Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 26.01.2011, 20:29
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.053
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Dank euch!
Ich bin auch seehr zufrieden.

Zitat:
Der Link zeigt aber das grüne Kleid mit gestapelten Falten und eben nicht Rollfalten. Zumindestens hab ich das so verstanden.
Das stimmt auch so.
aber wie gesagt, ich finde von der Optik bzw vom Fall tun sich die beiden Methoden fast nichts.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 26.01.2011, 21:37
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.053
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Weiter gehts mit der Chemise:

Hier die beiden Stoffe dafür;
Links eine dünne ungefärbte Seide, rechts ein dünner Baumwollstoff in reinweiß.


Eigentlich wollte ich die Ärmel der Chemise aus der Seide machen und den Rest aus der Baumwolle. Aber jetzt, wo ich beide Stoffe nebeneinander liegen habe, sind mir die zu unterschiedlich in der Farbe (der Blitz hellt die Seide auf dem Foto noch etwas auf)

Jetzt brauche ich Eure Hilfe:
- Mache ich die Ärmel aus Seide und den Rest aus Baumwolle und ignoriere den Farbunterschied (den ausser mir ja eh niiemand sieht)
- Oder mache ich alles aus der Baumwolle? (Allerdings finde ich den Farbton von der Seide schöner und an den Ärmeln wird man die Chemise ja sehen)

Hier noch mal beides zusammen mit dem Rock

Geändert von Tarlwen (26.01.2011 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 27.01.2011, 00:55
Benutzerbild von meikeka
meikeka meikeka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ich würde den Ärmel aus Seide und den Rest aus Baumwolle machen, auf jeden Fall.
Der Rock ist super und vielen Dank für die Rollfalten Erklärung!

Viele Grüße, Meike
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 27.01.2011, 07:21
Benutzerbild von heidivonderalm
heidivonderalm heidivonderalm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Niederöstereich
Beiträge: 227
Blog-Einträge: 13
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ich schließe mich Meikes Meinung an. Die Seide harmoniert mit dem Damast besser.
__________________
Lb. Grüße
Heidi


Meine Galerie
Heidivonderalms Blog

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 27.01.2011, 08:27
Benutzerbild von Itha
Itha Itha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Weißenburg i.Bay.
Beiträge: 288
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Ich fänd Seide auch passender zum Damast. Ich glaube sie hat mehr glanz und sieht edler aus.

Itha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Rückenverschluss am Renaissancekleid heidivonderalm Kostüme 5 15.01.2011 20:34
Ein "Männer-WIP": T-Shirt nach Zach Shelby, [301] Vuokatti Pullover charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 57 09.06.2010 14:22
wer möchte ein Lucas T- Shirt Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 27.04.2006 19:43
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09805 seconds with 14 queries