Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #351  
Alt 06.08.2011, 18:22
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Hallo Tarlwen,

anbei, wie vor langem versprochen, ein Foto von Ehrenberg, darauf ist meine Tochter mit Cranach zu sehen.(Kleid nach Aemilia von Sachsen)
Leider ist es uns noch nicht gelungen ein paar schönere Aufnahmen zu machen. Entweder hat das Wetter nicht mitgespielt oder es war nicht der geeignete Ort. Die anderen Gewänder, die zu sehen sind habe ich auch genäht.
Das sind, was historische Kleidung betrifft meine "Erstlingswerke".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg normal_2011-07-31_13-32-38_P1170109.jpg (38,3 KB, 742x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 17.10.2011, 20:52
Benutzerbild von Liabell
Liabell Liabell ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: In der Nähe von München
Beiträge: 1.992
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

@ Tarlwen:
Dieser WIP ist der Hammer! Wirklich! Ich bin ganz aus dem Häuschen!
Du beschreibst alles so ausführlich und zeigst so viele Fotos. Und dann hast du diese Liebe zu Detail. Echt unglaublich.
Ein Cranachkleid ist ja auch mein lange gehegter Wunschtraum. Hab mir jetzt endlich ein passendes Schnittmuster zugelegt und werde mich im Weihnachtsurlaub daran setzten. Ob es so perfekt wie deines wird bezweifle ich allerdings.

@ turmalinchen57:
Ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Gleich noch jemand, der so wunderschöne Sachen näht. Sag mal, hattest du eigentlich ein Schnittmuster für das Herrengewand? Suche gerade für eine passende Garderobe für meinen Mann. Er kann mich ja schlecht in Jeans und T-Shirt begleiten, wenn ich mein Cranachkleid mal tragen will. (Auch wenn ihm das wahrscheinlich am liebsten wäre... )
Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 08.01.2013, 13:12
Calliopeia Calliopeia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Zitat:
Die Dame auf dem Bild hat ja sehr lange Beine. Das ist mir nicht vergönnt
Die Taille vom Kleid sitzt sitzt zwar da wo auch die natürliche Taille ist oder etwas darüber.
Schönheitsideal lässt grüßen.
So das Schicksal mir günsig ist, werde ich in den nächsten Monaten auch ein Cranachkleid basteln. Hintergrund: 20 Jahre Mittelalterverein mit allem was man dabei zwangsläufig so mitbekommt, selbst wenn man kein Ausstattungscrack ist, allerdings eine Stümperin was Nähen angeht, aber ich hab einen Anlass und viel Idealismus und Lust es zu versuchen... ;-)

Mir ist zu Deiner Bemerkung oben gerade etwas eingefallen:

Zu dieser Zeit waren doch Trippen Teil der Alltagskleidung. Könnte es sein, dass die in der Rocklänge mit eingerechnet waren und einfach unbedingt dazu gehörten?

Und natürlich möchte ich mich in die Reihe der Bewunderer einreihen.
Tarlwen, danke dass Du Deine Meisterschaft mit der Welt teilst!

Geändert von Calliopeia (08.01.2013 um 15:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 13.07.2013, 20:20
skonea skonea ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

ich bin neu hier und habe mich extra wegen Zeitreise-WIP angemeldet.
Also so etwas Schönes und interessantes habe ich lange nicht gelesen. Auch ich habe die ganzen Seiten in einem Rutsch durchgelesen und bin absolut begeistert.
Vielen lieben Dank, liebe Tarlwen, dass du uns hast teilnehmen lassen an diesem ganz wunderbaren Nähabenteuer.
Respekt! Respekt!

Da der ganze WIP ja schon 2 jahre her ist, weiß ich gar nicht, ob du noch mitliest.
Aber falls ja:
Wenn jetzt eine sehr viel korpulentere person sich so ein Kleid nähen wollte, was würdest du da statt der Rollfalten empfehlen. denn gerade in diesem Bereich sollte möglichst nichts zusätzlich auftragen.
Hättest du da einen rat?
Liebe Grüße
skonea
Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 14.07.2013, 01:00
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ich habe dasselbe Problem, also füllige Figur, und im vorderen Bereich meines Kleides auf Falten verzichtet. Das war nicht unüblich und trägt auch nicht so auf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Rückenverschluss am Renaissancekleid heidivonderalm Kostüme 5 15.01.2011 21:34
Ein "Männer-WIP": T-Shirt nach Zach Shelby, [301] Vuokatti Pullover charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 57 09.06.2010 15:22
wer möchte ein Lucas T- Shirt Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 27.04.2006 20:43
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12255 seconds with 14 queries