Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mantel 101 - Burda 12/2010

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2011, 12:10
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Mantel 101 - Burda 12/2010

Hallo,

ich habe gerade Deine "Frust-Ino" gelesen.

Wo liegt denn das Problem mit den Taschen???

Du hast doch, wenn ich es richtig sehe, die Taschenbeutel aus Futter zugeschnitten. Mein Vorschlag wäre, so mache ich es, wenn ich dickeren Stoff verarbeite, die gesamte Tache aus Futter zu arbeiten und nur den sichtbaren Eingriff mit Originalstoff "verblenden". Sollte Dir das, und so habe ich es verstanden, auch zu dick sein, dann verscuche es doch mit einem farblich "perfekt" passenden anderen dünneren Stoff: z.B. Velourleder oder Fleece.

Viel Glück
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.01.2011, 15:08
Benutzerbild von Himbeertoni
Himbeertoni Himbeertoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel 101 - Burda 12/2010

Ich hab es genau so gemacht, wie Du beschreibst, die Taschenbeutel sind ja nur aus dünnem Futterstoff und sogar nur einfach, weil sie einfach an die Vorderteile gesteppt werden.

Und ich hab nur die kleinen Beläge an den Eingriffen aus Originalstoff gemacht (sieht man auf den Bildern)

Ich könnte diese jetzt vielleicht wieder abfummeln und die Beläge auch aus Futter machen... aber ich weiß nicht genach ob ich das so schön finde.... Toni ist ratlos.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.01.2011, 16:23
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Mantel 101 - Burda 12/2010

Hallo Toni,

nicht verzweifeln, es gibt immer eine, manchmal auch unkonventionelle Lösung.

Generell würde ich es überdenken, ob es sinnvoll ist, die Taschenbeutel direkt an den Oberstoff zu nähen (bzw.unterzunähen). Wie wäre es, wenn Du jeweils eine Extratasche nähtest, ähnlich wie eine Tasche in der Seitennaht.

Ich mache Dir deshalb den Vorschlag, da eine freihängende Tasche im Innern des Mantels einfach bequemer ist, denn sonst könnte sich der Oberstoff etwas sperrig zeigen wenn Du Deine Hände in die Taschen steckst.

Überleg es doch nochmal und verabschiede Dich möglicherweise von den geplanten Taschen, denn der Mantel sieht super aus und wird sicherlich sehr schön, schade, wenn Dir evtl. die Taschen nicht gefallen.

Die Taschen könntest Du ja trotzdem durch Absteppen auf dem Oberstoff andeuten, obwohl man es bei Deinem Stoff nicht wirklich erkennt, oder??
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf

Geändert von Eppendorf (27.01.2011 um 16:30 Uhr) Grund: Noch was hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2011, 17:04
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mantel 101 - Burda 12/2010

Den Beleg aus dem Orginalstoff braucht's doch eigentlich nur an der nach hinten zeigenden Seite. An der Gegenseite kannst du das Futter auch direkt an die Seitennaht steppen. (Die Nahtzugaben dann ganz dicht neben der Naht mit dem Taschenbeutel feststeppen, damit das Futter nicht rauskrabbelt und hervorlugt). So hast du eine Orginalstofflage weniger im Tascheneingriffbereich.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.01.2011, 14:55
Benutzerbild von Himbeertoni
Himbeertoni Himbeertoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel 101 - Burda 12/2010

Wirklich lieb, dass Ihr euch so viele Gedanken macht!
Ich hab mich jetzt aber eigentlich schon von den Taschen geistig verabschiedet. Finde das auch nicht so super schlimm... Auf jeden Fall besser als sich immer wieder über doofe Taschen zu ärgern.

@Aficionada:
Ich hab eh schon nur einen Beleg gemacht, aber selbst das ist zu dick...


Ich glaube auch, dass das Hautproblem ist, dass die Eingriffe so in den Seitennähten liegen und das in Kombi mit dem dicken Stoff....

Ich setz mich jetzt an die Ovi, Fotos gibt's dann später!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschau Burda 12/2010 Bueno Zeitschriften 82 25.11.2010 11:53
Mantel 114 aus Burda 10/2010 NähSchatz Fragen zu Schnitten 11 08.10.2010 12:53
Kurzgröße in Normalgröße Burda 09/2010 Modell 101 Phalaenopsis Fragen zu Schnitten 4 30.08.2010 15:53
Féraud Mantel aus Burda 12/06 (zum bestellen) mellu Fragen zu Schnitten 1 16.12.2006 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11543 seconds with 13 queries