Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Eine Walkjacke soll's sein

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2011, 21:09
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
Eine Walkjacke soll's sein

und zwar das Modell 104 aus der Burda 9/2009

Nachdem ich ja schon ein erstes Probemodell genäht und in einem Thread meine Probleme bezüglich der Passform gezeigt habe, wurde mir aus den Antworten klar:

Ich hab wohl einiges falsch angegangen.

Und da das Probemodell vermurkst ist, die Schnitteile durch zig Änderungen nie wieder in den Originalzustand versetzbar sind und ich leicht deprimiert bin, heißt es für mich nun:
Alles auf Anfang!
Die Jacke wird nix ohne anständige Motivation.
Und ich weiß, Ihr werdet mich motivieren

Der Stoff inkl. passendem Stickgarn liegt schon seit Oktober in meinem Stoffschrank. Ein Doubleface-Walk aus 80% Schurwolle und 20% Polyamid:
01. Stoffauswahl und Stickgarn.jpg

Bevor ich jedoch den guten Walk anschneide, muss wie gesagt erstmal die Passform stimmen. Und da hapert es gerade gewaltig.

Für ein neues Bomull-Probemodell habe ich zunächst nur die Vorderteile und das Rückenteil kopiert. Diesmal eine Nummer kleiner als bei dem ersten Probemodell, nämlich in Gr. 38. Ob's sinnvoll war wird sich zeigen, aber das andere kam mir doch recht groß vor. Ud nach dem Ausmessen ist an der Taille genügend Platz und am Busen auch.
Außerdem habe ich den rückwärtigen Besatz und den Stehkragen kopiert, damit das neue Probemodell ordentlich sitzt. Wenn es soweit stimmt, dann kommen evtl. noch die Ärmel rein, aber damit warte ich erst einmal. Nicht mehr Arbeit als nötig, bitte

Die Schultern habe ich bereits vorne und hinten je 2cm schmaler gemacht:
04. Schulteranpassung an vordere Teilungsnaht.jpg

Außerdem habe ich hinten ein Hohlkreuzanpassung vorgenommen, indem ich das Schnitteil auf der Taillenlinie von rückwärtiger Mitte bis kurz vor die Seitennaht eingeschnitten und dann 3cm übereinander geschobe habe:
03. Hohlkreuz und Schulteranpassung im Rückenteil.jpg

Das ist bisher alles an Änderungen was die Passform betrifft.

Was Änderungen im "Design" angeht, so möchte ich später noch das Rückenteil querteilen, indem ich die Nahtlinie der vorderen Seitenteile weiterziehe. So kann ich schon mit den beiden Farben vom Walk spielen. Dazu muss aber erstmal alles sitzen.

So, nun werde ich noch die NZ an die Schnitteile zeichnen und dann ist für heute leider schon Schluss.

Ich freue mich über jede konstruktive Kritik und über jedes Lob.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2011, 21:54
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.937
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hi Anke,

ich liebe Walk und Jacken und werde es mir hier gemütlich machen und Dich auch ganz doll loben!!!! Gutes Gelingen und viel Spass!
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2011, 22:20
Benutzerbild von Arven
Arven Arven ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 60
Blog-Einträge: 1
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Hallo Anke,

um Dich zu motivieren, werde ich mal dazugesellen und Dir gerne über die Schulter schaun.
Schöne Farben hast Du ausgewählt.
Bin auf das Endprodukt sehr gespannt.

Gruß Arven
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2011, 22:25
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.701
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Ohhhh - war mein Kommentar beim Anblick des Stofffotos - wunderschön.
Aber meinst du, ein Bomull ist für ein Probeteil brauchbar? Walk ist doch etwas dehnbar. Ich habe eine Billigfleecedecke dafür genommen - ob sich das bewährt, kann ich dir leider nicht sagen, die Probejacke liegt schon etwas länger angepasst samt Walk im Schrank; ich hatte damals keine Lust mehr, weil der dazu passend sein sollende Rock nichts geworden ist .
(Anm.: ich habe deinen anderen Fred nicht gelesen).
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2011, 22:38
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Walkjacke soll's sein

Bomull ist mit Sicherheit nicht perfekt, aber es geht. Ich habe meine Cabanjacke und meinen Wintermantel letztes Jahr auch erst aus Bomull genäht. Für die wichtigsten Änderungen reicht das meines Erachtens, er ist auf jeden Fall günstiger, als der Stoff vom ersten Probemodell. Das war so fürchterlich fester Baumwoll-Gardinenstoff vom Schweden.

Ich habe den anderen Fred oben verlinkt.
Die erste Jacke habe ich in Gr. 40 zugeschnitten und dann meine eigentlichen Standardänderungen vorgenommen. Also
Taille 4cm hoch
Armloch 2cm kürzer
Schulter 2cm schmaler

Allerdings stellte sich dann heraus, dass im oberen Rücken Länge fehlte und das Ganze furchtbar saß - im Rücken Falten, die zum Armloch hinzogen und vorne Falten über dem Busen. Und die Schultern hingen mir persönlich immer noch zu weit außen, wobei noch keine Schulterpolster drin waren. Die sind aber bestellt.
Daher will ich es jetzt noch einmal eine Nummer kleiner anfangen und mit weniger Änderungen starten. Vielleicht lässt sich die Jacke dann besser anpassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für eine Nadel könnte das sein? Marada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 28.11.2010 18:39
Wie unfreundlich darf eine Verkäuferin sein? Servicewüste Einzelhandel? *Kadiri* Freud und Leid 48 26.09.2009 22:45
Warum ist es so schön eine Frau zu sein :-) supermaus Freud und Leid 33 17.07.2009 21:33
Suche geraden Schnitt für eine Walkjacke Gr. 98/104 anki1 Schnittmustersuche Kinder 2 13.11.2004 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10890 seconds with 14 queries