Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2011, 10:46
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.052
Downloads: 12
Uploads: 1
Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Ich eröffne jetzt mal einen neuen Thread, da ich glaube, dass dies die Basisgarderobe sprengt.
Den obigen Blazer hab ich als Probeblazer genäht. Das ist das erste mal, dass ich einen Blazer nähe!
Nun geht es an die Anpassungen, ich weiß aber nicht wie ich das machen soll

Infos zum Blazer auf den Bildern: Jackenfutter, aber kein Ärmelfutter und keinerlei Einlagen. Bei der linken Paspeltasche hab ich die Klappe 1cm zu lang genäht, deshalb passt sie nicht in die Paspel.
Bisherige Anpassungen: Ab Taille die Rücken- und die seitl. Rückennähte nach unten hin verbreitert. Ob ich die Seitennaht auch verbreitert hab, weiß ich im Moment nicht mehr so genau Bei der linken Seite hatte ich vorne ab der Teilungsnaht bis unter den Ärmel etwas weiter ausgelassen, da ich in der Schulterpartie, und auch in diesem Bereich des Ärmels, mich eingeengt fühlte.

Vorschläge, die bisher kamen: Schulter schmaler, Ärmel - evtl. sogar die ganze Armkugel - kleiner/schmaler. Ich finde noch, dass das obere Knopfloch nicht richtig sitzt, oder? Damit würde natürlich auch das andere nicht richtig sitzen, aber vielleicht mach ich mir da Gedanken, wenn es so weit beim richtigen Blazer ist

Die Schulternaht vom Blazer ist 14cm, meine Schulterbreite 12cm. Ich hab aber auch ein kleines Polster in der Schulter.
So jetzt mein Dilemma: Ich weiß jetzt echt nicht wie ich vorgehen soll... Einfach mit 1cm Schulterbreite weniger anfangen? Und die Ärmel schmaler evtl. die ganz Armkugel verkleinern. - Wo muss ich denn messen, dass ich einen Anhaltspunkt bekomme um wie viel ich es kleiner machen muss? Oberarmweite? Und wo noch? Und wieviel Bewegungsfreiheit muss ich mit einrechnen.

Danke schön schon mal für Eure Hilfe!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2.jpg (10,0 KB, 485x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild3.jpg (11,3 KB, 515x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild4.jpg (3,8 KB, 485x aufgerufen)
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2011, 10:51
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Hallo Andrea!

Wegen der Knopf-/Oberweitengeschichte: Im Vorderteil ist noch KEINE Einlage, oder?

Schulter1 -1,5cm einrücken, Ärnmel mal rein, anschauen.

Dann weitersehen.

M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2011, 13:14
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.052
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Danke Martin! Jetzt hab ich auch endlich den Beitrag für die Schulteranpassung mit Deiner Zeichnung und Erklärung gefunden! Allerdings hab ich jetzt mal "quick&dirty" nur einen Abnäher (also Nowaks) Version genommen. Eingezeichnet hab ich von wo bis wo ich die Änderungen im Schnittteil machen würde. Kommt das ungefähr hin?
Schulterpolster ist drin. Und jetzt "schlabbert" der Ärmel auch nicht mehr so. Aber selbst fotografieren ist echt doof
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schulter4.jpg (13,6 KB, 488x aufgerufen)
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2011, 13:42
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Hallo Andrea!

Wegen der Knopf-/Oberweitengeschichte: Im Vorderteil ist noch KEINE Einlage, oder?

Schulter1 -1,5cm einrücken, Ärnmel mal rein, anschauen.

Dann weitersehen.

M.


ehmm? WAS hast du da vor?????? 1,5cm an der Schulter abschneiden und den gleichen Ärmel verwenden!? nix da, das gibt ein endlos Chaos

Die Schulterlänge gefällt mir persönlich ganz gut. Und mit den Polstern schauts echt schön aus. Die Ausarbeitung fehlt natürlich.

Ohne Einlagen finde ich es schwierig hier Tips zu geben. Wenn dein Probeteil später super passt, ist dies immer noch kein Garant für einen späteren guten Blazer. Der zweite kann nämlich schon wieder ganz anders sitzen.

Grundsätzlich ist dsa Probemodell schon gar nicht schlecht und ein paar Einlagen und Bügelarbeiten plus dem Futter gäben meines Erachtens ein super Ergebnis. Bis auf den Rücken. Die Tailierung ist zu stark.

Liebe Grüße
Basti
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2011, 13:48
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Anpassung Burda Blazer 02/2010 Mod. 116

Hallo Basti,
bei Martin bleibt der Armausstich in der Länge gleich, der Winkel ändert sich nur, im verlinkten Thread (Post 3) findest du seine Bildchen zu dem Thema...

lG Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shorts Mod.115/116 burda style 06/2010 SheRa Schnittmuster - Fehlerbereich 0 03.08.2010 08:29
Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116 Kaffeefee Fragen zu Schnitten 105 12.03.2010 09:13
Blazer aus Burda 9/05 Mod. 117 oesti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.08.2007 17:09
Burda 11/06 Wickelschirt Mod.116 Shiva Fragen zu Schnitten 76 27.11.2006 08:21
Mod. 116 aus Burda 10/04 *melli* Fragen zu Schnitten 4 05.11.2004 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13104 seconds with 14 queries