Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Herrenhose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 12.01.2011, 16:25
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: WIP: Herrenhose

Zitat:
Zitat von rosie*the*riveter Beitrag anzeigen
Ist unterwegs, müsste heute bei Dir ankommen. Bin schon gespannt, wie es weitergeht - und er erst.

Liebe Grüße Miri
Ist angekommen... werde mich schnellst möglich drum kümmern....

ps: schöne Töpfe hast du da HAHAHAHA
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 13.01.2011, 14:32
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: WIP: Herrenhose

Sooo weiter geht's


Als nächstes werden die Seitenähte der Hose geschlossen. Das hat den Vorteil, dass man sie noch ganz einfach ausbügeln kann, bevor die Innenbeinnähte geschlossen werden.

Beim Bügeln nun darauf achten, dass wir Dressur durch ein Verschieben des Bügeleisens auf dem Stoff nicht wieder verlieren. Zuerst wird die Naht so wie sie
ist gepresst,
P1000592.jpg
dann auseinander geklappt und wieder gepresst. Das heißt, das Bügeleisen jedes mal wieder anheben.
P1000593.jpg
Dort wo die Nahtzugaben der Taschenbeutel sind, wird eine Seite der Naht so eingeschnitten, dass die Nahtzugaben des Beutels nicht auseinander geklappt werden, sondern nach der jeweiligen Seite.
P1000594.jpg

Dann schneiden wir uns einen langen Streifen Stoff, Breite jeh nach Gusto und näht diesen mit der Overlock der länge nach einfach zusammen. Dann bügelt man die Overlocknaht nach hinten und hat eine riesige Gürtelschlaufe. Diejenigen mit der Coverlock sind jetzt klar im Vorteil... das ganze kann man auch mit einer Zwillingsnadel machen aber da wäre mir der Aufwand zu groß.

Diese schneidet ihr in soviele kleine Schlaufen wir ihr braucht. Die länge der Schlaufen variert natürlich auch nach Geschmak.

Da die Hose ja nun noch offen ist, kann man die Gürtelschlaufen schonmal sporadisch an der Hose mit einer Naht befestigen.
P1000604.jpg
Nun wird die hintere Mitte geschlossen und die Innenbeinnähte.
Die Innenbeinnähte bügelt man am einfachsten auf einem Ärmelbrett.
P1000605.jpg
Wenn man die Kreuznaht bügelt, kann man direkt die Reihfäden ziehen.
P1000606.jpg
Dann schneidet man sich zwei Stoffstreifen für den Bund. Einmal aus dem Oberstoff und einmal aus Hosenbund. Die breite des Oberstoffes richtet sich nach dem Hosenbund und die Länge nach der Hose. Beide Streifen werden der Länge nach halbiert.
P1000608.jpg
Der Oberstoff wird mit Einlage versehen und dressiert. Und zwar zieht ihr fest an dem Streifen und geht mit dem Bügeleisen im unteren Teil des Bundes hinterher. So bekommt ihr eine Rundung.
P1000609.jpg
Die überschüssige Weite an der anderen Seite des Bunds muss eingebügelt werden.
P1000610.jpg
Das gleiche geschieht mit dem Hosenbund.
P1000611.jpg

Geändert von Itsab (13.01.2011 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 13.01.2011, 14:50
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: WIP: Herrenhose

Der Oberstoffbund wird nun ausgehend von der hinteren Mitte rechts auf rechts an die Hose angenäht.

Danach werden beide Nahtzugaben jeweils nach Innen gebügelt. Das heißt in den Bund hinein.
P1000612.jpg
Dann legt ihr euch die Hose auf den Tisch und lasst den Bund so fallen, dass die beiden Bundteile an der hinteren Mitte aufeinander treffen. Ganz ungezwungen. Dann bügelt ihr das kurz flach und habt so eine Markierung der ihr entlang näht. (Also quasit die Naht der hinteren Mitte verlängern)
P1000613.jpg
P1000614.jpg
Die beiden vorderen Enden des Bundes werden jetzt einfach so modelliert wie man das möchte. Ob nun mit Übertritt für einen Haken oder ohne für einen Knopf.
Ihr klappt dazu einfach den Überschuss zurück, legt den Hosenbund unter und markiert euch an der oberen Nahtzugabe wo ihr später beim Nähen mit dem Hosenbund enden müsst.
P1000615.jpg
P1000616.jpg
P1000618.jpg
P1000620.jpg
P1000619.jpg
Dann näht ihr den Hosenbund auf der Nahtzugabe des Oberstoffbundes fest und schlagt dabei direkt die Gürtelschlaufen unter.
P1000622.jpg
P1000623.jpg
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 13.01.2011, 14:56
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: WIP: Herrenhose

An der hinteren Mitte wird die Nahtzugabe zurückgeklappt und ihr endet genau auf der Naht der hinteren Mitte.

P1000624.jpg

Wenn ihr den Hosenbund angenäht habt, heißt es erstmal bügeln.
Die Schlaufen müssen richtig fest gepresst werden und der Hosenbund wird wie der Oberstoff an der hinteren Mitte zusammengefügt und mit der Hand zusammen genäht.


Die vorderen Enden des Bundes werden auch kurz mit der Hand angenäht.
P1000625.jpg

Das Ergebnis sieht dann vorerst so aus.
P1000626.jpg
Wenn man keinen verstellbaren Bund näht, hat man es natürlich wesentlich einfacher und braucht auch im Bund keine Naht an der hinteren Mitte einarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 13.01.2011, 15:42
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP: Herrenhose

Hallo Basti,

vielen Dank für Deine "Super-Detail-Fotos". Es sind so viele kleine und auch größere Tipps und Besonderheiten, die ich jetzt erstmal ganz genau "studieren" muß. Sicherlich drängen sich dann noch einige klärungsbedürftige Fragen auf .

Hier schon mal eine Frage zu den verwendeten Einlagestoffen:
gibt es dafür genaue Bezeichnungen, da sie ja sicherlich nicht von Vlieseline sind.

P.S. Ich hoffe, daß Dein "Zahnproblem" sich zum Guten gewendet hat, oder?
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Klassische Herrenhose Over-Locky Schnittmustersuche Herren 15 13.01.2008 00:03
Jeans/Herrenhose Stoffenspektakel Österreich Schnittmustersuche Herren 8 02.11.2005 23:03
Herrenhose Su1 Schnittmustersuche Herren 10 27.10.2005 10:09
Herrenhose in Zwischengrößen? trasvia Schnittmustersuche Herren 2 20.02.2005 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10677 seconds with 15 queries