Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #356  
Alt 15.07.2013, 15:40
Benutzerbild von StricklieselVerena
StricklieselVerena StricklieselVerena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Ort: Rhein-Neckar Kreis
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ahhh

Ich bin begeistert. So ein wunderschönes Kleid. Bzw. gleich zwei.

Ich bin gestern durch Zufall auf dein Sissi-Kleid gestoßen und dann auf deine ganzen anderen Themen hier. Das jetzt war der erste bzw nach dem Sissi-Kleid das zweite WIP (Was heißt das eigentlich ausgeschrieben?) das ich mir von dir angesehen habe. Traumhaft sag ich dir.

Als Mädchen habe ich mir immer aus Bettlaken meiner Mutter und der schönen alten Tagesdecke ein Prinzessinenkleid gebastelt

Ich hätte zu gerne auch mal so ein Kleid. Aber dafür brauche ich schätze mal noch ein Wenig. Bin zwar nicht mehr ganz Anfänger, aber Sowas habe ich nun noch nicht genäht. Ich denke da bleibe ich erstmal bei meinem vorhaben für ein Dirndl für mich und dann müsste ich mich auch endlich mal an ein Mieder trauen.

Also jedenfalls hast du meine Bewunderung. Am Liebsten würde ich zu dir kommen und nen Kurs bei dir machen Grade dein Sissi-Kleid, das ist soooooo schön. Nur außer meine eigene kirchliche Hochzeit hätte ich wohl keinen Anlass mal so ein Kleid zu tragen. Hach ja.....das sind wahre Kindheitsträume.

Danke dir ganz herzlich fürs Teilen. Nur das mit den gerollten Falten habe ich noch nicht wirklich verstanden. Vielleicht kannst du ja bei Gelegenheit das nochmal zeigen mit einem etwas helleren Stoff?? Das wäre echt toll.

Viele liebe Grüße
Verena
__________________
Fabiolicious Mamma
Mit Zitat antworten
  #357  
Alt 30.08.2014, 00:01
Gartendame Gartendame ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Der Akku ist wieder voll und ich konnte noch ein paar Bilder vom Innenleben vom Mieder machen:

Auf den Nahtzugaben sieht man die Tunnel von den Stäben:



Der Verschluss auf der linken Seite:
Die Haken sind für die gestickten Ösen, durch die Augen kommt das Schnürband.



Und hier noch die Schnürösen auf der rechten Seite. Unten rechts ist noch ein Band angenäht, mit dem dann die Schnürung zugebunden wird. Das sieht man nicht, weil der Rockbund drüber ist.



Mieder über Hemd:




Soooooo *trommelwirbel* Es ist fertig! :jump::jump::jump:

Ich bin höchst zufrieden und freu mich schon, wenn auch Hut, Haube, Unterrock und Tasche plus Schmuck fertig sind und ich und das Kleid endlich ausgehen können. :D
Hier sind die ersten Bilder vom fertigen Kleid:









Und noch ein letztes gaaaanz nah:

Ich muss einen Übersetzungsprogramm verwenden, um lesen und schreiben auf dieser Seite. Es war die Arbeit, die ich wollte mehr wissen, so dass ich gelernt, wie man hier zu einer Zeit erhalten Sie ein Wort übersetzt. Es ist nicht immer richtig.

Das Kleid ist wunderschön. Vielen Dank für Ihre Fotos und erklären Sie Ihre Arbeit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Rückenverschluss am Renaissancekleid heidivonderalm Kostüme 5 15.01.2011 21:34
Ein "Männer-WIP": T-Shirt nach Zach Shelby, [301] Vuokatti Pullover charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 57 09.06.2010 15:22
wer möchte ein Lucas T- Shirt Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 27.04.2006 20:43
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24125 seconds with 15 queries