Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #291  
Alt 20.01.2011, 09:00
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

Marlenesmama: euch auch gute Besserung. War ja schon seit Freitag krank, war gestern in der Kita und bleibt dann heute wieder zu hause.Unser Kinderarzt hate heute zu

Jessica: Es ist schon fast Ende des Winters. Die Kinder sind nicht ausgelastet, da sie ja weniger raus kommen. Folglich sind auch wir Mütter genervter.
Bei uns geht auch schon eine Weile die Post ab.

Die Bluse sollte sie zur Einschulung anziehen, war auch gut in der Zeit.
Ich hatte ihr eine Schultüte gefilzt in ganz anderen Farben und da kam sie dann auf die Idee, dass sie doch lieber ein Kleid in den Farben der Schultüte hätte.
Ja und dann lag die Bluse erst mal. Wo es hoffentlich bald wärmer wird, wollte ich sie doch mal fertig machen

Liebe Grüße
Viola
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 20.01.2011, 09:21
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

ich weiß gar nicht mehr, wie ich meinem großen den Schnuller abgewöhnt habe irgendwie war er aufeinmal weg....
Beim kleinen schleicht der sich auch gerade aus. Anfangs hatte er immer einen Schnuller im Mund.... jetzt irgendwie kaum noch. Wenn er müde ist und nicht sofort ins Bett kommt, dann nimmt er sich den.

Mein Großer hatte es eh mehr mit seiner Wolldecke... und das noch gaaaaanz lange. Wir haben ihn Linus genannt. Er hat sie sogar noch in der 4. Klasse mit auf Klassenfahrt genommen. Dafür hatte er nie etwas mit Teddys oder so am Hut. Irgendwas haben die immer, und ich finde das süß! Die Decke habe ich heute noch. Die heb ich auf für seine Kinder. Sie ist das einzige, was ich nicht seinem Bruder gegeben habe oder geben werde. Ansonsten haben wir ja noch einen ganzen Keller voll... Lego, Playmobil, Bücher.... wenn der Kleine mal soweit ist, haben wir ganz schön viel Platz im Keller!
Meine Schwangerschaft war irgendwie witzig. Der große war ja schon 15 Jahre alt, fast 16. Er war total fürsorglich... und ich sein"Einmannpanzer"
Er ist heute eine Mischung aus großem Bruder und Papa. Manchmal denke ich: es könnte seiner sein! Er zeigt immer wieder Seiten, die ich an ihm nie vermutet hätte. Ist komisch für mich. Ein gutes hat meine Spätschwangerschaft: der große wird so schnell nicht Papa werden. So süß wie er ihn findet, so schnell hat er auch begriffen was es bedeuten würde. Er bekommt ja alles hautnah mit!
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 20.01.2011, 09:39
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 17.483
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

Zitat:
Zitat von Elidaschatz Beitrag anzeigen
Ich glaube ich bin da wohl etwas Altmodisch, ich lese immer wieder Blog hier in Euren Beiträgen, was ist da der Vorteil zu den UWYH?

Ich kann mit den Blogs nicht soviel anfangen, geschweige denn, das ich selber einen erstellen könnte.
Ich habe schon öfters mal in Eure Blogs geschaut, da muß man sich ja auch noch anmelden ect.
Nee, anmelden MUSS man sich nicht. Lesen kann man immer und wenn man bestimmte Blogs regelmäßig lesen möchte, kann man einen so genannten Blog-Reader benutzen. Den muss man dann nur öffnen und man sieht bei allen Blogs, die man dort eingetragen hat, ob es was neues gibt. Ich benutze Blogs auch viel, um kleine kostenlose Anleitungen zu finden. Ich muss meine ganzen jetzt auch mal fertig stellen und dann wird es auch bei mir kleine Anleitungen geben
Ein Blog ist eben ein WebLog - was so viel bedeutet wie ein öffentliches tagebuch im Internet. Das ist also schon was anderes, als ein UWYH.

Zitat:
Zitat von Spook Beitrag anzeigen
Das wäre ja super, ich hätte da auch noch zwei Opfer...nur war ich mir immer nicht sicher wie ich das hinbekomme...ich bin ein Handwerklicher TROTTEL....ich würde mich also riesig auf Deine Anleitung freuen....
Versprochen, gibt es ganz bald und ist auch ganz einfach auf jeden Kegelstumpf anzuwenden!

Zitat:
Zitat von emmatje Beitrag anzeigen
Und ich frage mich immer, wie ihr das schafft, neben Kindern, Haushalt, Nähen, manchmal arbeiten, Hs-Forum auch noch so tolle Blogs zu unterhalte.
Ich hab mich bewusst gegen einen Blog entschieden, als ich meine Homepage erstellt hab (die mich auch schon genug Zeit kostet :-))
Wenn du eine homepage hast, brauchst du ja auch nicht noch einen Blog. Ich weiß, wieviel Arbeit eine homepage macht, vor allem, wenn man sie noch mit einem Shopsystem verbindet...

