Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Strick)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 02.02.2011, 18:48
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Der Kragen ist halb dran.



Er ist ganz gerade zugeschnitten - ein sauberes, rechtwinkeliges Rechteck. War im Schnitt so vorgesehen.

Die verbliebenen NZ (nachdem ich ja die vorderen Kanten eingeschlagen habe, was nicht vorgesehen war) habe ich überstehen lassen.

Jetzt kann also der Cord-Innenkragen dranverstürzt werden.

Ich habe den Kragen 1 1/2 cm höher geschnitten. Aber ich glaube, ich nehme 1 cm wieder weg... Oder was meint ihr? Die NZ oben müsst ihr noch wegdenken.



Und jetzt mag ich euch nochmal ein paar Vergleichfotos zeigen:


Lang und kurz - habt ihr schon gesehen



Das ist eine Zwischenlänge - zum (extra) langen Rock - und mit Gürtel.


Die gleiche Zwischenlänge - ohne Gürtel - zum kurzen Rock.

Ehrlich gesagt gefällt mir die kürzeste Länge am besten.

Aber ich war jetzt bei -7° damit auf dem Balkon und im Garten Kompost wegbringen, und ich kann sagen, die Jacke ist richtig schön warm. Ob sie so winddicht ist, wie meine Rote bezweifle ich aber...

Jetzt ist die Frage, ist sie so warm, dass ich das nutzen will/muss, indem ich sie länger mache. So dass sie über den Popo geht..
Oder ischt's wurscht, und kann ich sie auch kürzer, flotter machen.

Ich glaube fast, ich mache sie vielleicht erstmal (zumindest etwas) länger - die (oder eine) Zwischenlänge also. Dann könnte ich, wenn ich sie besser draußen ausprobiert habe (oder wenn ich's aus optischen Gründen nicht lassen kann ) immer noch kürzer machen..

Was haltet ihr jetzt allgemein davon?

Menno, ist das schwer...

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 02.02.2011, 22:05
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.326
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

pphhhhhffffff, äähhh, weiß nicht, irgendwie bin ich jetzt total verwirrt.

...aber eins ist klar, der Kragen gefällt mir so hochgeschlagen schon mal richtig gut

Wegen der Länge muss ich nun doch noch mal brüten.

Bis gleich/später,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 2.810 gr.

Strickbolero für alle - wip

Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17

Ich SWAPe auch

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 02.02.2011, 22:19
whiteflower whiteflower ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.878
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen

Ich habe den Kragen 1 1/2 cm höher geschnitten. Aber ich glaube, ich nehme 1 cm wieder weg... Oder was meint ihr? Die NZ oben müsst ihr noch wegdenken.
Es kommt darauf an, ob du Schalträgerin bist, oder nicht. Wenn du einen Schal trägst, würde ich den Kragen einen cm niedriger machen, falls du keinen trägst,oder eher Tücher, würde ich ihn so lassen.

Bei der Länge bin ich jetzt ganz verwirrt. Die lange Version gefällt mir jetzt auf einmal auf dem Rock besser als die kurze Variante. Hm. Und mit Gürtel sieht es auch gut aus.

Vielleicht ist es ja wirklich eine gute Alternative, erst einmal die Jacke "Probe zu tragen".
Ich weiss, ich weiss, keine wirkliche Hilfe...
__________________
Viele Grüße
whiteflower
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 02.02.2011, 22:29
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Mir geht's ja genauso, Katharina - nur andersherum:
Zuerst fand ich die lange (erste) Version schöner, die Kurze (zweite) machte mich gedrungen, fand ich.
Jetzt finde ich die Kurze Variante am schönsten...
Ich werd noch ganz kirre...

Ja, ich bin eindeutig (winters dicke) Schalträgerin.
Gerade eben habe ich die NZ beim Kragen zurückgeschnitten. Sieht gut aus.

Ich glaube, ich mache die mittlere Länge, hinten noch etwas länger.
Und dann probiere ich mal, wie Abnäher aussehen. Moderate aber nur. Vielleicht sogar auch noch vorne...

Schwierig, schwierig...

Ein Glück: ich glaube, schön wird's!

Wenn ich nicht jetzt endlich mal den Rock für die Kursdame fertig gemacht hätte, wäre ich schon weiter mit meiner Jacke...

In einer halben Stunde (oder mehr..) kommt Männe heim..
Also: heutiger Endspurt.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (03.02.2011 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 02.02.2011, 22:32
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Mensch, die Sache wird ja immer schwieriger! Nach langem Angucken bin ich für lang plus Gürtel. Kürzen geht immer. Aber A.. abfrieren muss ja nicht sein.
Sagt die Frostbeule..
Den Kragen find ich gut.
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen ina6019 UWYH 794 04.01.2011 19:34
Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread! Ännchen Dessous 773 17.03.2010 19:04
(fast)neues Jahr, neues Glück! seidenela UWYH 19 30.01.2010 19:02
Neuer Text, neues Glück...: Stoffläden in Freiburg gesucht? Drea Händlerbesprechung 1 01.11.2007 20:05
Neuer Schnitt - neues Glück stebo79 Dessous 6 01.03.2005 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 2,60125 seconds with 14 queries