Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2011, 14:55
Benutzerbild von Hasenfuss
Hasenfuss Hasenfuss ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 14.881
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Den Bolero finde ich auch klasse .... auf http://www.kostenlose-schnittmuster.de/ findest du Schnittmuster zum Bolero ... wirst sie aber noch abändern müssen aber zumindest einige Ideen kann man sich da gut holen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2011, 23:40
Benutzerbild von Fairybi
Fairybi Fairybi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Bei Mannheim/BW
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Der Tag ist rum und auch für mich ist nurn viiiel zu Ende.
Ich bin fertig und der Großteil meines WIPs auch

Hier meine Ergebnisse.

DSCF9587.jpg
Das ist der fertige Rückenteil,das Oberteil und ein Teil des Rockes.

Ich muss zugeben dass ich die Innennähte NICHT versäumt habe
DSCF9592.jpg
Aber auch nur, da ich nciht viel Zeit habe und das wahrscheinlich nur einmal für Bilder tragen werde.

Aus dem Petticoat ist das hier geworden.
DSCF9588.jpg
Ein Hauch von Tüll...oder eher "Gehört in den Müll"
Ich muss zugeben es war eine TORTUR dieses Teil zu nähen und es sieht auch nicht sonderlich ordentlich aus,was es nciht ist, aber es ist ja "nur" ein Unterrock. Getragen sieht es so aus:
DSCF9586.jpg
Noch erinnert es mich an einen Muffin
Aber ich habe Hoffnung: Der andere Stoff ist nämlich Schwerer und das Kleid eeetwas kürzer. Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Morgen muss ich dann nur noch die Halter an das Kleid nähen, das Saumband an den zweiten Rockteil, das Kleid zusammen, Taillenband mit Schleife und fertig Und eben den Bolero.
__________________
Mein kleiner Blog
Handmade is the new Brand
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2011, 15:38
Benutzerbild von Fairybi
Fairybi Fairybi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Bei Mannheim/BW
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Das "Grundgerüst" meines Kleides ist nun fertig. Und ich bin nicht gerade zufrieden.
Es hat sich ein kleiner Denkfehler eingeschliochen was es unmöglich machte das Ding auch nur anzuziehen, Daher musste ich an der Seite nun einen VErschluss anbringen und die Gummis hinten müssen verlängert werden

DSCF9594.jpg
DSCF9596.jpg

Wie man sieht bauscht der Petticoat ganz schön,fast zu sehr Deshalb liegen da jetzt schwere Bücher drauf.

Nun nähe ich noch schnell die Gummis um und den Verschluss fertig dran
__________________
Mein kleiner Blog
Handmade is the new Brand
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2011, 19:55
laufenderMeter laufenderMeter ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 8
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Hallo Fairybi ich bin schon länger hier angemeldet, schreibe aber so gut wie keine Beiträge, bin mehr der Leser und Nähanfänger von wirklichen "Rockabilly" Kleidern.

Ich konnte mir hier aber keine Antwort verkneifen zu dem Rockabilly oder Pin up Outfit

Ich komme selber aus der Rockabilly Szene und da würde keiner so ein Kleid tragen. 1. ist es viel zu kurz und 2. tragen so Kleider nur Teddygirls. Und Pin up`s sind aus den 40er Jahren wo es noch keine Petticoats gab. Schau dir nur Dita van These an, die trägt auch nurt 40er Klamotten oder Dessous. Dein Kleid so wie du es gemacht hast passt es in die Emo oder Lolita Szene. Gebe bei Youtube mal die Begriffe ein, da findest du einiges über den Style. Deins ist für ein Rock`n roll Kleid auch viel zu kurz, denn beim tanzen hätten die Männer zu viel zu kucken oder hast du so kurze Kleider in den prüden 50ern gesehen?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.01.2011, 20:02
Benutzerbild von Fairybi
Fairybi Fairybi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Bei Mannheim/BW
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erster WIP: Pin Up/Rockabilly Outfit(s)

Lolita ist es auf keinen Fall,da kenne ich mich zu gut aus
Dass es zu kurz ist,ist mir erst nach dem Nähen aufgefallen da ich den Schnitt wie gesagt nur übernommen habe.
An sich will ich mich auch nicht in eine Szene ordnen, aber ich dachte, so wie ich es "designt" habe, würde es vom Stil am ehesten dort hin passen. Und wenn man "Pin Up Girl" bei Google oder zB auch hier: Top 15 Pinup Fashion Shops - Pinup Mode, Vintage und Rockabilly Kleidung tragen die Frauen dort auch Petticoats.
Ich gebe zu mich noch nicht so lange dafür intensiv zu interessieren und das erst mit der Zeit kam (Mein Cousin arbeitet bei King Kerosin) und denke daher, dass man das so lassen kann. Ich bezeichne mich ja nicht als Pin Up Girl

Aber danke für die Info
__________________
Mein kleiner Blog
Handmade is the new Brand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Korsett Pin-Up Girl Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 136 18.03.2014 10:13
Erster WIP, erster Quilt und erste Weste...! Womba Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 3 20.10.2010 14:41
Mein erster WIP: Pin-Up Kleid 00sabina00 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 11.10.2009 22:21
[WIP] Wanted: offiziellen Outfit stebo79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 18.07.2007 12:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07655 seconds with 14 queries