Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.01.2011, 20:32
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 718
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

Hallo Rita,
ich kann mir deine Beschreibung nicht ganz vorstellen.
Kannst du ein Bild anhängen?

Wenn du an Schnittkonstruktion interessiert bist, würde ich Literatur empfehlen. In der Rubrik "Nähbücher" findest du das beste Buch dafür.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2011, 22:16
addictedtofabric addictedtofabric ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Dreiländereck CH/D/F
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Du wirst lachen, aber so eien Figur habe - allerdings auf dem Stand von 2008. Damals hatte ich auch versucht, davon auf einen Blusenschnitt zu kommen, aber das hatte sooo viele Einbuchtungen und Hubbel, dass ich nicht recht wusste, wie ich das Blusentauglich überspielen könnte.
Hallo Rita,

ich hab' das (ebenfalls 2008) für einen Rock gemacht und weiss genau was Du mit den Hubbeln meinst! Man ist eben nicht so wohlgeformt-proportioniert 3-dimensional wie man das denkt, wenn man 1-2 simple Abnäher macht ... Ich habe mehr oder weniger nach Gutdünken eingeschnitten und auch 'plattgemacht', wenn's nur leichte Hubbel waren. Dann in der Taille wenig und runter zur Hüfte dann mehr Bewegungsweite dazu und gut war's ... habe seitdem allerdings Figurverformungen durchlebt und ein schlichter Patrones-Rock wurde durch nur minimalste Anpassung zu meinem neuen TNT.

Ich frag' mich, ob das auch für eine Hose funktionieren würde ... und die Lösung für so viele von uns ... aber ich schweife ab, Du wolltest ja einen Blusenschnitt!

Eine andere Idee wäre, dass Du Dir von einer Nähschwester einen Grundschnitt 'drapieren' lässt. Ist ohne Ärmel, aber die kannst Du dann dazu entwerfen. In THREADS bzw. SewStylish waren dazu Anleitungen, soll ich Dir das mal raussuchen?

LG,
GBK
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2011, 22:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.585
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

Gestern hatte ich noch hin und her gesteckt und dann beschlossen, dass ich die Seitennähte mit der Hüftlinie passend stecke und dann glatt zusammen steppe - ob das nun der korrekte Ansatz ist, weiß ich nicht, jedenfalls fehlen an der Brustlinie 8mm.

Das Ergebnis sieht - im Spiegel - am Rücken gut aus. Und vorne nicht. Ich dachte, ich hätte das hier schon geschrieben. Auf jeden Fall habe ich alles oberhalb der Brust wieder getrennt und versucht nach der Methode von Kenneth King aus der Threads zu ändern. Evt. kann ich dann morgen was zeigen.

@Lyanna: meinst Du "Schnittkonstruktion Damenmode"? Das liegt neben mir, aber es taugt mir nicht wirklich, da ich kein aktuellen Maße habe. Was beim selbermessen rauskommt, kann man meist vergessen.

Zu dem alten Grundschnitt gibt eine genähte Bluse - um wie viel diese wo zu eng ist, kann ich eher messen als einen kompletten Maßsatz erstelle.

LG Rita

Geändert von 3kids (24.01.2011 um 22:38 Uhr) Grund: Übersichtlicher gestaltet
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.01.2011, 22:27
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.585
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

@addictedtofabric - ob man auf diese Art einen Hosenschnitt machen kann, das habe ich mich auch schon gefragt - es käme auf einen Versuch an.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2011, 22:51
addictedtofabric addictedtofabric ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Dreiländereck CH/D/F
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ziel: gut sitzende Bluse – aus weiterentwickeltem Grundschnitt

Ich würd's wirklich gern mal ausprobieren für eine Hose ... oder auch eine 'Dame ohne Oberleib', die ab der Taille abwärts bis zu den Knien oder kurz oberhalb konstruiert wird, um Hosen anzupassen ...

Trauen würde ich mich im Rahmen eines Motivationsmonats, wenn das Thema wäre, einen Grundschnitt zu konstruieren und anzupassen oder eben eine Schneiderpuppe nach eigenen Massen anzufertigen. Das wären zwei Themen, an die sich viele bestimmt nicht rantrauen, aber wenn dann mehrere gemeinsam sich daran versuchen und beraten, könnte das klappen und tolle Ergebnisse bringen.

LG,
GBK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anpassung , bluse , grundschnitt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundschnitt für Bluse - Hilfe - komische Falten um die Brust. kaiserchiefette Fragen zu Schnitten 20 31.08.2010 16:59
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie Benedicta Museumsnähen Stolberg 2008 37 16.10.2008 15:36
Suche Schnittmuster für gut sitzende Jogginghose DorisL Schnittmustersuche Herren 15 12.04.2008 16:33
Am Po anliegende Hose aus Grundschnitt? Luthien Fragen zu Schnitten 20 22.03.2007 18:47
grundschnitt bluse - umstellen auf stoffbruch? yasmin Fragen zu Schnitten 19 02.03.2006 19:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19685 seconds with 13 queries