Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie sortiert ihr eure Nähmaschinennadeln?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.05.2005, 09:02
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Wie sortiert ihr eure Nähmaschinennadeln?

Günter, deine Lösung fasziniert mich wieder einmal!
Praktisch-Quadratisch(fast)-Gut

Besonders die Einteilung in verschiedene Abnutzungsgrade gefällt mir als sparsame Hausfau mit schwäbischen Einschlag.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.05.2005, 21:09
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
Farbszstem Singer

Hallo

die amerikanischen Singernadeln sind zweifarbig gekennzeichnet.
Oberes Ende (breiterer Streifen)
red- regular point for WOVEN fabrics
yellow- ball point for KNITS
blue - heavy duty for JEANS
brown- heavy duty for LEATHER

darunter ist ein duenner Streifen, der die Nadelgroesse angibt
green size 9
orange size 11 ? entspricht 80?
blue size 14 ? entspricht 90 ?
purple size 16 ? entspricht 100?

ich war am Anfang voellig irritiert, dass ich hier in Deutschland keine entsprechend gekennzeichneten Nadelnn bekommen habe.
leider sind diese Packungen nur Durchdrueckblister, so dass ein zurueck in die Packung nicht geht. vermutlich ist das aber auch der Grund fuer die farbliche Kennzeichnung

nur als kleine Anregung fuer ein eigenes Farbsystem

Anja

P.S. ich bilde mir ein letztens auf einer Jersez Nadel einen kleinen gelben Farbstreifen entdeckt zu haben - vielleicht wars nur Einbildung auf jeden Fall aber genauso schlecht erkennbar wie die Zahlen
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.05.2005, 22:38
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Wie sortiert ihr eure Nähmaschinennadeln?

Hallo Günther,

die Lösung hat was (vor allen Dingen, wenn frau keine Stickmaschine hat um ein Nadelkissen zu sticken).

Aber die Einteilung in Abnutzungsgrade verwirren mich: entweder noch brauchbar oder ich entsorge die Nadel gleich (ich habe keinen schwäbischen Einschlag )

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.05.2005, 22:59
Nähanderthaler Nähanderthaler ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 127
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sortiert ihr eure Nähmaschinennadeln?

Hallo Doris,

ein Nadelwechsel ist ja nicht nur bei verschlissener Nadel erforderlich, sondern auch beim Wechsel der Nadelart, zum Beispiel von Jersey zu Jeans. Die ausgewechselte Nadel kann ja noch gut sein und es wäre schade, sie zu entsorgen. Bei mir bedeuten:
grün: neu oder fast neu
gelb: schon eine Weile im Gebrauch, aber noch gut
rot: verschlissen, aber noch zum Nähen über Reissverschlüsse oder andere rauhe Arbeiten geeignet, wofür eine gute Nadel zu schade wäre

Gruß Günter

Geändert von Nähanderthaler (07.05.2005 um 02:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.05.2005, 23:13
Stecknadel Stecknadel ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: CH- 8454 Buchberg (liegt zwischen Bülach und Schaffhausen)
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sortiert ihr eure Nähmaschinennadeln?

In der amerikanischen "Threads" (Zeitschrift) habe ich erst kürzlich
folgenden Tipp gelesen:
Mit doppelseitigem Klebeband eine Wäscheklammer an der Nähmaschine
befestigen. Die Originalschachtel, aus der eine Nadel entnommen und
eingesetzt wurde, in der Wäscheklammer einklemmen, nach Gebrauch
wieder in die Originalschachtel zurück.
Keine schlechte Idee, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12253 seconds with 13 queries