Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopflöcher mit der Hand nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.01.2011, 00:34
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Hand nähen

… ich mag ja, dass der Junge seine Knopflöcher mit dem Stemmeiserli aufschneidet …

… aber um auf deine Frage zu kommen, Spook:
Sorry, mit Gimpe hab ich die handgenähten Knopflöcher noch nicht gemacht. „Vorspannen“ finde ich für deine Tracht wenig zielführend. Du setzst die Gimpe ja nicht ein, um ein Ausleiern zu verhindern, sondern um das Knopfloch plastischer zu erhalten. Da scheint mir die Methode von Jeffery Diduch eigentlich gut: behutsam mit der Hand anzuziehen.

Wenn du die Knopflöcher mit Seide machst, bist du doch schon auf einem guten Weg. Rest ist einfach Übung. Im Allgemeinen wird jedes weitere Knopfloch immer noch schöner.

Hm ja. Und man muss sich die (eigenen) handgenähten Knopflöcher mit Abstand ansehen: räumlichem wie zeitlichem. Die meisten (ich zuweilen auch) gehen da mit völlig überzogenen Ansprüchen ran und stören sich an jeder klitzekleinen Unregelmäßigkeit. In dem Moment, in dem man oder frau das eigene Knopfloch so ansehen kann, als ob es jemand anderes gemacht hätte, fallen die Unregelmäßigkeiten nicht mehr negativ auf, eher im Gegenteil …

Gilt auch für dich, Basti (hast das ja in dem Hosenthread schon geschrieben): Mach einfach. Wahrscheinlich kannst du das …

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.01.2011, 15:35
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 810
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Hand nähen

hallo,

da ich nicht weiß, ob ich verlinken darf. Unter dem Label Nähen ist
die Beschreibung zu finden.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.01.2011, 17:19
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.364
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Knopflöcher mit der Hand nähen

Unter was finde ich denn Gimpe in den Onlineshops? Hab ich schon gegoogelt und in ein, zwei Shops nachgeschaut, aber unter diesem Begriff hab ich nichts gefunden
Danke schön
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.01.2011, 17:29
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Hand nähen

hallo,
ich denke, Gimpe ist ein Baumwollgarn, umwickelt mit edlem Garn wie Seide.
Es macht schon eine Menge aus, welches Nähgarn verwendet wird.
Seidengarn oder 70er Baumwollgarn macht mit Hand genähte Knopflöcher einfach besser.
Wenn man den Dreh raushat und bei jedem Stich mit gleichem Zug arbeitet,
die Abstände zwischen den Stichen gleich sind, wird man sehen, bei verschiedenen Garnen fällt das Aussehen der Arbeit unterschiedlich aus.
Ob Polyester, Baumwolle, Seide oder auch Wolle, ich persönlich liebe die Naturfäden. Sie verhaken sich im Stich gefälliger.

Nachgebessert:
Beim Klöppeln ist das der Faden, der mit Schlingen um(stochen)wickelt ist und das Muster zeigt?
Folglich ist Gimpe dann bei Knopflöchern der Faden, der erst einmal das Knopfloch mit einfachen Stichen umsticht und dann auch noch gleichzeitig die Begrenzung zum Einstechen ist?
Wer kann das beantworten?
Danke!
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens

Geändert von Kasha (17.01.2011 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.01.2011, 17:31
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Knopflöcher mit der Hand nähen

Hahahaha... ihr seid lieb!
Nun gut... ich versuche mich erneut daran....irgendwann...

ich hatte mal neben der Couch ein paar Probelappen liegen und jeden Abend habe ich davon ein paar gemacht... wenn sie mal von oben schön aussahen, sahen sie von der anderen Seite hässlich aus... ich glaube, ich mache wirklich was falsch

naja... üben...

LG
Basti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohlsaumnaht mit der Hand nähen ? Yellomaus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 06.10.2009 11:10
Kleinigkeiten-Nähen mit der Hand??? JackyO Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 16.12.2007 13:30
mit der Hand nähen chnepo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 19.05.2006 10:36
Nähen mit der Hand - wie sieht das aus? Schoki-Sani Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 26.04.2006 16:22
Nähen mit der Hand Thisbe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 30.11.2004 17:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08091 seconds with 14 queries