Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


hilfe - stoffmarkierer gesucht

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2011, 09:15
krawallschachtel krawallschachtel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
hilfe - stoffmarkierer gesucht

hallo zusammen,

als anfänger stehe ich vor dem problem, dass ich die schnitte nicht vernünftig vom papier auf den stoff bekomme. die markierstifte verwischen total oder man sieht sie auch nicht, das mit der schneiderkreide bekomm ich auch nichtr wirklich hin - zb auf wollstoff. hat hier vielleicht jemand einen tollen tipp, welchen markierstift ich nehmen kann?

danke schon mal...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2011, 09:21
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.207
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: hilfe - stoffmarkierer gesucht

bei manchem material geht es einfawch ncht mit stiften oder kreide, da hilft nur "durchschlagen"

du nimmst einen langen doppelten faden und stichst entlang des schnittes, wobei du schlingen stehen lässt, abnäher, nahtzeichen, kannst du so auch markieren, saumlinie, stepplinien etc. dann nimmt du den schnnitt ab, ziehst die stofflagen auseinander und schneidest die fäden durch. so hast du eine schöne fadenlinie, siehst du auch oft in den bildern der nähanleitungen.
manche markierstifte verschwinden auch wieder, aber so hast du eine haltbare markierung, wenn du nicht kontinuierlich an einem stück arbeiten kannst

viel erfolg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2011, 09:36
krawallschachtel krawallschachtel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: hilfe - stoffmarkierer gesucht

vielen dank - das werde ich am wochenende gleich mal testen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2011, 09:52
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: hilfe - stoffmarkierer gesucht

Erstmal schneide ich rundrum mit exakter Nahtzugabe zu, da fällt dann schon viel Markiererei weg.

Man kann auch mit kleine Clips in der Nahtzugabe markieren. Das mache ich bei fast allen Passzeichen aber auch Abnähern, die Spitze des Abbnähers bekommt noch eine Stecknadelmarkierung - es funktioniert prima und ist dauerhaft und von beiden Stoffseiten zu sehen.

Durchschlagen wie knitting woman beschreibt, verwende ich eher selten, da es vergleichsweise sehr zeitaufwendig ist - aber bei manchen Stoffen - bestimmten Fakltenverläufen muss man die Zeit einfach spendieren.

Viel Erfolg

Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2011, 10:02
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.157
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: hilfe - stoffmarkierer gesucht

Ich mache die Schnittmuster gleich mit allen Nahtzugaben, dann brauch ich nur noch ausschneiden. Dieses mache ich mit dem Rollschneider, exakter kann man gar nicht zuschneiden. Abnäher markiere ich mit Kopierpapier, für kleine Markierungen wie z.B. die Ärmelmitte, nehme ich nur eine Stecknadel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnmantel - Hilfe gesucht Ursula Müller Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 01.12.2010 22:47
Hilfe gesucht Lisa63 andere Marken 5 11.08.2009 19:17
Hilfe, Lied gesucht dickmadam Freud und Leid 8 24.11.2007 20:36
Hilfe in Wolfsburg gesucht kannnichtnähen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 16.02.2007 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41338 seconds with 13 queries