Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


„Ich Geh Stoffe Kaufen Tasche“ - aus Teppich

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2005, 00:28
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
„Ich Geh Stoffe Kaufen Tasche“ - aus Teppich

Hallo zusammen,
wow, bei den tollen Kleidern, trau ich mich ja fast nicht, mein Projekt zu posten... Naja. Ich habe selbst gestaunt, wie viel Material ich plötzlich hatte. Will sagen: es ist etwas umfangreicher geworden.
Die Bilder habe ich versucht, so gut es ging zu komprimieren, daher sind sie auch qualitätiv eher mäßig.
Und an die Profinäherinnen: Bitte nicht lachen...

Wenn jemand interessiert ist, kann er sich unter http://www.aarp.de/hs/bnk_doks/Ich_G...n_Tasche_p.zip das Projekt als PDF downloaden (730kB) und unter http://www.aarp.de/hs/bnk_doks/Ich_G...n_Tasche_w.zip als Word-Dokument (565 kB).

Nun aber zur Sache:

Geändert von zweiein (05.05.2005 um 01:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2005, 00:40
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: „Ich-Geh-Stoffe-Kaufen-Tasche“ - aus Teppich

Material:
Corodur (Fußbodenbelag für den Außenbereich, nicht gummiert) ca. 1m
Stoff nach Gusto (möglichst mit etwas Stand) ca. 1m
Jeansnadel, PE-Garn

Maße:
Breite oben 55cm, Breite unten 45cm
Höhe Korpus 30cm
Tiefe oben 18cm, Tiefe unten 14cm
Aufgesetzte Tasche: Höhe 17cm, Breite 36cm
Träger: Breite 6cm

Idee

Seit meinem letzten Stoffeinkauf stand unabdinglich fest: frau braucht eine große Tasche für die Tonnen an Meterware, die bei ausgedehnten Shoppingtouren mitunter wegzuschleppen sind. Mir schwebte eine stabile Schultertasche mit breiten Trägern vor. (Nennt man das „Shopper“?) Außerdem sollte sie eine Reißverschlusstasche für Portemonnaie und Autopapiere sowie eine aufgesetzte Tasche für Nähskizzen und Stoffberechnungen haben.

Als sich dann ein Schnäppchen im Möbelmarkt glücklich fügte, nahm mein Plan konkretere Formen an. Ich erstand dort „Corodur“ – eine Auslegeware für den Außenbereich, die an der Unterseite nicht gummiert ist. Der Farbton hatte es mir angetan. Es schien mir auch nicht zu fest gewirkt zu sein und ich hoffte einfach mal, dass es sich gut nähen lässt. Für die Innentasche kaufte ich einen Dekorationsstoff mit genügend Stand und Garn gab’s da auch gleich…

Ausgerüstet mit den Grundmaterialien folgte die Feinplanung:




Ich habe mich entschieden, die Nähte an die Breitseiten zu legen, weil ich nicht wollte, dass sich das Material an den schmalen Seiten faltet.
Da man nicht davon ausgehen kann, daß Corodur waschbar ist, muss eine herausnehm- also waschbare Innentasche her. Sie wird „auf Kante“ genäht, damit sie straff über den Außenrand der Tasche gezogen werden kann.
Damit die Träger der Innentasche nicht im Weg sind, werden sie auf die rechte Seite gesteppt. Der Vorderseitenträger verschwindet in der aufgesetzten Tasche, was wie eine kleine Tasche auf einer großen Tasche aussieht und damit diese riesige Fläche etwas strukturiert.

...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2005, 00:44
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: „Ich-Geh-Stoffe-Kaufen-Tasche“ - aus Teppich

Schnitt

Ausgehend von meinem Entwurf, habe ich die Taschenmaße berechnet, wobei ich etwas Höhe zugegeben habe. Laut Entwurf sollte die Taschen bei 30cm Höhe bereits 68cm breit sein…
Dann habe ich zunächst vergeblich versucht, den Schnitt des Taschenkorpus zu errechnen und bin kläglich gescheitet. (Wenn es jemanden gibt, der was von Geometrie versteht, lasse ich mir gerne Nachhilfe geben.)
Schließlich habe ich wie immer den umständlichsten Weg gewählt – das Modell. Wie zu erkennen wurde der Taschenboden und die Öffnung aus Pappe ausgeschnitten und in der richtigen Höhe miteinander verbunden.



Anschließend lieferte mir ein Bogen Packpapier, den ich um mein „Modell“ legte, das Schnittmuster für den Taschenkorpus.
Ich werde später noch versuchen, die Schnittteile in Originalgröße und –proportionen zu digitalisieren. Wenn jemand mit derlei Dingen Erfahrung hat, kann er/sie mich gerne kontakten, weil ich das Schnittmuster zur Verfügung stellen möchte.

...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2005, 00:47
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: „Ich-Geh-Stoffe-Kaufen-Tasche“ - aus Teppich

Suuuuperteil
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2005, 00:49
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: „Ich-Geh-Stoffe-Kaufen-Tasche“ - aus Teppich

Außentasche



Zuschneiden:

Das Teppichzeuch ließ sich prima mit Lineal und Cutter schneiden. Für die Rundungen kam die olle Schere zum Einsatz.
Zugeschnitten wurden aus Corodur 2 Teile Taschenkorpus, der Boden, die aufgesetzte Tasche und 2 Träger (1m x 6cm). Ich habe außer an Trägern und der Tasche überall 1cm Nahtzuge draufgegeben, was an den Korpus-Schmalseiten definitiv zuwenig jedoch für die restlichen Seiten ganz in Ordnung war. Je nach verwendetem Material und Gewohnheit ist diese Angabe relativ zu sehen.
Der Taschenboden muss sehr penibel zugeschnitten werden. Je gleichmäßiger die Rundungen geschnitten sind, desto ordentlicher sieht hinterher die Tasche aus. Generell würde ich den Taschenboden lieber etwas größer (max. 5mm) als zu klein schneiden, damit die Nähte später nicht nach innen wegkippen. So hat man auch noch etwas Korrekturmöglichkeit, wenn die Rundung doch nicht so gleichmäßig ausgefallen ist.
Aus dem Innentaschen-Stoff schnitt ich einen ca.10cm breiten Streifen über die gesamte Stoffbreite ab (ca.1, 40m) und halbierte ihn.

...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41718 seconds with 12 queries