Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2011, 10:43
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

Hallo meine Lieben!
Habe eben bei ebay einen schönen Stoff endeckt!
Nun würde ich gerne wissen ob ich ihn für mein Kleid verwenden kann!
+++++edit: Shoplink entfernt +++++


Das Goldenen will ich nähen!
Ärmel warscheinlich auch mit dem Korsettstoff!
Past dann noch ne Goldfarbene Borte?
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (10.01.2011 um 11:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2011, 11:25
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

Hallo!

Hmm, hast Du einmal nachgefragt, was sich hinter der Bezeichnung 'Mischgewebe' genau versteckt??
Also, da es sich um einen Dekostoff handelt, könnten da auch Fasern mitverarbeitet worden sein, die womö. kratzig oder gar knitteranfällig sind.
(Nicht alle Lamé- und Lurexfäden tragen sich angenehm, und nicht wenige Dekostoffe sind ungeeignet für Bekleidung, weil sie zu leicht, nicht strapazierfähig oder gar nicht atmungsaktiv sind....)

Weiterhin stellt sich die Frage, wie 'authentisch' Dein Kleid denn sein soll.
Genaugenommen hat es in der Renaissance (Tudor-Zeit) noch keinen Jacquard gegeben.....
(Wenn man damals eine derartige Optik hätte haben wollen, hat man die noch nicht weben können, sondern die Motive mußten aufgestickt werden. Insofern sollte der Stoff also eher schwer sein.)
Eigentlich erscheint mir der angebotene Stoff für den eher etwas steiferen Look dieser Zeit etwas zu leicht....

Grundsätzlich, wenn man es nicht gaaaanz so genau nimmt, ginge es aber schon. (Wobei mir dieser Stoff 'allover' eher zu viel wäre, aus Kostengründen hätte sich das damals wohl kaum jemand leisten können.) In Kombination mit einem farblich passenden Samt würde mir das Ganze schon originalgetreuer vorkommen: Man hätte diesen 'handgestickten' Stoff dann vielleicht für den sichtbaren, besonders geschmückten Bereich des Unterrocks genommen (das 'Dreieck') und vielleicht für Unter- oder Oberärmel.

Aber vielleicht ist das auch zu engstirnig von mir betrachtet......

(Hast Du eigentlich irgendwo gesehen, wie breit der Stoff liegt? Oder ist 2,80m die Stoffbreite und der Laufmeter kostet dann den angegebenen Preis? Kommt mir insgesamt ziemlich günstig vor....)

(Im Übrigen bin ich mir auch nicht wirklich sicher, ob diese Perlenkette mit Gemme (Camée), die Du da im anderen Thread verlinkt hast, wirklich so passend ist. Geschnittene Steinmotive: Ja, sicher, ganz lange schon.....
Aber zu dieser Zeit hätte man, wenn Schnittstein, sicher andere Motive benutzt. Eher vielleicht irgendwelche Jagd-, Wappen- oder Mythologie-Motive. Medaillons oder Quasten, große Schmucksteine und sogar Initialen waren auch recht gebräuchlich.)

Grüße,

Martin

Geändert von rightguy (10.01.2011 um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2011, 13:04
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

also er ist 2,8m breit!
denke es ist eher ein leichter Stoff da der Verkäufer meint da wird auch brautmode daraus hergestellt!
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2011, 13:08
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.002
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

Laß dir lieber ne Stoffprobe schicken.
Ich hab mal sowas brokatartiges bestellt.
Das Zeug war für Kleidung gänzlich unbrauchbar.
Gruß
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2011, 13:16
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stofffrage zu meinem Renaissance kleid

Ich finde den Stoff schön, vielleicht nicht für das ganze Kleid, da er dann zu überladen wirken könnte.
Gabis Idee, Dir eine Stoffprobe schicken zu lassen, ist wirklich zu überlegen, da Du dann siehst, wie er fällt und ob er sich auch angenehm trägt.

Auf die Kette zum Kleid bin ich weiterhin gespannt

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Renaissance Kleid meikeka Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 86 17.02.2011 21:21
Fragen zu meinem Herzenquilt Piezi Patchwork und Quilting 8 06.06.2006 09:43
Renaissance-Kleid sonnenblume Kommerzielle Angebote 0 16.11.2005 14:46
Liebe Grüße zu meinem Geburtstag! Goliath1964 Freud und Leid 1 21.06.2005 12:24
Umfrage zu meinem Brautkleid... *melli* Freud und Leid 5 10.06.2005 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44176 seconds with 13 queries