Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2011, 16:46
Agathosma Agathosma ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

So, nun ein paar Überlegungen zu Maßen und Zuschnitt:

Das Rest-Stoffstück, das ich ergattert habe, ist 1,50 breit und 2,00 m lang. Das heißt, ich muss es auf jeden Fall teilen und anstückeln, um auf eine passable Länge (bzw. Weite) für den Kilt zu kommen.

Mein Schatz ist knapp 1,75 m groß und hat ein kleines Bäuchlein. Seine Hosen trägt er UNTER demselben, das heißt, der Bund sitzt ein Stück unterm Bauchnabel. Beim Vermessen (was er ganz tapfer ertragen hat, musste ihm versprechen, dass es nicht weh tut... ) habe ich mich also an dieser Bund-Linie orientiert, nicht am Bauchnabel.
Ein Kilt soll knapp über dem Knie enden - daraus ergibt sich für ihn eine Kiltlänge von 45 cm.
Für mein Stoffstück wäre das sehr praktisch, denn dann könnte ich es dritteln und hätte nach dem Zusammenstückeln einen Stoffstreifen von 0,45 x 6,00 m. Abzüglich Stoff für Bund, Gürtelschlaufen und "Garters" (diese kleinen Bänder am Strumpf, für die die's nicht wissen) blieben dann noch etwa 5 m übrig, was in Falten gelegt zwar keinen traditionellen, aber bestimmt tragbaren Kilt ergäbe.

Mein Problem ist nun: Mir kommen 45 cm Rocklänge irgendwie zu wenig vor! Ich will ja nicht, dass der Kilt an ihm später aussieht wie ein Minirock!
Auf Fotos, die ich von Kiltträgern gesehen habe, tragen die denn Bund immer recht weit oben, mindestens Bauchnabel, wenn nicht höher. (Ist das nicht unbequem??) Die Proportionen sind dann etwa 1/3 Hemd / Oberkörper und 2/3 Kilt (darunter natürlich noch Beine ). Zumindest die Herren in "Dress", also formell gekleidet, sehen so aus. Einen hab ich im weniger festlichen Schnürhemd gesehen, da ist der Kilt etwa genauso lang wie der Oberkörper. Mein Instinkt sagt mir, dass er aber auf keinen Fall KÜRZER sein darf - deshalb bin ich erst mal verwirrt und werde den Stoff nicht zerschneiden, bis ich mir darüber im Klaren bin.

Wenn der Kilt länger werden müsste (in meiner wundervollen Anleitung von Hans steht ein Beispielmaß von 57 cm), dann käme es mit dem Stoff nicht so recht hin. Den könnte ich nämlich nur halbieren und käme auf einen Stoffstreifen von nur 4 m! Was etwas kurz ist, um ordentlich viele Falten zu legen. Vielleicht wächst er noch, wenn ich ihn streichel?? :streichelstoff:

So, ich hoffe, Hans kann mir helfen! *büddebüdde*
Will doch loslegen!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2011, 19:59
Benutzerbild von vintervejr
vintervejr vintervejr ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Land zwischen den Meeren
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

Das hört sich alles sehr interessant an - ich schnapp mir mal einen Sessel und setz mich dazu, wenns recht ist.
__________________
Liebe Grüße
vinter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2011, 20:54
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

Also mein Männe ist auch Kiltträger, der hofft, daß ich ihm mal einen selbst nähe Er ist 1,72, aber sein Kilt ist sicherlich länger als 45 cm! Er trägt ihn allerdings auch überm Bauchnabel, obwohl er nen Kessel hat. Wir haben da schon öfters testen müssen, da sein Gewicht (und somit der Kesselumfang) gern mal varriert und das Ganze dann nicht mehr in Rock bzw. Hose paßt.

Hab grad an ihm getestet: sein Kilt ist mit Bund 67 cm lang und reicht somit von Taille bis direkt unter die Kniescheibe. Zieht er ihn unter den Kessel, reicht er bis Mitte Schienbein. Allerdings ergibt sich dann dieses unschöne Gefälle, da Oberkante Bobbes ja höher ist als Unterkante Bauch. Für Unterbauch-Träger müßte der Rock eigentlich vorne kürzer sein als hinten

Aber ich schau gern zu, wie du das regelst - vielleicht kriegt meiner ja dann doch irgendwann mal nen ganz eigenen Kilt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2011, 00:51
Benutzerbild von Hiltruda
Hiltruda Hiltruda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Greding
Beiträge: 401
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

Aus meinen Schottisch-Tanz-Tagen habe ich dunkel in Erinnerung: ein Kilt ist dann "richtig lang", wenn beim Hinknien der Saum gerade so auf den Boden stößt (ich habe bei Auftritten meist als Mann in geliehenem Kilt getanzt). Welche Länge heute als richtig gilt, läßt sich sicher im Internet recherchieren.
__________________
Liebe Grüße von Hiltrud ,
Man kann nicht alles haben - es sei denn, auf Kosten anderer.
Besser echt als verkleidet.
The day I threw away fashion
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.01.2011, 03:53
janajd janajd ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wedding Kilt / Kilt für meine Hochzeit (WIP)

Tatsächlich Liegt die Oberkante des Kilts etwas über der Taille, ca 1-2 inches (2,5 - 5cm). Halten sollte der Kilt ohne Gürtel, er liegt über dem Bauch also fest an. Standardlänge für die Kilts von der Stange sind 24 inch = 6o cm. Ich hab einen fast fertig für einen ca 1,60 großen Mann, da ist die Kiltlänge etwa 50 cm... 45cm sind also sehr sehr kurz! Aufhören sollten sie immer noch an der Oberkante der Kniescheibe.
Luitgard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt für Kilt csihaha Schnittmustersuche Herren 13 06.06.2011 18:35
Kilt zum selbernähen MrPetz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 07.05.2009 10:09
kilt/schottenrock socke Fragen zu Schnitten 1 03.06.2005 23:20
Braeutigams Kilt! Wishaw Brautkleider und Festmode 11 20.04.2005 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08867 seconds with 14 queries