochenende gegönnt habe, kann es hier ein bisschen weiter gehen

Als erstes wollte ich die obere Rückenlänge noch einmal richtig ändern, so wie das stofftante in ihrer Grafik gezeigt hat.

Allerdings hadere ich grad ein kleines bisschen.

Ich habe jetzt noch einmal alles zurückgenommen, bis auf die Änderungslinie in der Hälfte des Armausschnittes. Dann wollte ich die senkrechte Änderungslinie von der Schulter ziehen, so ca. im letzten Drittel der Schulternaht. Das war in etwa die Entfernung, die ich in der Grafik erkennen konnte. Nur irgendwie wird der Abnäher nun 13cm lang?!

Liebe stofftante, kannst Du mir das bitte bitte nochmal kurz genau erklären, wo genau muss ich die senkrechte Linie ziehen und wie kommst du auf die ca. 9cm für den Abnäher? Oder ist die waagerechte Linie zu tief?
49. richtige Schnittanpassung obere Rückenlänge.jpg

Ich geh derweil mal meine Ärmellänge anpassen und mich für's Kino aufhübschen. Nach 3 Wochen krieg ich Männe endlich in "Black Swan"
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 18.02.2011, 18:20
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Inzwischen sind die Ärmel um 6cm gekürzt
50. Ärmelanpassung.jpg

Jetzt muss ich nur noch überlegen, wie ich das Schößchen weiter mache Hier nochmal das gebastelte Schnittteil, falls ihr eine Idee habt ...
51. Schnitt für Schößchen.jpg

@stofftante: die Idee mit dem schrägen Fadenlauf gefällt mir. Mal sehen, ob der Walk dafür reicht.

Für heute ist aber erst einmal Feierabend,
ich räum bloß noch schnell die Bügelwäsche in den Schrank und dann geht es los
Euch allen einen schönen Freitagabend
und einen angenehmen Start ins wohlverdiente Wochenende
Anke
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.02.2011, 11:41
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.384
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hallo Anke,

der Abnäher muß gekürzt werden - je nach Rückenhöhe (7-9 cm). Der Abstand vom Hals ist 4-5 cm je nachdem wo deine Schulterblätter enden. Da bestimmt für den Kragen der Halsausschnit vergrößert wurde , sind 4 cm schon gut. Ich denke 1/3 - 0.5 cm von der deiner gemessenen Schulterbreite darf es sein - aber je nach Schulterblatt.
Das Schößchen würde ich aufschneiden und etwas aufdrehen. es soll nur etwas weiter sein, Nicht glockig abstehen.
Wenn Du Dir was gutes willst, würde ich einen kleinen Abnäher wie auf dem Bild einzeichnen und den rausdrehen. Das hilft eventuell gegen die Unsauberkeit im Rücken. Aber erst an deinem Probeteil ausprobieren!!
Lg
heidi
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf schoess.pdf (16,2 KB, 59x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 19.02.2011, 14:53
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Danke nochmal für die Grafik

Nachdem mein Schnittteil dank des Tesafilms nun schon sehr wellig war, hab ich es heute morgen noch einmal neu abgepaust und angepasst. Frau hat ja sonst keine Einfälle Aber sonst wäre die Änderung für die Rückenlänge wirklich müsig und ungenau geworden. So kann ich sie euch wenigstens nochmal Schritt für Schritt zeigen. Also:

Als erstes hab ich eine Änderungslinie in der Hälfte des Armausschnittes gezogen und eine senkrecht dazu, 4cm entfernt vom Halsausschnitt
54. Einzeichnen der Änderungslinien.jpg

Beide habe ich eingeschnitten und dann zunächst am Armausschnitt 1,5cm aufgedreht
55. Aufdrehen der Rückenlänge.jpg

Dann habe ich nochmal eine Hilfslinie gezeichnet, damit ich das obere Rückenteil besser parallel verschieben kann
56. Einzeichnen der Hilflinie.jpg
57. Obere Rückenlänge.jpg

und zum Schluss den Abnäher eingezeichnet

Jetzt muss ich mir nur noch mit der Schulterlinie klar werden. Die muss ich ja irgendwie ausgleichen, aber da muss ich nochmal grübeln. In der Zwischenzeit mache ich mich mal an das Schößchen und an mein neues Probeteil für mein Walkkleid. Da hab ich die Änderungen bereits am Schnitt vorgenommen und will nur nochmal sicher gehen, dass es auch Sinn macht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 58. Schulterabnäher.jpg (30,1 KB, 503x aufgerufen)

Geändert von Kaffeefee (19.02.2011 um 15:15 Uhr) Grund: Das falsche Bild angehängt :o
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 19.02.2011, 15:17
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Ich merke gerade, ich hab den Abnäher in das falsche - nämlich alte Schnitteil eingezeichnet. Hier jetzt das richtige Bild mit dem richtigen Schnitteil
58. Schulterabnäher.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für eine Nadel könnte das sein? Marada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 28.11.2010 18:39
Wie unfreundlich darf eine Verkäuferin sein? Servicewüste Einzelhandel? *Kadiri* Freud und Leid 48 26.09.2009 22:45
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
Suche geraden Schnitt für eine Walkjacke Gr. 98/104 anki1 Schnittmustersuche Kinder 2 13.11.2004 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08059 seconds with 14 queries