Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH - Set mein erstes mal

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 11.05.2011, 17:09
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BH - Set mein erstes mal

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Ja, das stimmt schon. Nur wirklich tragen soll das Gewicht das UBB..... ist Deines vielleicht zu lang? Mit zu *weichem* Powernet verarbeitet? Ich geb ehrlich zu, sehr stramm sitzende UBB sind gewöhnungsbedürftig .
schon meine gekauften sitzen sehr eng, das UBB was ich jetzt nähe ist mit bestimmt nicht zu weit , das hab ich ja extra deshalb kleiner gewählt als meine eigendliche Größe. Über den sitz an mir kann ich ja noch nichts sagen, es muß ja erstmal zum anprobieren fertig sein ;-)

Ich hab den Schnitt jetzt seit 2 Jahren liegen und mich nich dran getraut weil ich vorher genau wissen wollte womit ich zu viele Fehlproduktionen vermeiden kann. Deshalb auch der Beginn mit dem nach Bügelgröße ausgewältem UBB.
Das Problem sind die Körbchen und das nicht so einfach. Bei den ersten hab ich abgeschnitten was nicht in den Ausschnitt passte und schon waren sie viel zu klein, also versuchen so viel wie Möglich durch das Gummi in Form bringen .
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 11.05.2011, 17:12
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BH - Set mein erstes mal

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Kannst du mir erklären, wie das funktionieren soll? Ich kann mir das nicht vorstellen.

(Dass das Unterbrustband fast die ganze Last zu tragen hat, ist ja schon gesagt worden.)

lg Karla

Nachtrag: Meine "Last" ist nicht soooooo groß, aber stramm sitzende Unterbrustbänder sind eine Wohltat!
ich weiß noch nicht wie das geht, ich bin ja noch lange nicht so weit das ich was zu Testen hab
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 11.05.2011, 17:46
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.180
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BH - Set mein erstes mal

Zitat:
Zitat von utesmac Beitrag anzeigen
Dazu hab ich mir aus meinem Bügelsortiment einen Bügel gesucht der genau in der Falte sitzt und nirgends drücken wird und auch nicht zu breit ist, es ist ein 65 er . Dann habe ich den Bügel auf das Schnittmuster für das Unterbrustband gelegt und das für diesen Bügel passende ausgewählt , es ist das für ein F Körbchen mit dem kleinsten Ausschnitt.
Da ich einen Kauf-BH in 70 I trage habe ich dann das das H Körbchen dazu gewählt weil F schon seit Jahren zu klein ist .
Das ganze gibt eine große Bastelei , ich bin grad dabei das Bügelband einzupassen. Das Gummiband wird sicher auch noch eine Katastrophe. Den Sitz des Körbchens kann ich ja erst richtig anpassen wenn ich mal das Gummi und die Bügel dran hab
70F ist zu klein und Du trägst 70I - warum wählst Du dann 70H als Grösse - oder hab ich da was falsch verstanden ?
Wenn der 65er-Bügel (Bügel werden immer für B-Cups angegeben) für Dich der richtige ist, dann enspricht das 70A; also würde ich auch das Unterbrustband vom 70A wählen - zumindest den Cupausstich.
Je nach Schnitt funktioniert "Bügel drauflegen" nämlich nicht als Messmethode.

Allerdings brauchst Du sicherlich mehr Tiefe in den Cups und wahrscheinlich auch Höhe - deshalb könnte es sein, dass der 65er-Bügel für Dich zwar schmal genug, aber viel zu kurz ist. Auch Dein Rückenteil muss sicher höher sein als eins für 70A...

Wenn Du Dir einen Körbschenschnitt zurechtgebastelt hast, kannst Du den einfach mal aus Küchenpapier nähen, den Rand umschlagen + feststeppen und den Bügelreinschieben. Dabei genau darauf achten, wo der Bügel später im Verhältnis zum Cuprand sitzt!
Dann mal anhalten - grobe Fehler kann man so schon ganz gut erkennen.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 11.05.2011, 18:04
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BH - Set mein erstes mal

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Wie hast du die Körbchenschnittteile denn ausgesucht und was meinst du damit, dass du das Zuviel abgeschnitten hast und mit welchem Gummi willst du was wo in Form bringen? Ich kann mir gerade überhaupt nicht vorstellen, was du machst.

Hab gerade in der Vorschau gesehen, dass du die Überlegung mit dem Laminat im Unterkörbchen nicht begründen kannst. Irgendwas muss dich doch auf die Idee gebracht haben? Ich fürchte aber, dass das nicht funktioniert. Das Laminat ist ja kein Beton (vielleicht habe ich aber auch was ganz falsch verstanden?).
Das Gummi kann man ja auf den Bildern sehen, es hängt ja der Rest der Puppe um den Hals.