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Wir hatten unsere Namen nämlich schon fest bevor wir überhaupt an die Kinder gedacht haben.
Ellas Name stand auch schon lange bevor ich schwanger war fest

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Naja, die müsste man bei mir eher zahlen, wenn ich meinem Mann irgendwas im Haushalt mit Stoff verziere. Dabei finde ich das persönlich ja schön, aber er bekommt da die Krise.
Den Stoff hat mein Mann sogar ausgesucht. Ich hab ihm auch ganz viele etwas neutralere gezeigt, aber es musste dieser sein!


@all: Meine beiden haben den Schnuller verweigert. Bei Ella wäre ich allerdings als Baby sehr froh gewesen, wenn sie ihn genommen hätte
Greta hat ihn auch nicht genommen, nuckelt aber am Daumen. Aber es ist ganz spannend zu sehen. es ist ja so, dass Nuckeln ein Bedürfnis ist, was auch befriedigt werden soll (ja, ich weiß, die Zahnärzte sehen das anders ) und ich muss sagen, dass man bei Greta wirklich zuschauen kann, dass es weniger wird. Tagsüber ist es mir schon sehr lange nicht mehr aufgefallen. Auch wenn ich sie ins Bett bringe geht nicht mehr sofort der Daumen in den Mund. Wenns ihr mal ganz mies geht, dann nimmt sie ihn noch, aber im Moment ist es wirklich ganz selten, sodass ich nichtmal sagen kann, wnn sie ihn das letzte Mal im Mund hatte...

@Bärbel und Jezziez: Ich bin im Moment auch total schnell genervt und weiß, dass ich vor allem Ella damit manchmal echt Unrecht tue, aber Ella ist ihrerseits im Moment auch eine riesige Meckerziege und Drama-Queen. Sogar mein Mann ist im Moment schnell genervt davon, und das soll was heißen!
__________________
(we)bLog
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 20.01.2011, 09:51
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

arcubaliste: unser Kieferorthopäde sagt zum Nuckel: nur freiwillig und bitte bis zum Durchbruch der zweiten Zähne.
Als die Kitaerzierinnen Druck machen wollten(er wollte keinen Mittagsschlaf mehr machen, da ohne Nucki und dadurch gar nicht mehr in die Kita), war die Reaktion des Kiefero. , völliges Unverständnis gegenüber der Kita.

meine Kinder hatten alle ein sehr hohes Nuckelbedürfnis. Unsere jüngste Tocher wollte auch keinen Nuckel, sie bevorzugte die Brust zum Nuckeln
Fand ich auf Dauer nicht lustig und habe ihr einen Nuckel antrainiert.Dann schlief sie auch mal ein paar Minuten ohne Brust, was sie sowieso wenig tat.

Ach, ich glaub zum Thema Nuckel kann wohl jede Mutter Bücher schreiben
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 20.01.2011, 10:01
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 17. bis 23. Januar 2011

Schnullerbücher, ja genau, da hat jeder so seine Erfahrungen

Meiner Ella haben wir den Schnuller mit knapp 3 regelrecht weggenommen und sie hat danach alles was sie in die Finger bekommen hat in den Mund gesteckt, ständig ihre Ärmel zerkaut, bis sie richtig kaputt waren. Sie hätte das Ding eigentlich noch gebraucht und das Ärmelkauen erst mit 7 oder so aufgegeben. Jetzt ist sie 9. Die Kleine hat ihn erst mit ihrem 5. Geburtstag aufgegeben. Sie durfte ihn aber nicht mehr in die Kita mitnehmen. Den Überbiss hat sie geerbt. Ich war nur froh, dass beide Dank Schnuller nicht am Daumen gelutscht haben. Bei Lea haben wir so lange gewartet, weil u.a. eine beste Freundin am Daumen lutschte und sie immer wenn ich es probieren wollte, so Anwandlungen zum Daumen hatte und da dachte ich lieber Schnuller als Daumen.

Heute abend wird genäht und nichts und niemand kann mich davon abhalten

Blog wäre mir bei Familie, Nähen und nicht zu vergessen Vollzeitstelle zu viel, aber würde liebend gerne einen haben.
__________________
Liebe Grüße
Anja

"You can't hammer a nail over the Internet." (Matthew Crawford)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff 10.01. bis 13.01.2011 Jezziez Nähcafe 383 17.01.2011 15:37
Kindernähtreff 20.12. bis 23.12.10 Elawen Nähcafe 58 29.12.2010 22:30
Kindernähtreff vom 20.9. bis 23.09. Heublume Nähcafe 61 23.09.2010 19:38
Kindernähtreff vom 14.6. bis 17.6. Elawen Nähcafe 44 18.06.2010 22:19
Kindernähtreff 17. bis 20.05. u.a. mit Wuff wuff, Savanni, Phoebis, KleinFanö, Uljana Heublume Nähcafe 35 21.05.2010 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11546 seconds with 14 queries