Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


tüllröckchen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.01.2011, 14:53
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.131
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: tüllröckchen

Zitat:
Zitat von ninchen. Beitrag anzeigen

mal angenommen ich würde keinen unterrock nähen und so ein tüllröcken machen wie es bei natronundsoda.net beschrieben ist: müsste ich dort die tüllbahnen auf der seite zusammennähen? also ich meine in der länge? (ich hoffe ihr versteht wie ich meine)


Wenn Du DIESE Anleitung meinst: Nein, dann musst Du die Bahnen in der Länge nicht unbedingt zusammennähen. Du musst nur aufpassen, das die Schlitze nicht alle an der selben Stelle sitzen, sondern versetzt. Durch das viele Gekräusel sieht man das nachher nicht mehr.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2011, 15:16
ninchen. ninchen. ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tüllröckchen

ja genau die habe ich gemein.
achso! ja natürlich das macht jo auch sinn...

nur bei dieser anleitung habe ich das problem dass ich nicht weiss wie ich einen unterrock mit gummizug dazu nähen könnte.

braucht es überhaupt einen unterrock,was meint ihr? den wollte ich nähmlich nur nähen damit das ganze nicht durchsichtig ist. aber leggins werde ich sowieso tragen und wenn ich einige lagen tüll kräusle ist das eh ziemlich dicht oder?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2011, 15:25
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: tüllröckchen

Wenn Du eine Leggins drunter hast und recht viele Tülllagen eng kräuselst braucht es auch keinen Unterrock.
Soll der Unterrock mit Gummizug eher eng oder weit sein?
Ich bin mir sicher bei Natron&Soda findet sich auch eine Anleitung für einen einfachen Gummizugrock
ha, wußte ich es doch:
zum einen der Petticoat aus der Kategorie Bubblegum
und der Unterrock aus Daylight, den würde ich machen
Unterrock
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2011, 17:22
ninchen. ninchen. ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tüllröckchen

naja so ein zwischending zwischen eng und weit eher eng aber so weit dass ich mich gut bewegen kann

kann ich den unterrock auch aus "normalem" stoff machen?
ach ja bei der anleitung steht 150cm saumumfang für einen schmalen unterrock. der wird dann doch alles andere als schmal?!

würdet ihr den tüll direkt an den rock nähen oder sozusagen 2 einzelne röcke machen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2011, 20:26
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: tüllröckchen

zwei Röcke
und der Unterrock mit 150cm Saumumfang ist nicht so weit. Das ist vorne und hinten jeweils 75cm Breite.
Da wird auch unelastischer Stoff verwendet. Wenn Du mit normalem Stoff, dünnen gewebten Baumwollstoff meinst, ja das kannst Du nehmen. Man macht einen Unterrock nur aus glattem rutschigem Zeug damit der Rock der drüber ist nicht hochkrabbelt und er nicht an der Strumpfhose hochkrabbelt. Ich würde ja Futterstoff oder Satin nehmen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10360 seconds with 12 queries