Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2011 > I. Quartal 2011 - Nanos/ schönes fürs Heim/ Sportbekleidung



Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

I. Quartal 2011 - Nanos/ schönes fürs Heim/ Sportbekleidung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.01.2011, 23:48
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo,
...Kerstin, hab ich mich jetzt verlesen? 60°C Feinwäsche ...
Deo
Nein, Du hast Dich nicht verlesen. Höhere Waschtemperaturen sind für wenige Sachen ein Problem. Wenig Wasser (wie beim Normalwaschgang), falsches Waschmittel, hohe Schleudertouren sind eher ein Problem.
Feinwäsche ist hoher Wasserstand, Feinwaschmittel, niedriger Schleudergang.
Meine weißen BHs (keine Baumwolle, Synthetik) werden bei 60° Feinwäsche wieder weiß, bei 30° vergrauen sie.


Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
...
Ansonsten finde ich die Tips wieder mal Klasse!
lG Deo
Welche? Die Handtücher auf der Leine? Bei sehr empfindlichen Sachen doppelt oder sogar vierfach längs falten.



K.

P.S. ich hab gerade gemerkt, daß ein Doppelclick auf den Winkestrolch ihn im Text einfügt. Bisher war copy + paste angesagt ....
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2011, 00:06
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Welche? Die Handtücher auf der Leine?
...die auch... , (mich packt zu später Stunde wieder mal der Übermut... )
im Ernst, 60°, das hätte ich mir nun außer bei BW und Leinen doch nicht getraut. Die Schleudertouren schalte ich ja gerne mal aus, viel Wasser kann ich wählen, Feinwaschmittel ist klar.


also Doppelclick hat im Text selber nichts bewirkt, copy+paste war bei mir richtig, bzw. den schreibe ich sowieso aus: ": w i n k e :"
und aus der Sammlung nebenan probiert: Einfachclick holt diesen:


Zum Thema, ich schaue auch zu und finde das Futter sehr schön. Ist es aber vielleicht zu großflächig im Karoverlauf zum "Blitzen" an Revers/ Blenden usw.?

lG Deo

Geändert von deo (24.01.2011 um 00:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2011, 08:00
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.718
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

Guten Morgen, Ihr lieben Nachteulen,

Ihr wart ja noch echt fleißig, als ich schon in den Federn lag .

Vielen Dank für Euere Tipps.

@ Kerstin, ich werde heute gleich mal ausprobieren, ob meine Dessous aus Mircofaser wirklich die 60 Grad vertragen. Hab ich mich bisher wirklich noch nicht getraut.

Ich habe eigentlich weniger Bedenken, dass man den Stoff grundsätzlich waschen kann, sondern dass es bei der Menge (3 m) dann so häßliche Knicke bekommt, dass ich mir nämlich schon einmal passiert. Hier könnte aber sein, dass ich kein Feinwaschprogramm genommen haben und das Malheur beim Schleudern passiert ist.

Ihr motiviert mich ungeheuerlich, vielleicht opfere ich heute meine Mittagspause zum Schnitt-rauskopieren, dann kann heute abend schon mal das Probe-Fleckchen in der Wama seine Runden drehen.

PS: Jetzt fällt mir noch was ein:
Bedeutet das, dass Ihr dann anschließend auch den fertigen Trench in der Wama waschen würdet???

PPS: @ Kerstin, wenn ich da wirklich aus dem Stoff noch ein Hütchen rausbringen würde - das wäre ja echt der Oberhammer !
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard

Geändert von Ankabano (24.01.2011 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2011, 08:03
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

Hallo Ankabano,
ich würde nur solchen Stoff vorwaschen, den ich auch später waschen würde, andernfalls nur gut abdämpfen, damit er nicht beim Ausbügeln der Nähte oder Bebügeln mit Vlies zusammenschnurrt...
lG Deo

p.s. oh danke für die "freundliche Anfrage", gern!

Geändert von deo (24.01.2011 um 08:07 Uhr) Grund: ein pöstli erhalten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.01.2011, 09:10
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Nano mit Hilfe-Ersuchen: Trenchcoat aus Strellson-Stoff

Zitat:
Zitat von Ankabano Beitrag anzeigen
Danke erstmal schon für Euere Einschätzung. Ich werd auf alle Fälle meinen Favoriten-Schnitt auflegen. Wenn´s aber knapp wird, meint Ihr, meine Idee könnte klappen, Unterkragen, alle 4 Taschenbeutel (statt nur 2), sowie evtl. die Innenseite der Taschenklappen aus dem Futter zu machen?
Wenn ich mir die Trenchcoats von Burberry anschaue, dann sind zb die Kragenunterteile immer im Burberry Karo, auch wenn der restliche Stoff uni ist. Das finde ich todschick. Krageninnenseiten macht burberry auch oft im Karo. Taschenbeutel ebenfalls und... Rockschlitze auch. Das sieht einfach himmlisch aus, wenn der Rockschlitz (Quasi die untere Seite auf der der andere Teil für den Schlitz liegt) beim Laufen im Muster blitzt.

Ich würde also auf jeden Fall -auch wenn sich der Stoff ausgeht- mit solchen Details arbeiten, das macht den Trench doch nur besonders.

Viel Spaß!
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff für Trenchcoat 88Kitty88 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 26.07.2010 23:36
welchen Stoff für Trenchcoat nehmen? Änniway Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 22.06.2010 15:23
Trenchcoat aus der Ottobre->Futter aus Fleece minimel Fragen zu Schnitten 6 02.09.2006 09:09
Welchen Stoff für Herren Trenchcoat? sebastian Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.09.2005 00:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10608 seconds with 14 queries