Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #291  
Alt 09.04.2011, 21:31
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.074
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Danke für die Flecken-Tipps.
Blut mit Spucke weg? Wusste ich gar nicht, dass das geht. Teste ich, wenns mir noch mal passiert. (Was garantiert passieren wird. )
Mit dem Shampoo probier ich mal. Ich hab gestern Fleckenteufel draufgetan, hat ja leider nicht so gut geklappt.


Ich hab mir überlegt, das der Rock eigentlich viel zu schön ist, um sein Dasein nur unter dem Samtrock zu fristen.
Mit dem Hemd sieht das schon so ein bisschen nach Renaissance-angehauchter Magd aus. Aber um das so zu tragen, find ich das Hemd ein bisschen druchsichtig.
Von daher mache ich jetzt Resteverwertung :

Anhang: Judiths Magd - oder Zwei in Eins

Ich hab noch gut 3 Meter von dem blauen Samt, das reicht nicht mehr für ein ganzes Kleid, also mache ich ein renaissance-inspiriertes Mieder daraus & der Rest wandert ich mein geplantes Larp-Elbengewand.
So kann ich den Rock und das Hemd auch mal sichtbar tragen und ich hab wirklich mal ein einfaches, markttaugliches Gewand. (Mein letztes als einfach geplantes Mittelaltermarktkleid ist auch viel aufwendiger geworden als geplant )

Das Mieder soll dann in etwa so aussehen:



Hinten kommen auf jeden Fall Schürungen rein, ob ich vorne auch eine reinmache (wäre besser zum Anziehen) oder nicht, überleg ich mir noch. Beim Zuschnitt tut das ja erstmal nichts zur Sache.

Für den Schnitt nehme ich als Grundlage ein Schema aus einer „Karfunkel“ aus dem letzten Jahr.
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 09.04.2011, 23:57
Benutzerbild von MariNi
MariNi MariNi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ich habe mir gerade den ganzen WIP in einem Rutsch durchgelesen und bin nachhaltig in Ehrfurcht erstarrt.
Hut ab vor diesem detailverliebten und akkuraten Arbeiten, die Ergebnisse sind ja traumhaft!
Und kaum ist das Ensemble fertig, machst Du Dich auch noch an die Resteverwertung. Manch anderer würde sich jetzt erstmal auf den Lorbeeren ausruhen, aber Du gehst gleich an's nächste Projekt.
Soviel Elan (und Talent!) hätte ich auch gern mal.
Großes Kompliment, Tarlwen!

p.s. Ich weiche Blutflecken immer lang in kaltem Wasser ein, das reicht oft schon. Falls nicht: Gallseife funktioniert auch ganz gut.
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 10.04.2011, 15:18
Benutzerbild von heidivonderalm
heidivonderalm heidivonderalm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Niederöstereich
Beiträge: 227
Blog-Einträge: 13
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Herrlich, da gibts wieder was schönes zu sehen!
Im Speichel sind eiweißspaltende Enzyme drinnen - der Vater meines Schwiedersohnes ist Restaurator und der meint - wenn gar nichts mehr hilft, ist Spucke oft ein Wundermittel.
__________________
Lb. Grüße
Heidi


Meine Galerie
Heidivonderalms Blog

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 10.04.2011, 17:05
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.074
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Den Shcnitt habe ich jetzt soweit rausgezeichnet und angepasst, im Moment mache ich mir so meine Gedanken über die Zaddeln. Wie lang, wie breit, rund oder eckige Kante, anschneiden oder extra annähen...
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 10.04.2011, 17:57
Benutzerbild von heidivonderalm
heidivonderalm heidivonderalm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Niederöstereich
Beiträge: 227
Blog-Einträge: 13
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Anschneiden und eckig, wie auf der Skizze, fände ich schön.
__________________
Lb. Grüße
Heidi


Meine Galerie
Heidivonderalms Blog

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Rückenverschluss am Renaissancekleid heidivonderalm Kostüme 5 15.01.2011 20:34
Ein "Männer-WIP": T-Shirt nach Zach Shelby, [301] Vuokatti Pullover charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 57 09.06.2010 14:22
wer möchte ein Lucas T- Shirt Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 27.04.2006 19:43
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09150 seconds with 14 queries