Mit dem Laminat will ich mehr Stabilität in das Unterkörbchen bringen und so den Busen noch etwas mehr Stützen. Ich stell mir vor das es mehr kraft hat als eine doppelte Lage Stoff und besser stützt als das was man sonst nimmt - sorry mir fällt der Name grad nicht ein.

Auf die Idde bin ich gekommen weil Kauf-BHs die mit Laminat-Körbchen sind mir einen Stützenden Effekt vermittelt haben wenn ich sie anprobiert hab.Leider gibt es da ja nichts in meiner Größe.

Ich habe das Schnittmuster für den Pin-up Girls 1235 in von Größe 30 E-H bis 38 E-H und da ich jetzt H trage und die Körbchen grad so passen hab ich H gewählt. Wenn ich das aber in 30 H ausschneide ist es zu klein , also hab ich das Größte genommen und da steht bei einem F UBB innen und außen ein Stück über. Das Stück hatte ich beim ersten abgeschnitten, so wurde das Körbchen zu klein. Also hab ich die Körbchen wieder rausgetrennt und neu gemacht. Dieses mal hab ich das zuviel mit dem Gummiband in Form gebracht und so gefällt es mir schon besser.
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 11.05.2011, 18:30
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: BH - Set mein erstes mal

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
70F ist zu klein und Du trägst 70I - warum wählst Du dann 70H als Grösse - oder hab ich da was falsch verstanden ?
Wenn der 65er-Bügel (Bügel werden immer für B-Cups angegeben) für Dich der richtige ist, dann enspricht das 70A; also würde ich auch das Unterbrustband vom 70A wählen - zumindest den Cupausstich.
Je nach Schnitt funktioniert "Bügel drauflegen" nämlich nicht als Messmethode.

Allerdings brauchst Du sicherlich mehr Tiefe in den Cups und wahrscheinlich auch Höhe - deshalb könnte es sein, dass der 65er-Bügel für Dich zwar schmal genug, aber viel zu kurz ist. Auch Dein Rückenteil muss sicher höher sein als eins für 70A...

Wenn Du Dir einen Körbschenschnitt zurechtgebastelt hast, kannst Du den einfach mal aus Küchenpapier nähen, den Rand umschlagen + feststeppen und den Bügelreinschieben. Dabei genau darauf achten, wo der Bügel später im Verhältnis zum Cuprand sitzt!
Dann mal anhalten - grobe Fehler kann man so schon ganz gut erkennen.

Grüsse, Lea
Hallo Lea ,
auf meinen Bildern sind die Bügel schon im BH , da das Modell aber nicht ganz meine Figur hat sitzen sie dort natürlich nicht in der Falte wo sie sein sollen.

Um mal zu testen wie das mit den kleineren Bügeln ist habe ich die Bügelbänder in meinem Kauf-BH Größe 70 I (Model Prima Donna Deauville)
Vorne aufgetrennt und die 65 er Bügel eingeschoben. Ich trage den jetzt schon den ganzen Tag so und er nicht aus der Falte gerutscht. Jetzt hab ich zwar zu lange Bügelbänder , aber das Tragegefühl hat sich um 100 % verbessert. Wenn also jetzt das Mittelteil des BHs etwas kleiner wäre , dann wäre das schon fast Perfekt.
Da ich aber nicht einen 85 Euro teuren BH zerlegen will um ihn anzupassen fließen alle meine Tests und Infos von hier in die Konstruktion mit ein.

Das viel erwähnte UBB ist bei all meinen Kauf-BHs so extrem auf Passformmängel untersucht worden , da bleibt nicht mehr viel um es noch besser zu versuchen.

Da der Schnitt schon 2 Jahre hier liegt und ich noch keinen für Größe 70 I gefunden hab wird es ein H Körbchen. Da es ja das zugeschnittene 38 H Körbchen ist könnte es sogar etwas zu Groß werden - hoffe ich jedenfalls.

Mit Küchenpapier geht leider bei der Größe nichts zu basteln , aber ich habe genug Stoff um mehrere Tests zu machen

LG Ute
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erstes Mal ;-) aldulu Juni 2010 - Shirts 1 15.06.2010 12:14
Mein erstes selbsterstelltes Dessous-Set Abendstern.2008 Dessous 50 04.07.2009 20:55
mein erstes mal... Raschi Stricken und Häkeln 12 09.02.2009 23:43
Mein erstes Mal! skanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 17.11.2007 19:43
Fertig! Mein erstes BH-Set ulli-lulli Dessous 0 05.03.2007 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18625 seconds with 14 queries