Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 08.02.2011, 09:02
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

Bin ja auch schon wieder am überlegen... nachdem ich so einiges mit der Ovi gemacht hab wäre glaub eine Cover auch nicht schlecht gewesen. Aber der Preis war das ausschlaggebende... Sind halt doch keine Spotpreise!!

Nun, hier hab ich wieder war für eure Äuglein. Ist auch nicht perfekt geworden. Wo´s bei mir hakt ist die Bündcheneinsetzerei am Halsausschnitt. Nicht dass ich´s diesmal wieder zu eng hab, nein das passt. Auch elastisch genug !
ABER ich hab zu viel Bündchen ausgeschnitten. Ich hätte weniger nehmen sollen, dafür dann etwas ziehen. Dann hätte es einen schönen Ausschnitt ergeben! TOll. Auftrennen mag ich auch nicht mehr. Ovi-versäumt! Neeeeee
Wenn er´s an hat sieht man´s ja "fast" nicht mehr...
Hier die Bildchen....


Als Ärmel hab ich einfach das abgeschnittene Teil vom weißen LA Shirt genommen. Da hatte ich ja die Ärmel und VT und RT schon verwendet. Die Ärmel für die Hose... Dann brauchte ich zumindest hier nicht noch ein Bündchen extra einsetzen
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.02.2011, 09:28
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.011
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

Hallo Kati,
was das elastische am Halsbündchen betrifft: gebrauche dazu den genähten Zick-zackstich. Der näht nicht nur 1 Stich hin und her sondern 3 Stiche hin und 3 Stiche her. Du kannst ihn beim annähen klein stellen und um das Halsbündchen zum Schluss innen zu fixieren machst Du ihn grösser.
Dann platzt keine Naht, und er deht sich mit.
jc- bears hat das in einem (WIP)Beitrag sehr schön erklärt, musst Du nur eben in ihren Beiträgen suchen.
Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.02.2011, 09:46
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.197
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

Ovi-Naht trennen ist aber doch fast einfacher als "normale" Nähmaschinennaht..?

Ich zieh immer die zwei Oberfäden raus, das geht sehr schnell. Von der einen Seite sieht man die ja fast nicht, aber von "oben" sehr gut. Da greife ich mir eine Schlaufe und ziehe den Faden schön weit raus. Selbst wenn er nach 10, 20 Stichen reißt - man kann ihn gut greifen und 10 Stiche sind immerhin weg.
Die zwei Unterfäden lösen sich dann ganz von alleine.

Salat
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.02.2011, 12:55
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

Hallo!
Danke für die Antworten.
Den 3-fach Zickzack brauch ich ja dann nicht wenn ich die Ovi habe, oder? Um die NZ zu fixieren hab ich zuerst auch den breiten ZZ genommen. Bloss hat sich´s dann so gewellt... hab dann lockerer gestellt, auch Füßchendruck verstellt und trotzdem war´s wellig.
Hab hab ich den Geradestich genommen und das Bündchen halt gedehnt. Das war ok. Nur hab ich zu viel Bündchen genommen.... Hätte noch gut 2 cm kürzer sein können. Das meinte ich.... Mir ist manchmal schwer zu folgen, ich weiß. Schreibe etwas unverständlich!

Und was das auftrennen der Overlock Naht geht. Klar, einfach ist das schon, geht ruckizucki. ABER mit dem schneiden wird das wunderbar gerade, wenn ich´s aber auftrenne müsste ich entweder nochmal etwas weg schneiden oder sooooooo gerade "einführen" dass es schön wird. UND das kann ich nicht. Bin in der Hinsicht ein Grobmotoriker und bin nicht geeignet für solche Feinheiten wie Stoff auf Stoff und auch noch gerade legen!
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.02.2011, 18:25
Benutzerbild von kati789
kati789 kati789 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Oberstdorf
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 10
Downloads: 88
Uploads: 12
AW: Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann

War heute auch wieder fleißig...
Hier die Bilder.
Entstanden aus der neuen Ottobre. Ist zwar schon ein paar Wochen alt, aber ich hab sie mir gestern erst gegönnt. Musste dann doch sein!
Um diese: PUMPHOSE herzustellen....

Jaja, der Quatschkopf...
Nun ist sie aber schon in der Wäsche da der Herr Sohn es liebt.... KAKAO!!! über seine Klamotten zu schütten. Ne, nicht mit Absicht. Aber wenn Mama und Papa Kaffee trinken braucht der Herr seinen Kaba, nun denn.... meistens schafft es mindestens die Hälfte auf seine Hose......
__________________
Liebe Grüße, Katrin

wunderherrliches
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Shirt Recycling - Aus Alt mach Neu: Teil 3 Setsuna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11 03.02.2011 20:28
T-Shirt Recycling - Aus Alt mach Neu: Teil 4 Setsuna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 21.08.2009 20:09
T-Shirt Recycling - Aus Alt mach Neu: Teil 2 Setsuna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 23 30.07.2009 15:13
T-Shirt Recycling - Aus Alt mach Neu Setsuna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 16 29.07.2009 23:01
Aus Rock mach Kleid, oder aus alt mach neu... Sasa101 Fragen zu Schnitten 4 07.04.2009 07:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11721 seconds with 14 queries