Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.02.2011, 18:40
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.506
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

Nix war`s mit Blumenmuster! Zum Glück ist mir noch vor dem Anschneiden aufgefallen, daß der Stoff nicht für mich geeignet ist, zumindest nicht um es direkt auf der Haut zu tragen. Auf der Innenseite ist die Abseite der dunklen Fäden...aus einem Material mit für mich zu hohem Kunststoffanteil. Und dabei war der Stoff richtig teuer. Warum schaltet frau eigentlich oft das Hirn aus, wenn sie was Hübsches sieht?
Also hab ich nach was anderem gesucht und noch einen Interlock gefunden. Den hab ich auch zugeschnitten, werde ihn aber für ein paar Tage beiseite legen und drauf warten, daß mein PED-Basic geliefert wird. Ich mag nämlich endlich mal was besticken!
Derweil wechsle ich dann also die Abteilung und krame in der Dessouskiste nach den Zutaten für BH Nr.1.

liebe grüsse
Sabine
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.02.2011, 20:31
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.506
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

So, fertig gekramt:

BH nach meinem bewährten Schnitt, Rebecca von Sewy,
beim Hemd überlege ich noch, vielleicht Bloom Print Camisole aus der Ottobre, Slips nach Kwik Sew 2100. Verarbeiten werde ich schwarzen Lycra und einen weißen mit kleinen schwarzen Minirauten sowie schwarze Spitze.

grüssle
Sabine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zutaten-Rebecca8.jpg (45,0 KB, 508x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.02.2011, 23:39
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 17.522
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

Hallo,

was du hier machst finde ich echt gut. Sowohl wie du das mit deinem Nähen/Geld einteilst und was du nähst. Bin auf deine nächsten Sachen schon richtig gespannt.
Ich stell mal ne Kanne Motivatinstee hin (wärmt so schön). Denn bei uns zieht es im Moment ganz gut.

LG

flocke1972
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.02.2011, 08:38
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

[QUOTE=Broody;1575036 .... Meine ganzen selbstgestrickten Winterpullis mit teilweise raffinierten Ausschnitten sind alle für die Tonne, weil`s zieht. ... Sabine[/QUOTE]

Näh Dir "Betrügerle" . Mit Rollkragen, Stehkragen, Hemdblusenkragen und was Dir sonst so gefällt.
Eine ideale Lösung, wenn's zum unterziehen einer echten Bluse, eines dünnen Pullis zu warm ist (oder es zuviele Kleidungsstücke übereinander sind). Du kannst Deine Strickpullis weiterhin tragen, denn am Hals wärmt der Kragen des Betrügerles.
Was das ist: eine Miniversion eines Pulli, einer Bluse. Bestehend aus einer Art großzügigem Plastron -Vorder- und Rückenteil - und dem Kragen.
Die Schulterpartie sollte bis zum Ärmelansatz/ Schulterende gehen, die Vorder- und Rückenteile etwa eine Handbreit unterhalb der Brust/ Schulterblätter. Am unteren Ende einen Tunnel nähen und Gummiband durchziehen.
Weitere Vorteile: die geringere Stoffmenge ist idealer Resteverbrauch und man kann vorhandene Oberteile in unmoderner Schnittform zu Betrügerles verarbeiten.


Zum Rahmenabdruck auf Deinem ersten Rollkragenpulli: spann den Stoff nicht ein (zwischen die beiden Rahmen), sondern spanne nur das Stickvlies ein. Den Stoff legst Du glattgestrichen oben drauf und fixierst entweder mit SprühZEITkleber oder mit Stecknadeln nahe am Rahmenrand oder mit einem Heftrahmen. Oder einer Kombination aus Kleber+Nadeln bzw. Nadeln+ Heftrahmen.
Ich spanne seit langem keinen Stoff mehr ein, nur noch das Vlies. Wenn gut fixiert ist, ist das eine ausgezeichnete Methode für empfindliche und feine Stoffe oder solche mit Flor (Frottee, Samt, Velour, Cord etc.).
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.02.2011, 15:30
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.506
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Bestände vernähen für Embird, Damenkleidung Gr. 46/48

@Kerstin,
ich hatte mir mal vor einiger Zeit fertige Einsätze bestellt. Die Teile sind immer rausgerutscht. Ich habe versucht, die Dinger irgendwie zu befestigen, das sah immer hingepfuscht aus, egal wie sorgfältig ich vorgegangen bin. Vielleicht lag das aber auch nur daran, daß die "Mogelpackungen" recht knapp waren. Bis auf zwei Pullis habe ich inzwischen alle frustriert verkauft und verschenkt, die beiden warten noch drauf, daß ich mich mal zu irgendwas aufraffe. Dein Vorschlag mit den selbstgenähten klingt nicht übel, vielleicht klappt das.
Zum Einspannen: die Threads zum Thema Kleben, Stecken und Heft(rahm)en habe ich erst NACH dem ersten Stickversuch sorgfältiger studiert. Am besten gefällt mir der Heftrahmen, das hat selbst bei sehr dünnem Jersey schöne Ergebnisse gebracht. Bis ich einigermaßen sicher im Umgang mit den verschiedenen Techniken und Materialien bin, wird noch viel Wasser den Main hinabfließen. Erfreulicherweise ist der Abdruck auf dem Shirt beim Waschen wieder verschwunden, sonst hätte ich mich doch geärgert. Nun ja, Fehler sind da, um draus zu lernen, allerdings schadet etwas Vorbereitung nicht.

Danke für die Tips, ich freue mich immer, wenn ich was dazulernen kann!

liebe grüsse
Sabine, die ganz verzückt die vorhin eingetroffene Lieferung Stickgarne sortiert hat, anstatt zuzuschneiden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Anleitung für simplen Handstich zum Vernähen von grobem Strick merkur147drummer2 Stricken und Häkeln 2 19.01.2009 15:48
Embird Digititing Studio im Embird 6 womo Maschinensticken - Software: Embird 2 29.10.2007 12:57
Stoff gefällt nur so lala, für Tochter dann vernähen? Schnuddelwuddel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 17.09.2006 21:31
Neues Build von Embird und Embird Studio 2004 innerhalb der nächsten Tage! lenalotte Maschinensticken - Software: Embird 7 15.04.2005 23:22
Embird und Embird Studio Build 5 ! lenalotte Maschinensticken - Software: Embird 6 07.02.2005 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35903 seconds with 14 queries