Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sammlung: Tipps und Tricks zur Verarbeitung von Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 21.04.2012, 21:14
Muschelkalk Muschelkalk ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2012
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sammlung: Tipps und Tricks zur Verarbeitung von Jersey

Mojn!
Bin erst kurz hier und habe mich eben durch diesen Strang gelesen.-
Da ich seit über 20 Jahren (teilweise gewerblich) jede Art von Jersey verarbeite, habe ich mir durch "try and error" (eher mehr error)
inzwischen ganz brauchbare Strategieen erarbeitet. Dabei sind auch viele der hier gegebenen Hinweise

Der von Andrea S. auf Seite 8 hat sich dabei für mich als einer der Wichtigsten herauskristallisiert:
Daß man das Bündchen (egal ob für den Ärmel. Hals oder unteren Abschluss) ENGER zuschneidet, als das Teil, wo es angenäht wird !
Für den Halsausschnitt noch ein zusätzlicher Tipp:
Bevor ich das Teil mit Passzeichen in acht gleichmäßige Segmente teile, nähe ich den doppelt gelegten Ring mit dem Dessoustich (alte Maschinen- breiter Zick-Zack )
an den Schnittkanten zusammen, dabei D-E-H-N-E ich ihn so weit, wie möglich auseinander - danach hat man keinen zilyndrischen Ring mehr, sondern fast eine Scheibe.
Wenn man die nun nach der Methode von Andrea in den Halsauschnitt näht, kann das ganze Gewicht des Shirts daran hängen, ohne daß etwas ausleiert

Was die verwendeten Stiche angeht (Over- und Covermaschinen lasse ich jetzt mal aussen vor): Die tollen Mehrfachstiche der neueren Maschinen
(Raute, "Overlock"u.ä.) geben tolle Eeffekte bei festen Stoffen, bei den elastischen werden die Nähte oft klobig und wellig -
bevor ich mir die Ovis geleistet habe, mussten da lieber schmaler Zick-Zack, Dessoustich und schmale Doppelnadel reichen

Als Materialeigenheit wurde das Einrollen der Kanten angesprochen -
ich bin dazu übergegangen, die Stoffe VOR dem Zuschneiden mit dem größtmöglichen Stich an den Aussenkanten zusammenzunähen
und ihn dann erstmal in die Waschmaschine und (je nach späterem Verwendungszweck) auch in den Trockner zu geben.
Oft stellt sich dann heraus, daß diese Materialien in eine schräge Form gesprungen sind. Dies hängt mit der Drehung des gewirkten Garnes zusammen-
manchmal hat man diesen Effekt auch bei grobgestrickten Strümpfen, auf jeden Fall aber bei fast allen gekauften T-Shirts

Wenn die provisorischen Nähfädan gezogen sind, (vorher noch die Kante bügeln, das mindert die "Rolligkeit") falte ich den Stoff wieder zusammen.
Dabei achte ich nur darauf, daß die gegenüberliegenden KANTEN aufeinander liegen, "Ecke auf Ecke" ist nicht mehr möglich
Wenn der Bruch dann schön glatt und Faltenlos liegt wird der Stoff rechtwinklig zum Bruch nochmal zusammengelegt, dann hat man vier Stofflagen mit
EINEM rechten Winkel und vier NICHT deckungsgleichen Eckzipfeln.
Beim Zuschneiden richte ich mich NUR nach den geraden Bruchkanten, dann habe ich später Kleidungsstücke, die sich NICHT mehr verziehen,
aber mehr Verschnitt als üblich

So- ich hoffe, euch nicht zugepellt zu haben- aber ich habe fast den ganze Tag gelesen, nun wollte ich auch mal schreiben

Geändert von Muschelkalk (22.04.2012 um 14:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 25.04.2014, 15:38
Benutzerbild von Wesch
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.645
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sammlung: Tipps und Tricks zur Verarbeitung von Jersey

Beim Annähen von Hals- und Armelbündchen mit der Overlock, aber auch mit der Haushaltsnähmaschine (fast wie im Video) benutze ich keine Stecknadeln, sondern markiere mir Viertel oder Achtel am Shirtausschnitt und am zugenähten "Halsband" mit einem kleinen Einschnitt. Beim Annähen des Halsstreifens einfach die Markierungen deckungsgleich auf die Markierungen am Shirtausschnitt ziehen. Geht total einfach und je öfter, desto besser!
So erspare ich mir das Nadelgefummel und Fingergepiekse, sehe besser an die Näharbeit und es knallt nicht aus Versehen eine Nadel in das Overlockmesser!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bitte um Tipps für Jersey/Lycra-Verarbeitung Liese2010 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 31.05.2010 00:39
Wer hat mir Tips und Tricks zur Herstellung von Gartensitzpolstern??? LiLeLa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 25.05.2007 00:49
neue tipps und tricks??? chillie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 28.11.2005 11:45
Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben? fufsport Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 06.04.2005 23:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11361 seconds with 13 queries